Inka Bause sitzt in dieser Staffel hinterm Jurypult
© RTL / Ruprecht Stempell

Wenn im Herbst die neue Staffel von „Das Supertalent“ auf Sendung geht, wird Inka Bause nicht mehr in der Jury sitzen. Derzeit sucht man nach Ersatz. Wir haben die Infos.

Wie die „Closer“ berichtet, soll Inka Bauses Engagement nach nur einem Jahr bereits wieder enden. Ein Produktionsinsider soll folgendes ausgeplaudert haben: „So wie ich es verstanden habe, soll es in diesem Jahr wieder insgesamt vier Juroren geben. Aber Inka Bause ist definitiv raus!“

Der Grund für Inka Bauses Aus in der Supertalent-Jury ist natürlich ihre Arbeit an der RTLplus-Gameshow „Familienduell“, die sie ja ab Herbst moderieren wird. Die Show wird im Sommer produziert. Da hat sie natürlich keine Zeit, bei den Castings zu urteilen.

Das sagt Inka Bause zu ihrem Ausstieg: „Es war eine sehr interessante Erfahrung letzte Staffel dabei gewesen zu sein. Dieses Jahr freue ich mich auf eine neue Herausforderung. Ich übernehme bei dem neuen Sender RTLplus die Moderation des Gameshowklassikers „Familienduell“. Die Aufzeichnungen starten Mitte Juli. Und natürlich gehen auch die Dreharbeiten zu „Bauer sucht Frau“ wieder los, wo wir einige tolle Specials geplant haben.“

In der diesjährigen Staffel werden aber auf jeden Fall Bruce Darnell und Dieter Bohlen in der Jury sitzen. Darauf können wir uns also wieder freuen.

Sobald bekannt wird, wer neben den beiden noch in der Jury sitzen wird, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!