Christopher Posch: Die Fälle heute Abend bei RTL

Werbung
Auch heute behandelt Christopher Posch wieder zwei unglaubliche Fälle.
© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend beschäftigt sich Rechtsanwalt Christopher Posch bei „Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ bei RTL mit diesen beiden Fällen.

Tierpension

Der Lebenstraum einer Hartz-IV-Empfängerin aus Bayern ist es, eine Tierpension zu eröffnen. Doch die Behörden stellen sich quer: Die Frau soll immer mehr Anträge und Gutachten einbringen, damit sie die Pension eröffnen darf. Christopher Posch vermutet Behördenwillkür und zieht für seine Mandantin vor Gericht.

Sportgerät

Eine 51-jährige Hamburgerin kauft bei einem Online-Auktionshaus eine moderne Vibrationsplatte zum Schnäppchenpreis. Zwei Monate nach Kauf kommt es zum Unfall: Das Sportgerät bricht während der Benutzung auseinander und die Frau stürzt so schwer, dass sie sich einen Rückenwirbel bricht. Nach Aussage ihrer Ärzte wird sie wohl nie mehr schmerzfrei sein. Posch kontaktiert den Verkäufer, der sich weigert, Schmerzensgeld zu zahlen.

„Christopher Posch – Ich kämpfe für ihr Recht!“ heute Abend um 20.15 Uhr bei RTL