Das Supertalent: Trigger Happy überrascht alle mit Burlesque-Tanz


Trigger Happy - Burlesque Tänzer aus Australien.
© MG RTL D / Morris Mac Matzen

Trigger Happy aus Australien will die Jury heute Abend beim „Supertalent“ mit einem außergewöhnlichen Burlesque-Tanz überzeugen. Ob er das schafft?

Trigger Happy (25) aus Australien wuchs in einer konservativen Familie in einem kleinen Ort in Queensland auf und arbeitet hauptberuflich in einer Bank.

Im Alter von fünf Jahren begann er mit dem Tanzen – doch als junger Erwachsener hängte Trigger die Tanzschuhe bereits wieder an den Nagel: Zu viele Menschen sagten ihm, dass mit seiner Größe und Statur niemals ein professioneller Tänzer aus ihm werden könne.

 

Vor drei Jahren lernte Trigger die Kunst des Burlesque-Tanzes kennen und stellte fest: Hier gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf Größe, Gewicht oder Geschlecht! Und hier fand der Australier auch eine Familie, mit der er fortan für Auftritte quer durch sein Heimatland tourte.

Seine Mutter, zunächst nicht erfreut über den beruflichen Weg ihres Sohnes, ist heute riesengroßer Fan von Trigger. Mit seiner Teilnahme bei „Das Supertalent“ geht nun ein großer Kindheitstraum für den Australier in Erfüllung: „Seitdem ich klein bin, möchte ich einmal im Fernsehen auftreten!“

Dieter Bohlen will zunächst aber am liebsten wissen: „Ist das dein richtiger Name?“ Ob Trigger den verrät und wie sein Auftritt ankommt, seht ihr heute Abend.

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

„Das Supertalent“ samstags um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter