Das Sommerhaus der Stars 2019: Yeliz und Johannes sind raus!

Werbung
Willi (l.) und Johannes halten stets zusammen - bis jetzt.
© TVNOW

Gestern Abend knallte es mal so richtig im „Sommerhaus der Stars“. Perfekte Trash TV-Unterhaltung bekamen wir geboten. Yeliz & Johannes mussten unterdessen gehen.

Das i-Tüpfelchen aller bisherigen Sommerhaus-Abrechnungen ist gesetzt: Ex-„Love Island“-Kandidatin Elena Miras (27) macht bei der 6. Nominierung eine Ansage, die sich gewaschen hat. „Bullshit, Bullshit!“ schreit die feurige Spanierin und feuert Anschuldigungen durch die Gegend wie heiße Semmel.

Von zwei Sommerhaus-Bewohnern gibt es für die Wutrede Standing Ovations, der Rest ist sichtlich schockiert.


 

Der 27-Jährigen ist Loyalität wichtig und genau die legen einige Bewohner Elenas Meinung nach so gar nicht an den Tag. Das Terror-Tier in der Spanierin ist nicht mehr zu bändigen: „Ihr seid falsch!“, schreit sie mehrfach. Gemeint sind: Willi und Jasmin Herren sowie Sabrina Lange und ihr Thomas.

Jasmin sei ihrer BBF Yeliz Koc gegenüber aggressiv, Sabrina wiederum mische sich überall ungefragt ein. Da Willi und Jasmin Herren diesmal vor dem Rauswurf gesaved sind, ist für Elena klar: Sabrina und Thomas Graf von Luxburg sollen das Haus verlassen!

Bilder von Folge 6

 

 

Willi Herren hält es im Gegensatz zu Elena bei seiner Nominierungsrede eher kurz und knackig, kann sich aber den ein oder anderen frechen Spruch nicht verkneifen: Nach seiner krassen Auseinandersetzung mit Johannes ist klar: Die Herrens nominieren das Pärchen Johannes und Yeliz. Und damit fliegen die beiden raus aus dem Sommerhaus.

Auch bei Willis Nominierung spielt Loyalität wieder die übergeordnete Rolle. Die sei nicht vorhanden. „Ihr seid dreckig und gemein“, beschuldigt er das Paar. Elena kann sich daraufhin ein theatralisches und offensichtlich sehr ironisch gemeintes: „Haha, das war so witzig, diese Rede war soo gut“ nicht verkneifen.

Dass Elena Miras ein offenes Mundwerk hat und gerne mal ausrastet, hat sie im Sommerhaus häufiger bewiesen. Nach dem großen Nominierungs-Spektakel hat sie die Nase gestrichen voll.

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Nachdem mit Johannes und Yeliz ihre besten Sommerhaus-Buddys raus sind, will Elena von ihren anderen Mitbewohnern nichts mehr hören: „Ich bin eine Frau, Abstand von mir!“, wiederholt sie mantra-mäßig und beschuldigt Willi Herren weiterhin singend als „Schauspieler“.

Quelle: rtl.de

„Das Sommerhaus der Stars“ dienstags um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns auf Twitter