Auch heute behandelt Christopher Posch wieder zwei unglaubliche Fälle.
© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend strahlt RTL die vorerst letzte Folge von „Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ aus und heute geht es um einen Reitunfall und um Identitätsklau.

Die beiden Fälle heute Abend

Reitunfall

Eine junge Frau aus Coburg erleidet einen schweren Reitunfall, der ihr Gesicht entstellt. Sie verliert daraufhin ihren Job als Masseurin in einem Wellnessbad. Posch zieht für sie vor das Arbeitsgericht und verklagt die Pferdeeigentümerin und die Versicherung auf Schmerzensgeld.

Identitätsklau

Eine 22-jährige, zweifache Mutter ist von ihrer eigenen Schwester betrogen worden, denn die 20-Jährige hat sich einen Ausweis mit den Daten ihrer Schwester besorgt, um damit diverse Handyverträge und Kredite abzuschließen. Posch muss nun die Bank überzeugen, seiner Mandantin die Schulden zu erlassen. Schafft der Anwalt es außerdem, die Schwestern zu versöhnen?

„Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ heute Abend um 20.15 Uhr bei RTL.