Schaue dir mehr Artikel an
Oscars 2016: Alle Gewinner der letzten Nacht im Überblick

Oscars 2016: Alle Gewinner der letzten Nacht im Überblick

access_time 29. Februar 2016

Gestern Abend fand die 88. Oscar-Verleihung in Hollywood statt. Diese Stars haben einen Goldjungen abgeräumt und auch endlich Leonardo DiCaprio.

Big Brother 10: Klaus´Hund Mini ist tot! Klaus wurde informiert!

access_time 14. Juni 2010

Soeben hat Aleks auf ihrer Facebook-Seite bekanntgegeben, dass Klaus´Hund Mini gestorben ist. Aleks hat mit Iris telefoniert.

„Die Thorsten Havener Show“ heute Abend bei RTL

„Die Thorsten Havener Show“ heute Abend bei RTL

access_time 25. Juli 2014

Heute Abend zeigt RTL die Show „Geheimnisse der Körpersprache – Die Thorsten Havener Show“. Zu Gast sind Sonja Zietlow, Fernanda

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 37 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 37 im BB-Haus

access_time 29. Oktober 2015
Was passiert im Big Brother-Haus?

© sixx/Martin Rottenkolber

An Tag 37 ging die Liebelei zwischen Sharon und Kevin in eine neue Runde, verkleideten sich Sharon und Guido als Butler und es kam die neue Wochenaufgabe.

Ist es Sharons heißes Butler-Outfit, der vielleicht bevorstehende Rauswurf oder sind es echte Gefühle? Sharon und Kevin flirten am Strafbereich, dass sich die Gitterstäbe biegen. „Du siehst toll aus. Ich hoffe, dass du drin bleibst“, säuselt Kevin. Sharon: „Kannst du mich noch mal umarmen?“ Und schon liegen sich die beiden in den Armen und küssen sich. Kevin: „Wir müssen uns echt noch richtig kennenlernen. Das im Secret Room war einfach falscher Ort, falsche Zeit.“ Sharon flüstert: „Ich wollte mich am Riemen reißen, habe es nicht geschafft. Ich habe aber schon wieder Bock!“ Kevin lacht: „Was soll ich denn sagen….“ Fortsetzung folgt.

Bilder von Tag 37

Die neue Wochenaufgabe hat es in sich. Die Teampartner werden der Reihe nach mit Handschellen aneinander gekettet und müssen den Code eines Tresors knacken. In dem Tresor befindet sich der Schlüssel zu den Handschellen. Zwei Stunden pro Tag dürfen die Bewohner versuchen, den Tresor zu öffnen. Thomas und Manuel sind die ersten, schaffen es nach 58 Minuten und können sich von den Handschellen befreien. Dann sind Ása und Lucy dran. Die verzweifeln an der Aufgabe und können den Tresor in der verbleibenden Stunde nicht knacken. So müssen sie die Nacht aneinander gekettet verbringen. Ása „Super, dann tragen wir halt die Dinger bis morgen – nur wie geht man damit auf die Toilette?“

Sehnsüchtig warten Manuel und Thomas auf ihren Wellnesstag. Sie träumen von Schwimmbad, Massagen und Fitnessstudio. Doch es gibt Hanteln, Badezubehör und Gesichtsmasken. Manuel aufgebracht: „Das ist doch nicht euer Ernst!“ Thomas motzt: „Wir sind echt enttäuscht. Ich dachte wir kommen mal raus aus der Hütte und ins Schwimmbad!“ Trotzdem lassen sich die beiden am Ende von den Butlern Sharon und Guido im Bad verwöhnen. Die Beiden nehmen ihre Butler-Aufgabe sehr ernst. So kümmert sich Guido auch darum, dass der Frust bei Lusy und Ása über ihre Rohkosternährung nicht zu groß wird. Er serviert liebevoll dekortierte Salat- und Obstteller und ist für jeden Spaß zu haben. Guido: „Komm Ása, ich füttere dich auch!“

Das sind die Teams
Team Rot: Christian (23, Erfurt)
Team Gelb: Ása (41, Köln) & Lusy (26, Wien)
Team Grün: Sharon (23, Hamburg) & Guido (39, Kerken)
Team Schwarz: Maria (21, München) & Bianca (36, Hamburg)
Team Weiß: Kevin (26, Olpe) & Atchi (35, Berlin) – Im Strafbereich
Team Blau: Manuel (28, Essen) & Thomas (32, Aschersleben)

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an