Big Brother 2020: Das sind die 14 Bewohner der 13. Staffel

Big Brother kehrt im Frühjahr 2020 in den Vorabend von SAT.1 zurück
© SAT.1 / EndemolShine

Am Montag startet die 13. Staffel von „Big Brother“ in SAT.1. Jetzt gab der Sender wenige Informationen zu den 14 Bewohnern der neuen Staffel bekannt. Hier die Infos.

20 Jahre nachdem „Big Brother“ mit seiner ersten Staffel in Deutschland Fernseh-Geschichte schreiben konnte, ist die Mutter aller Reality-TV-Formate nun zurück. Welcher Bewohner wird bei den Zuschauern am höchsten im Kurs stehen und sich 100.000 Euro sichern? Das kannst du dir ab dem 10. Februar in SAT.1 ansehen.


 

– Am 10. Februar startet „Big Brother“ 2020 um 20:15 Uhr in SAT.1.
– Anschließend gibt es von Montag bis Freitag täglich eine Daily-Folge.
– Zudem kommt jeden Montag zusätzlich eine Live-Sendung um 20:15 Uhr im Anschluss an die 19-Uhr-Episode.
– Einen Livestream aus dem Haus, der rund um die Uhr abrufbar ist, gibt es nicht.

Das war’s aber noch nicht! Denn sixx legt noch nach. Jeden Montag gibt es noch „Die Late Night Show“, in der in der Nachbesprechung noch einmal über das Geschehen gesprochen wird. Die Moderation übernehmen Jochen Bendel und Melissa Khalaj.

Big Brother Videos

 

Die 14 Bewohner

Cathleen, 38
Ambulante Pflegekraft – Baden-Württemberg

„Optisch ’ne Frau… im Kopf nicht so schlau… fliege ich durch die Welt und mache nur was mir gefällt.“

Mareike, 37
Inhaberin von zwei Tauchschulen – Spanien

„Für die große Liebe bin ich um die ganze Welt gereist. Wäre doch gelacht, wenn ich ausgerechnet im Big Brother Haus jemanden kennenlerne…“

Maria, 35
Kundenberaterin in einer Eventagentur – Hessen

„Ich bin sehr jung alleinerziehende Mutter geworden, deshalb war mein Leben doppelt so schwer. Aber eine Abtreibung kam für mich nie in Frage, die Liebe eines Kindes ist unersetzbar.“

Vanessa, 26
Technisch versierte Verkäuferin – Schleswig-Holstein

„Ich kann nicht beeinflussen, was andere über mich denken, aber ich kann entscheiden, ob es mich interessiert.“

Michelle, 26
Altenpflegerin – Nordrhein-Westfalen

„Meine Familie sind meine Freunde, meine Freunde sind meine Familie – ich bin gespannt, ob ich im Haus Familie dazu gewinnen kann.“

Rebecca, 21
Studentin – Nordrhein-Westfalen

„Ich liebe Reality-Shows! Für den Bachelor bin ich zu hässlich, von daher versuche ich es jetzt bei Big Brother!“

Gina, 19
Kellnerin – Bayern

„Ich bin wahrscheinlich die Jüngste im Haus, aber: Wer mich unterschätzt, hat schon den ersten Fehler gemacht.“

René, 44
Kung-Fu-Lehrer und Gesundheitscoach – Bayern

„Mit 16 war ich klein, dünn und schüchtern. Heute bin ich sportlich, selbstbewusst, ausgeglichen und motiviere Menschen.“

Mac, 33
Marketing-Manager und Start-Up-Gründer – Österreich

„Auf den ersten Blick wirke ich wie ein ungebildeter, krimineller, selbstverliebter Unsympath. Unterhalte dich mit mir und ich nehme dir deine Vorurteile!“

Denny, 32
Profiboxer – Brandenburg

„Wenn sich die Leute über dich nicht das Maul zerreißen, bist du sowieso uninteressant.“

Philipp, 30
Eventmanager – Nordrhein-Westfalen

„Da ich mit fünf Schwestern groß geworden bin, fällt es mir leicht, immer auch für die Frauenwelt zu denken.“

Cedric, 26
Mitarbeiter beim Sicherheitsdienst – Rheinland-Pfalz

„Autoritäten waren für mich schon immer ein Problem. Bei Big Brother will ich lernen, mich besser im Griff zu haben.“

Patrick, 30
Trauerredner – Niedersachsen

„Ich bin ein Hypochonder, eine Nervensäge, viel zu eitel und man muss mir alles 5 Mal erklären – dennoch bin ich ganz liebenswert.“

Tim, 21
Student – Nordrhein-Westfalen

„Ich bin der Überzeugung, dass die Gesellschaft generell unglücklicher wird, weil sich jeder über alles Gedanken macht.“

Sobald uns auch Bildmaterial und mehr Informationen der 14 Bewohner vorliegt, werden wir diese natürlich umgehend veröffentlichen.

Sendehinweis
„Big Brother“ montags bis freitags um 19:00 Uhr, sowie montags „Die Entscheidung“ um 20:15 Uhr
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter