Beauty & The Nerd: Das passiert in Folge 2 auf ProSieben

- Werbung -
Chris (28) und Jenny (33) sind das neue Spiel-Paar bei "Beauty & The Nerd".
© ProSieben

In der zweiten Folge von „Beauty & The Nerd“ geht der Kampf um 50.000 Euro weiter. Außerdem zieht ein männlicher Beauty und ein weiblicher Nerd in die Villa.

Das Spiel mit den Klischees geht in die zweite Runde. Aber ganz anders, als es die Nerds und Beautys in der ProSieben-Reality-Show „Beauty & The Nerd“ erwarten. Als Neuzugang Chris (28, Köln) seinen durchtrainierten Oberkörper am Pool entblößt, staunen sowohl Beautys als auch Nerds. Chris wirft den staunenden Gesichtern direkt eine Kampfansage zu: „Jenny und ich sind zum Gewinnen hier. Hier geht es immerhin um 50.000 Euro.“

Videos

Sven L. (24, Isselburg bei Bocholt) bangt bereits um seine Beauty: „Begeistert bin ich nicht unbedingt. Der Typ sieht unglaublich gut aus. Da könnte man schon so ein bisschen Minderwertigkeitskomplexe bekommen, weil die Beautys ihn natürlich die ganze Zeit anschmachten.“

Dion (30, Berlin) sieht der männlichen Konkurrenz eher gelassen entgegen: „Er hat einen schönen Körper, aber das ist nicht so, wie ich aussehen möchte, weil so sehen viele Menschen aus. Ich bin lieber einzigartig als von der Stange.“

Der durchtrainierte Körper imponiert vor allem schon einmal Nerd-Partnerin Jenny (33, Bergisch Gladbach): „Ziemlich gut sieht er aus. Gut gebaut, ich dachte im ersten Moment, Bodybuilder. Ich bin zufrieden!“

Werden die Befürchtungen von Sven L. wahr und Chris verdreht auch den weiblichen Beautys den Kopf? Und kämpft sich das neue Team mit dieser Ablenkungstaktik an die Spitze bei „Beauty & The Nerd“?

Sendehinweis
„Beauty & The Nerd“ donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben
 

Mehr TV-News bei Facebook & Twitter

Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter

- Werbung -