Katrin auf Holzpfahl

Big Brother gibt dem „Team Uwe“ die Gelegenheit, für ihre Zigaretten, auf einem Holzpfahl zu sitzen und das sechs Stunden lang.

Katrin meldete sich dafür und als sie beginnen sollte, machte sie die erste Trittstufe schon kaputt.

Klaus rief direkt „Regelverstoß!“

Natürlich durfte Katrin dennoch Platz nehmen und wird jetzt bis kurz vor Mitternacht auf dem Pfahl sitzen müssen.

Dabei kann einem ganz schön der Popo wehtun.

Mal sehen, ob sie es schafft und wenn eventuell noch Regen einsetzt, ist diese Strafe kein Zuckerschlecken.