StartDas SommerhausDas Sommerhaus der Stars 2022: Das sind die Promipaare

Das Sommerhaus der Stars 2022: Das sind die Promipaare

Das sind die Kandidaten von "Das Sommerhaus der Stars"
© RTL / Stefan Gregorowius
- Advertisement -

Am 7. September startet die siebte Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL. Das sind die Promipaare und die Sendezeiten.

Das Sommerhaus öffnet seine Pforten und viele Promi-Paare finden eine Bleibe im herrlich herben westfälischen Ambiente. Erneut darf gelacht, gelästert, gestritten, gespielt und gesiegt werden! Ab Mittwoch, 7. September 2022, 20:15 Uhr geht’s los. „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ gibt’s dann immer mittwochs und sonntags in der Primetime bei RTL – auf RTL+ steht Folge 1 bereits am 31. August 2022 im Stream bereit.

Auch in Staffel 7 von „Das Sommerhaus der Stars“ ist ordentlich was los, denn neue Star-Paare markieren wieder ihr Revier. Wer findet sich am besten auf engstem Terrain zurecht?

Acht Paare begeben sich in direkte Konkurrenzsituation und erleben sowohl Gruppendynamiken als auch den Aufbau neuer Freund- und Feindschaften. Kurzum: ein unterhaltsamer Wettbewerb mit jeder Menge Spaß- und Konflikt-Potenzial.

Die Zuschauer:innen lernen in den zehn Folgen die Promis und ihre Lebenspartner:innen beim gemeinsamen Zusammenleben von einer ganz anderen, persönlichen und wahrhaftigen Seite kennen. In fordernden Spielen stellen sie ihre Teamfähigkeit und ihre Paarbeziehung auf eine harte Probe.

Wer schlägt sich durch und wer schlägt sich selbst? Wer hält zusammen und wer fliegt auseinander? Welches Paar dreht auf und welches dreht durch? Und wer wird „DAS Promipaar 2022“ und holt sich die 50.000 Euro?

Das sind die 8 Promipaare bei „Das Sommerhaus der Stars“

Zur Galerie

„Bauer sucht Frau“-Paar Patrick Romer (26) und Antonia Hemmer (22)

Patrick Romer und Antonia Hemmer sind ein junges „Bauer sucht Frau“-Paar, das sich 2020 in der 16. Staffel kennenlernte. Obwohl Antonia die Hofwoche vorzeitig verließ, kamen die beiden dennoch zusammen. Zueinander fanden sie vor allem durch Antonias Hartnäckigkeit.

„Ich bin ihm so auf den Sack gegangen“, gibt sie offen zu. Patrick ist Student und Rinderzüchter – oder wie er sich selbst bezeichnet: „Ackerdemiker“. Er betreibt gemeinsam mit seinen Eltern eine Hochlandrinderzucht. 2020 wollte er bei „Bauer sucht Frau“ die Liebe finden.

Antonia ist Kosmetikerin und kommt aus Hannover. Sie machte nicht nur durch ihre TV-Teilnahme auf sich aufmerksam, sondern auch durch erotische Fotos für einen Brauerei-Kalender.

Antonia und Patrick führen eine Fernbeziehung zwischen ihrer Heimat Hannover und seinem Wohnort Konstanz. Das sei nicht einfach für das BsF-Traumpärchen. Patrick über sich: Er sei kein Romantiker, aber wenn er eine Beziehung eingehe – dann mit der Frau fürs Leben.

Heirat und Kind also nicht ausgeschlossen, am liebsten in dieser Reihenfolge.

DSDS-Kultkandidat Cosimo Citiolo (40) und Nathalie Gaus (31)

Paradiesvogel Cosimo Citiolo ist zwar gelernter Friseur, aber in ganz Deutschland besser bekannt als „Der Checker vom Neckar“. Durch seine skurrilen Auftritte avancierte er zum DSDS-Kultkandidaten, der seither mehrmals dort zu sehen war.

In besonderer Erinnerung bleibt wohl sein Auftritt im Spiderman-Kostüm. Cosimo ist eben ein echter Entertainer. Der seine Fans mit Singles wie „Ketchup Mayo Sandwich“, aber auch mit einer eigenen Autobiografie unterhalten will. Der Name scheint bei ihm Programm: „Ohne Spaß kein Fun“.

Cosimo liebt die Aufmerksamkeit. Und seit Ende 2019 auch die Frau an seiner Seite: Nathalie. Für Nathalie ist Cosimo die Nummer 1. Kennengelernt haben sich gebürtige Stuttgarter und die gebürtige Berlinerin in einer Disco.

Dabei hatten sie vor Jahren schon einmal miteinander geschrieben. Nathalie konnte sich erinnern, Cosimo nicht. Er fand sie einfach heiß und packte sämtliche Flirttricks aus. Italienischem Temperament und Ego sei Dank überzeugte er auch sie: „Es gibt keinen heißeren Typen!“

Nathalie ist gelernte Kosmetikerin und lebt seit Oktober 2020 mit Cosimo im Rheinland. Nächster Umzug: Sommerhaus. Dort gehe es beiden vor allem um Spaß. Denn ohne Cosimo kein Fun – davon sind die beiden überzeugt!

Rapper, Modedesigner und Reality-Star Eric Sindermann (34) und Katharina Hambuechen (27)

Eric Sindermann wurde in Berlin geboren und ist dort auch aufgewachsen. Sein Vater war Leiter der Mordkommission Berlin, sein Großvater Politiker und Präsident der DDR-Volkskammer.

Eric selbst schlug einen anderen, sportlichen Karriere-Weg ein: Im Alter von 8 Jahren begann er mit Handball und mit 18 Jahren hatte er seinen ersten Vertrag.

2014 das Karriereende: Eric zog nach Berlin, machte eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und tauchte in die Technoszene ein. 2017 startete er als „Dr. Sindsen“ im Bereich Mode durch.

Mit Harald Glööckler brachte er 2020 eine gemeinsame Kollektion auf den Markt. Größere Bekanntheit erlangte Eric 2021 durch seine Teilnahme an „Promi Big Brother“. Dort versprach er Deutschland: „Dieses Gesicht ist bald ein A-Promi“.

Eric selbst ist kein Kind von Traurigkeit. So prahlte er öffentlich: „Ich hatte schon 500 Frauen!“ Und schloss auch Sex im Container nicht aus. Schließlich habe er als „Underdog“ nichts zu verlieren.

Aktuell steht auf seiner Liste eine Frau ganz oben: Katharina. Sie ist nämlich das genaue Gegenteil, denn sie macht abseits von Kameras Karriere. Sie hat zwei abgeschlossene Bachelor-Studiengänge und macht ihren Master.

Eric hatte es mit ihr am Anfang nicht leicht, denn sie sei nicht auf seine Macho-Sprüche reingefallen. Seine neue Devise heißt: „Zuhören“.

Reality-Queen Kader Loth (49) und Ismet Atli (52)

Kader Loth ist Deutschlands (selbsternannte) Reality Queen. Unvergessen ist bis heute wohl ihr Ohnmachtsanfall in der fünften Staffel „Big Brother“. Dieser und die von ihr stets erwartete „Contenance“ machten viele Schlagzeilen und sie berühmt.

Es folgten fast schon unzählige TV-Auftritte. Warum sie noch nicht im „Sommerhaus“ war? Gute Frage, findet Kader. „Jeder hat dort schon mitgemacht, es ist Zeit, dass die Königin dabei ist.“ Und die Königin kommt dieses Mal nicht allein.

Doch wer ist der Mann an ihrer Seite oder besser gesagt in ihrem Hintergrund? Seit über einem Jahrzehnt Ismet Atli. Der Juwelier, den sie liebevoll „Kettenkönig“ nennt, habe sich im ersten Augenblick in Kader verguckt in einem Berliner Szeneclub.

Für sie war es erst eine enge Freundschaft. Er habe um sie gekämpft. Mit Erfolg. 2017 haben die beiden nach einigen Höhen und Tiefen, On und Off nach türkischem Brauch in ihrer Heimat Berlin geheiratet.

Kader eine Königin in jeder Beziehung. Ismet laut Kader der Chaot in der Beziehung, der „nie kocht, nie putzt und nie aufräumt“. Er könne froh sein, eine Frau wie sie zu haben.

Kader pflegt auch privat Haltung und hat eine klare gegenüber möglichen Mitbewohnern: „Wir sind nicht prollig unterwegs, das überlassen wir den Influencern.“ Doch auch eine Kader Loth kann mal die Fassung verlieren. Wenn sie etwas ungerecht findet, explodiere sie. Alle Achtung!

YouTube-Star Marcel Dähne (28) und Lisa Weinberger (24)

Marcel Dähne ist ein österreichischer YouTuber, der unter dem Künstlernamen KsFreakWhatElse (abgekürzt KsFreak) bekannt wurde. Inhalt seiner YouTube Videos sind hauptsächlich Vlogs, Pranks und Challenges.

Bevor er seinen Kanal gründete, absolvierte er eine Ausbildung zum Installateur. Seit 2015 macht Marcel auch Musik, hauptsächlich Hip-Hop und Rap. 2016 veröffentlichte er seine erste Solo Single „1 Million“, die 27 Millionen Aufrufe erhielt.

Sein Debütalbum „WhatElse“ erschien 2017. In Österreich erreichte es Platz 4 der Charts. Zwar zählte Marcel laut dem Vice Magazin 2018 zu den 100 nervigsten Gestalten Österreichs, trotzdem folgen ihm 2,11 Millionen.

Lisa Weinberger ist eine österreichische Influencerin. Ihre Lieblingsthemen: Beauty, Fitness und Lifestyle. Auch Beauty Eingriffen steht sie offen gegenüber. Sie selbst hatte auch schon eine Brust-OP.

Auch das teilte sie mit ihrer Community. Sie plaudert offen aus dem persönlichen Nähkästchen und auch das Paar steht oft gemeinsam vor der Cam. Ob für YouTube Challenges, Tik Toks oder Instagram Stories.

Das Influencer Paar ist immer online. Das Paar ist seit Ende 2018 zusammen und wohnt auch seit Tag 1 zusammen. Im letzten Jahr zogen sie mit zwei Katzen in eine größere Wohnung, auch in Linz.

Jetzt tauschen sie das luxuriöse Influencer-Leben gegen das Sommerhaus. In einer Sache bleibt sich Marcel allerdings treu: „Ich bin ein Entertainer, in allem, was ich mache!“

Kultfußballer Mario Basler (53) und Doris Büld (52)

Mario Basler ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der später als Trainer tätig wurde und auch heute noch als solcher aktiv ist. Seine Profikarriere startete er beim 1. FC Kaiserslautern.

1994 nahm er als Nationalspieler an der Weltmeisterschaft in den USA teil. 1996 wechselte er zum FC Bayern München, mit dem er mehrere Titel gewann. War das Fußballer-Dasein früher sein Traum, ist es heute mehr ein Hobby.

Jetzt macht er es sich viel lieber gemütlich – gemeinsam mit seiner Partnerin Doris. Doris wurde in Oberbayern geboren. Nach der Schulzeit absolvierte sie zwei Berufsausbildungen: Sie ist ausgebildete Hotelfachfrau und staatlich geprüfte Kinderpflegerin.

Sie arbeitete als Verkaufs- und Vertriebsassistentin in der Modebranche, heute als Verwaltungskraft. Doris ist eine richtige Powerfrau. Und eine Löwen-Mama. Aus ihrer geschiedenen Ehe stammt ihr mittlerweile erwachsener Sohn Nicolai, den sie liebevoll „Nikki“ nennt.

Mario Basler war ebenfalls bereits verheiratet. Mit seiner Ex-Frau Iris war er gleich mehrmals liiert. So auch mit Doris. 2009 fanden die beiden das erste Mal zueinander. Die beiden trennten sich jedoch offiziell im Jahr 2016.

Es folgte ein öffentliches Liebes-Comeback mit seiner Ex-Frau Iris. 2019 trennten auch sie sich wieder und Doris und Mario kamen sich wieder näher. Die beiden können offensichtlich nicht ohneeinander.

Außer im Schlafzimmer – denn geschlafen wird getrennt. Schließlich schnarche Mario. Im Sommerhaus bilden sie auf allen Ebenen ein Team. Doris ist zuversichtlich und wie sie selbst sagt, eine ebenbürtige Spielpartnerin.

Fußball-Original Sascha Mölders (37) und Ivonne Mölders (42)

Sascha Mölders wurde in Essen geboren. Im Ruhrgebiet begann auch seine Fußballkarriere. Ab 2016 spielte Sascha beim TSV München 1860. Mölders avancierte dort zum „Alpha-Löwen“ und steuerte die meisten Tore bei.

In der Saison 2020/2021 wurde er mit 22 Treffern ältester Torschützenkönig. Im Dezember 2021 kam es zur Vertragsauflösung zwischen dem Mannschaftskapitän Sascha Mölders und dem TSV 1860 München.

Fußballfans und Medien begleiteten die Causa Mölders interessiert. Auch im Januar 2022 reißt der Presserummel nicht ab: Es wird bekannt, dass Sascha zum früheren Drittligisten Sonnenhof Großaspach in die Regionalliga Südwest wechselt – als spielender Co-Trainer.

Diesen Status weiß Sascha für sich zu nutzen. So macht er aus seinem Spitznamen „Die Wampe von Giesing“, den er aufgrund seiner körperlichen Verfassung bekam, Gewinn.

Mit Ivonne ist Sascha seit 14 Jahren verheiratet, sie haben vier Kinder – zwei brachte Ivonne mit in die Beziehung und zwei gemeinsame. Sascha war immer wichtig, dass seine zukünftige Frau etwas mit Fußball zu tun hat.

Mit Ivonne an seiner Seite hat er ein starkes Familienoberhaupt gefunden, das mindestens genauso fußballverrückt ist wie er selbst.

Dabei ist vor allem Ivonne eines besonders wichtig: Sie ist keine klassische Spielerfrau. Aber eine echte Vollblut-Mama. Dazu steht sie. Sie managt Haushalt und Familie – und gibt den Ton an.

Ihre Teilnahme beim „Sommerhaus“ steht ganz unter dem Motto: „No pain, no gain“ – ohne Fleiß, kein Preis!

Schauspieler Stephen Dürr (48) und Katharina Dürr (39)

Stephen Dürr gab sein Soap-Debüt Anfang der 1990er Jahre in der RTL-Serie „Unter Uns“. Der Frauenschwarm spielte dort von 1994 bis 1996 die Rolle des Till Weigel. Mit „Alles was zählt“ folgte 2006 wieder eine RTL-Soap.

Doch auch in öffentlich-rechtlichen Serien wie beispielsweise in „St. Angela“ oder „In aller Freundschaft“ war Stephen als erfolgreicher Schauspieler vertreten. In Letzterer mit einem Langezeit-Engagement von 1998 bis 2005.

Privat mag er es auch verbindlich. Mit Katharina führt er eine Langzeit-Beziehung. Über 20 Jahre sind die beiden nun schon zusammen. 13 davon verheiratet. Der Antrag war eher gemütlicher statt romantischer Natur: Zu Hause auf der Couch mit einem Stoffelefanten als Ringträger.

Zu dem Zeitpunkt waren Stephen und Katharina schon sieben Jahre zusammen. Das erste Mal trafen sie sich in einer Disco – als Teenie-Katharina all ihren Mut zusammennahm und Stephen, den sie aus dem Fernsehen kannte, ansprach.

Zwei Jahre später, gleiche Disco, anderer Ausgang: Die beiden wurden trotz Altersunterscheid ein Paar.

Heute steht für beide die Familie an erster Stelle. Seit der Geburt seiner Töchter ist Stephen nur noch vereinzelt in Serien zu sehen. Er ist hauptberuflich – und das ganz bewusst – Papa: „Wir wollen Vollzeit-Eltern sein.“

Andere Herausforderungen aber nicht ausgeschlossen. Und so wagte Katharina den Schritt in die Modebranche und ist mittlerweile stolze Inhaberin eines noch jungen Labels.

Katharina ist großer Fan des Sommerhauses und die treibende Kraft in dieser Beziehung. Dabei müsse sie ihre (schreckliche) Höhenangst überwinden. Doch sie könne sich zu 100 Prozent auf Stephen verlassen.

Da gibt es keine Diskussion – und dass, obwohl sie sonst gerne alle ausdiskutieren möchte…

Wie funktioniert das „Das Sommerhaus der Stars“?

Die Paare leben gemeinsam unter einem Dach in Bocholt und müssen sich mit den Gegebenheiten und den anderen Promi-Paaren arrangieren. Das Sommerhaus im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen ist keine Luxusherberge: rustikales und landestypisches Ambiente sind garantiert.

Es bietet nur begrenzten Platz und es gibt keine Rückzugsmöglichkeit. Die Promipaare müssen sich Zimmer teilen: durch Stockbetten, Schlafsofas und „Matratzenmonster“ werden schon die Übernachtungen zum Abenteuer.

Luxus sieht anders aus! Die Entscheidung, wer wo schläft und warum, ist allein den Prominenten überlassen. Auch im Haushalt müssen sie sich selbst organisieren. Putzfrau, Catering, Spülmaschine? Fehlanzeige! Wie und ob es sich im Haus leben lässt, liegt in den Händen der Promis!

Die Spiele
In den Spielen haben die Promi-Paare die Chance, sich vor dem Rauswurf aus dem „Sommerhaus“ zu sichern. Wer gewinnt, darf bei der nächsten Nominierung nicht gewählt werden.

Die Nominierungen
Hier wird Tacheles gesprochen und abgestimmt – wer mag wen am wenigsten? Die beiden Paare mit den meisten Stimmen müssen in einer packenden Exit-Challenge um den Verbleib im Sommerhaus kämpfen. Das Gewinnerpaar darf bleiben.

Alle Sendetermine von „Das Sommerhaus der Stars“

Sommerhaus-FolgeRTL+RTL
131.08.202207.09.2022
207.09.202211.09.2022
311.09.202214.09.2022
414.09.202218.09.2022
518.09.202221.09.2022
621.09.202225.09.2022
725.09.202228.09.2022
828.09.202202.10.2022
902.10.202205.10.2022
1005.10.202209.10.2022

Alle Artikel von „Das Sommerhaus der Stars“ bei STARSonTV

https://www.starsontv.com/das-sommerhaus/

Letzte Artikel

Infos im Special bei RTL.de.

Alle Folgen auch bei RTL+.

Sendehinweis

„Das Sommerhaus der Stars“ ab 7. September mittwochs und sonntags um 20:15 Uhr bei RTL

Mehr TV-News bei Facebook, Twitter & Instagram

FACEBOOK TWITTER INSTAGRAM


FOLGE UNS

2,511FansGefällt mir
39FollowerFolgen
557FollowerFolgen
1,969FollowerFolgen
Hot oder Schrott - Promi Spezial - Jorge González & Jose Bénédí (r.)

„Hot oder Schrott – Promi Spezial“ heute bei VOX (25.09.2022)

0
Heute Abend gibt es bei VOX wieder eine neue Ausgabe von "Hot oder Schrott - Promi Spezial" zu sehen und das sind die getesteten...