Big Brother 10: Muttertags-Deal für die Bewohner!

Werbung

Muttertag

Big Brother machte den Bewohnern heute ein unmoralisches Angebot.

Drei Bewohner ziehen für eine Woche in den Strafbereich und dürfen am Sonntag, zu Muttertag, einen Brief von ihrer Mutter bekommen.

Nach einigen Diskussionen fiel letztendlich die Wahl auf Klaus, Jenny und Robert.

Das kann also eine lustige Woche werden und wir werden sehen, ob sich Jenny und Klaus wieder annähern.

Es ist wohl auch gut gewählt, denn nun ist Klaus erstmal draußen und kann nicht groß Wirbel im Haus machen. Jetzt muss sich Aleks im Haus alleine beweisen. Wie aber zu vermuten ist, wird sie wohl ebenfalls die meiste Zeit draußen verbringen.

Schauen wir mal, was die Woche passieren wird.