Schaue dir mehr Artikel an
Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (19.06.2018)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (19.06.2018)

access_time 19. Juni 2018

Die Gäste heute Abend bei „Markus Lanz“ im Studio sind Fußballprofi Dennis Aogo, Moderator Waldemar Hartmann, Kommentator Patrick Wasserziehr, Radsportlerin

Ronan Keating hat Storm Uechtritz geheiratet

Ronan Keating hat Storm Uechtritz geheiratet

access_time 19. August 2015

Ronan Keating und seine Freundin Storm Uechtritz haben sich das Ja-Wort gegeben. Die Trauung wurde in Schottland vollzogen. Mit dabei

„Tatort: Trautes Heim“: Heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

„Tatort: Trautes Heim“: Heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD

access_time 21. April 2013

Heute Abend strahlt die ARD wieder einen Kölner „Tatort“ aus und wir haben den Inhalt der heutigen Folge für euch.

Dancing on Ice 2019: Wer ist raus? Wer ist weiter in Show 3?

Dancing on Ice 2019: Wer ist raus? Wer ist weiter in Show 3?

access_time 13. Januar 2019
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak

© SAT.1/Marc Rehbeck

Auch die zweite Show von „Dancing on Ice“ verlangte den Promis wieder alles ab. Doch nur sechst Tanzpaare kamen weiter. Wer ist rausgeflogen?

Die Auftritte

Kevin und Myriam machten heute Abend den Anfang und tanzten zu dem Song „Legendary“ von Welshly Arms. Die Jury fand ihren Auftritt heute anders, denn es war mehr Nervosität zu sehen. Man hatte mehr von ihnen erwartet. Sie sollten das ganze Eis beherrschen. Insgesamt war es eine sehr wackelige Angelegenheit. Technisch war wenig Neues zu sehen. Doch Judith fand es aber auch beachtlich. Sie fand es taff. Sie sah eine Entwicklung bei den beiden. Jedoch möchte sie mehr Emotionalität sehen. Cale fand sehr gut, dass Kevin versteht, dass er Bewegung umsetzt, die zur Musik passt. Der erste Wackler hat ihm das Genick gebrochen. Somit war die Verbindung zu Myriam gekappt. Für ihren Tanz erhielten sie 19,5 Punkte.

Videos zu Dancing on Ice


 

Das nächste Tanzpaar Timur und Amani war dann an der Reihe. Sie tanzten zu dem Song „Flames“ von Sia und David Guetta. Cale findet den Schwierigkeitsgrad unglaublich. Er hat so viel Potenzial und er hat Angst, dass er unter dem Druck zerbricht, da zu viele Wackler drin waren. Judith wurde von ihnen geflasht. Er kann einfach wahnsinnig viel. Es war eine emotionale Reise. Daniel waren die Wackler völlig egal. Er ist ein Risiko eingegangen wie bisher kein Anderer. Er konnte nur „Bravo“ sagen. Katarina hatte das Gefühl, dass er geboren ist für das Eiskunstlaufen. Es war dieses Mal emotionaler. Das gefiel ihr sehr gut und sie möchte, dass sie so weitermachen. Mit insgesamt 36 Punkten von der Jury setzten sie sich an die Spitze.

Sarina und David starteten als nächstes Tanzpaar. Sie tanzten zu „She´s Like The Wind“ von Patrick Swayze. Katarina fand gut, dass sie so in eurer Welt gefangen waren, dass alle anderen egal waren. Sie waren eine Einheit und dadurch wurde es ein wunderschöner Tanz. Sie war begeistert. Daniel war stolz auf sie. Sie hat es laufen lassen. Jedoch sollte sie ihre Körpermitte suchen. Ein großer Fortschritt gegenüber letzter Woche. Cale ist stolz auf sie. Sie hat die Rolle von Baby super rüber gebracht. Sie sollte aus einer stolzen Haltung rauskommen. Judith sah, dass sie sich hingegeben hat. Sie hat etwas, was sie toll findet: Anmut. Man spürt die Connection zwischen ihnen. Für ihren Tanz bekamen sie 27 Punkte von der Jury.

Die Nächsten waren John Kelly und Annette und sie versuchten uns mit dem Song „I Don´t Wanna Miss a Thing“ von Aerosmith zu verzaubern. Cale fand, dass er letzte Woche besser war. Ein paar Sequenzen waren nicht synchron. Er war zwar im Song, aber leider nicht hundert Prozent. Katarina war ratlos. Diese Woche konnten sie wenig ausfüllen. Sie will Drehungen alleine sehen. Man spürt, dass er emotional dabei ist. Sie hätte mehr erwartet. Judith fand es schwer, etwas zu kritisieren, denn er hat eine ganz außergewöhnliche Ausstrahlung. Es war schon zeitweise eine Leichtigkeit da. Ihre Meinung nach ist er auch geschwebt. Sie möchte von ihm nochmal eine andere Seite sehen. Daniel fand das Tempo besser. Er muss freilaufen lassen. Er soll sich gehen lassen und ein bisschen Risiko und Attacke. Es gab 27,5 Punkte von der Jury.

Detlef und Kat betraten danach das Eis und zeigten ihren Tanz zu dem Song „Zusammen“ von den Fantastischen Vier feat. Clueso. Daniel fand das geil. Heute ist er neben Timur der Einzige, der sich etwas getraut hat. Eine absolute Steigerung. Katarina sah das nicht so euphorisch. Er kam als Kerl auf die Eisfläche. Sie will noch mehr Rasanz sehen. Ihr gefiel es besser als letzte Woche. Für den Tanz erhielten sie 30,5 Punkte.

Aleksandra und Matti tanzten zu dem Song „She´s The One“ von Robbie Williams. Judith fand die Vorführung hervorragend. Sie hatte das Gefühl, dass sie jetzt angekommen ist. Cale fand es so viel besser als letzte Woche. Er findet, dass sie noch nicht ganz da ist. Manchmal glaubt er, dass sie sich etwas blöd dabei vorkommt. Katarina fand, dass sie Lust hatte, sich zu zeigen. Am Ende hatte sie ihr die Hebefigur nicht zugetraut, sie war mutig. Daniel zog den Hut vor ihr. Sie hat etwas riskiert. Man merkt ihr immer noch die Unsicherheit und die Angst an. Es war eine deutliche Steigerung. Für ihren zweiten Tanz bekamen sie 26 Punkte von der Jury.




Danach tanzten Sarah und Joti zu dem Song „Break Free“ von Ariana Grande feat. Zedd. Katarina fand gut, was sie abgeliefert hat. Ihre Erwartung an sie ist extrem hoch. Es war eine kleine Mogelpackung. Sie will mehr Eislauf-Elemente sehen und nicht nur Hebefiguren. Daniel unterstützt Katarina in ihrer Meinung. Sie kann Eislaufen und das muss sie auch zeigen. Judith gefiel die Choreo. Es war Lebendigkeit drin. Ihr ging das Herz auf. Kleine Unsicherheiten hat sie auch gesehen, aber sie beißt sich durch. Cale stimmt Judith zu. Sie sollte sich für ihr Talent niemals rechtfertigen. Sie ist ein Popstar auf dem Eis. So gut wie letzte Woche fand er es nicht, da es manches Mal etwas ruppig war. Für den Tanz gab es 33 Punkte.

Die Entscheidung

Der vorläufige Endstand zeigte Timur und Amani mit 36 Punkten vorn. Kevin und Myriam waren mit 19,5 Punkten das Schlusslicht. Welches Tanzpaar kommt nach dem Zuschauervoting direkt weiter und wer muss sich nochmals im Skate-Off beweisen?

In die Skate-Offs mussten Kevin und Myriam sowie Aleksandra und Matti. Jetzt musste die Jury entscheiden, wer sie im Skate-Off besser geschlagen hat.

Die Jury stimmte für Kevin & Myriam und gegen Aleksandra & Matti. Somit sind Aleksandra & Matti leider raus. Kevin & Myriam sind in Show drei wieder mit dabei.

„Dancing on Ice“ sonntags um 20:15 Uhr live in SAT.1

 
  Folge uns bei FACEBOOK   Folge uns bei TWITTER   Folge uns bei GOOGLE+

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an