Big Brother Tagebuch: Das war Tag 35 im BB-Haus

Was passiert im Big Brother-Haus?
© sixx/Martin Rottenkolber

An Tag 35 gab es große Nachwehen des vorigen Tages. Es wurde sich ausgesprochen und hinterrücks weiter gelästert. Was passiert heute Abend in der Liveshow?

Gestern hat es zwischen den Bewohnern im „Big Brother”-Haus so richtig geknallt, und die Gewitterwolken haben sich noch nicht verzogen. Lusy sucht das Gespräch mit Atchi, doch der Berliner pocht auf Stolz und Ehre. Schließlich wurde er in seiner Männlichkeit verletzt (nur Platz fünf von sechs im Männlichkeits-Voting der Damen). Ergebnis: Beide gehen schweigend auseinander. Mit seinem Kumpel Thomas lästert er über Lusy und auch Ása gerät ins Visier der beiden Jungs: „Sie sind einfach nur Fakes!” Thomas redet sich richtig in Rage und geht mit Àsa auf Konfrontationskurs im VierAugen-Gespräch. Ob die beiden die Kurve bekommen?

Bilder von Tag 35

Während sich Guido der Wochenaufgabe widmet, erzählt seine Teampartnerin von dem gestrigen Ranking-Gespräch und was alles über ihn gesagt wurde: „Von Lusy kam, alleine wie du schon sitzt, kann sie nicht ab. Das ist völlig der Abtörner und du bist überhaupt nicht lustig. Man kann über deine Witze nicht lachen.” Die Stripperin weiter: „Bei verschlossenen Türen wird hier quasi über jeden hinten herum abgelästert und bei offenen Türen wird anders gesprochen. Das kotzt mich einfach an. Deswegen will ich dir das ans Herz legen, dass du da wachsam bist.” Sie möchte gar nicht aufstacheln, aber die nächste Live-Show steht ja an….

Das passiert heute in der Liveshow

Die Nominierung von Hans Christian vor zwei Wochen war vorhersehbar. Aber was passiert in Nominierungs-Show eins nach Auszug des Österreichers?

Seit dem Wochenende schießt jeder gegen jeden, die Nerven liegen blank! Jetzt geht der Kampf erst so richtig los. Regeländerung vom großen Bruder: Diesmal wird nicht nur ein Team auf der Liste landen, sondern die zwei Bewohner mit den meisten Stimmen – inklusive ihren Teampartnern!

Vorteil für Team Blau: Der Nominierungsschutz-Joker machts möglich – sollte Manuel seinen Joker ziehen, sind er und Teampartner Thomas vor der Nominierung geschützt.

Doppelte Stimme! Sollte Atchi seinen Nominierungs-Joker ziehen, kann er statt einer sogar zwei Stimmen verteilen.

Ein Mann für Bianca: Seit über acht Jahren ist Bianca ist auf der Suche nach Mr. Right. Jetzt hilft der große Bruder nach. Eine Woche lang konnten sich interessierte Männer für ein Date mit der 36-jährigen Single-Frau bewerben. Big Brother hat eine Auswahl getroffen und lädt zum Speed-Date….

Kohlsuppe oder Kühlschrank voll: Die Auflösung der Wochenaufgabe „Holzspäne feilen“ entscheidet den Menüplan der Bewohner der kommenden Woche.

Das sind die Teams
Team Rot: Christian (23, Erfurt)
Team Gelb: Ása (41, Köln) & Lusy (26, Wien)
Team Grün: Sharon (23, Hamburg) & Guido (39, Kerken)
Team Schwarz: Maria (21, München) & Bianca (36, Hamburg)
Team Weiß: Kevin (26, Olpe) & Atchi (35, Berlin)
Team Blau: Manuel (28, Essen) & Thomas (32, Aschersleben)