Billy Baldwin

Manchmal kommen sie eben doch wieder, die berühmten Gaststars von „Gossip Girl“: Billy Baldwin verschlägt es zurück in die Upper East Side, und das für mindestens zwei Episoden. Achtung: Spoilergefahr!

Gerade hat Billy Baldwin seinen Handlungsbogen in der NBC-Familienserie „Parenthood“ zu Ende gebracht, schon taucht er auf der Bildfläche einer anderen US-Serie auf: Wie Deadline Hollywood berichtet, kehrt Baldwin als Dr. William van der Woodsen zur The CW-Soap „Gossip Girl“ zurück.

Er soll in mindestens zwei Episoden auftreten. Über seine genauen Motive ist bisher nichts bekannt, doch wie wir ihn kennen, dürften diese nicht edler Natur sein: Bei seinem letzten Gastauftritt in der High-Society-Serie hat der gute Dr. William van der Woodsen versucht, die Beziehung von Rufus (Matthew Settle) und Lily (Kelly Rutherford) zu torpedieren, indem er Lily eine falsche Krebsdiagnose stellte, um sich ihr und seinen Kindern Serena (Blake Lively) und Eric (Connor Paolo) wieder annähern zu können und Rufus einen Seitensprung mit einer anderen Frau unterstellte.

Zurzeit steht Billy Baldwin für den Horror-Thriller „High Midnight“ an der Seite von Liz Hurley und Vincent D’Onofrio vor der Kamera. Der Streifen hat bisher ein Budget von geschätzten $ 10.000.000 verschlungen und soll voraussichtlich im nächsten Jahr in die US-Kinos kommen.

Bild: (c) 2007 American Broadcasting Companies, Inc. / Bob D’Amico