Dallas: Desperate Housewives-Darsteller ziehen auf die South Fork Ranch

TNT
TNT bastelt ja derzeit an einer Neuauflage der Serie „Dallas“ und kommt immer besser voran.

Nachdem Patrick Duffy, Larry Hagman und Linda Gray ihre alten Rollen wieder aufnehmen werden, wird auch die Darstellerriege um die drei Darsteller bekannt.

Zunächst steigen dort gleich drei Darsteller aus „Desperate Housewives“ ein und zwar Josh Henderson als J.R.s Sohn John Ross, Jesse Metcalfe als Bobby und Pam´s Adoptivsohn Christopher und nun auch Brenda Strong als Ehefrau Nummer Drei von Bobby Ewing, Ann Ewing.

DallasEbenfalls in der Fortsetzung der Familiensaga werden mitspielen: Julie Gonzalo als Rebecca Ewing, Christopher´s Verlobte und Jordana Brewster als Elena, Tochter eines Kochs, die sich in einer Dreiecksbeziehung mit John Ross und Christopher befindet.

Noch unsicher ist, ob Charlene Tilton, die die Rolle der Lucy spielte, ebenfalls zurückkehrt. Sie wünscht es sich zwar, aber bisher ist noch keiner der Produzenten auf sie zugekommen. Fans schickten ihr Petitionen, dass sie ebenfalls in der Neuauflage von „Dallas“ mitspielen soll. Noch ist es ja nicht zu spät für sie. Wenn sie nicht im Piloten dabei ist, kann sie immer noch in einer der späteren Folgen wieder einsteigen.

Vorausgesetzt „Dallas“ geht auch wieder in Serie. Sollte man die Geschichten wie damals erzählen, dann wird auch diese Neuauflage sicher von Erfolg gekrönt sein.