Club der roten Bänder: Das passiert in Folge 9 + 10 bei VOX

"Club der roten Bänder" mit (v.l.) Alex (Timur Bartels), Jonas (Damian Hardung), Hugo (Nick Julius Schuck), Anton 'Toni' (Ivo Kortlang), Emma (Luise Befort) und Leo (Tim Oliver Schultz)
© VOX/Guido Lange

Nach dem Tod von Alex müssen die Mitglieder des „Club der roten Bänder“ nun zusammenhalten wie noch nie zuvor. Das passiert in den letzten beiden Folgen der ersten Staffel.

Folge 9 – „Abschied“ – heute um 20:15 Uhr

Der Club der roten Bänder steht vor seiner bislang traurigsten und schwierigsten Zeit. Mehr als je zuvor müssen die Freunde zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. Als Team versuchen sie, gemeinsam einen Weg zu finden, um mit der schwierigen Situation zurechtzukommen. Doch es geschieht auch noch etwas völlig Unerwartetes und Außergewöhnliches mit Hugo, was den Club in helle Aufruhr versetzt.

Bilder zur Serie

Folge 10 – „Der Sprung“ – heute um 21:10 Uhr

Der Club der roten Bänder und Hugos Ärzte versuchen mit aller Kraft herauszufinden, wie es zu Hugos wachem Moment kommen konnte. Eine medizinische Erklärung scheint es dafür nicht zu geben. Wird es ihnen trotzdem gelingen, Hugo eines Tages aus dem Koma zu holen? Darüber hinaus spitzt sich das Verhältnis zwischen Emma, Jonas und Leo zu. Für wen wird sich Emma entscheiden? Und auch für Benito ändern sich plötzlich wieder die Vorzeichen.

„Der Club der roten Bänder“ heute ab 20:15 Uhr bei VOX