Big Brother 11
(c) Endemol / Sky / RTL 2

Am Ende der gestrigen Liveshow zog eine neue Bewohnerin ins Big Brother-Haus. Es ist Jaquelina.

Nachdem in der letzten Woche vier neue Bewohner einzogen, aber eigentlich fünf neue Bewohner einziehen sollten, kommt Jaquelina jetzt als Nachzüglerin. Mimi ist es nicht geworden, weil sie wohl nicht mit ihrer Freundin Pinar einziehen durfte. Man vermutet, dass der Große Bruder sich nicht erpressen ließ und sie doch nicht ins Haus schickte.

Wir müssen einmal schauen, wie sich Jaquelina im Haus machen wird. Sympathisch scheint sie auf jeden Fall zu sein, aber wie sie ja auch im Einspieler sagte, kann sie auch sehr zickig sein. Wenn sie dann mal mit Benson aneinander gerät, ja dann gute Nacht.

Hier einige Eckdaten von Jaquelina
Jaquelinas Secret: “Ich schiele wenn ich nervös oder aufgeregt bin.”
Wohnort: Remscheid
Alter: 20
Beruf: angehende MTA-Auszubildende
Freizeit: Hip Hop-Formationstanz
Familienstand: Single/ledig
Motto: “Ich bin Big Brother-Fan seit der ersten Staffel. Jetzt dabei zu sein, ist das Größte. Ich werde zeigen, dass ich nicht die dumme Klischee-Blondine bin. Am meisten freue ich mich auf Ingrid. Und wenn mich keiner mag, dann gehe ich zu Rayo – der ist immer so nett zu allen.”

Weitere Informationen über „Big Brother“ erfahrt Ihr natürlich hier auf STARSonTV, bei unserem Twitter-Account oder auf unserer Facebook-Seite.