Moderatorin Inka Bause präsentiert die internationale Special-Staffel von Bauer sucht Frau. Von Bella Italia bis nach Indien - für die Liebe ist Inka Bause kein Weg zu weit! Geflügelbäuerin, Pferdezüchter, Kokosplantagenbesitzer: Zum Fest der Liebe stellen sie die einsamen Herzen erstmals vor.
© TVNOW / Benno Kraehahn

Mit der dritten Folge von „Bauer sucht Frau International“ geht es heute Abend weiter. Das erwartet Euch mit den Bauern, die in aller Welt leben.

In der dritten Folge darf Viehzüchter Gerhard seine Hofdamen nun auch endlich in Südafrika begrüßen. In Indien bereitet sich Ashok auf die Ankunft seiner zwei Hofdamen vor.

In Italien will Obstbauer Christoph seiner Hofdame Kara den Hof zeigen und ihr die momentan wichtigste Frau in seinem Leben vorstellen: Seine Mutter. In Namibia fallen die Hüllen: Edith und Freia wollen sich im Pool abkühlen, doch dieser muss vorher noch gereinigt werden.


 

In Australien lässt Hühnerbäuerin Vivien ihre Gäste weiter unter der australischen Sonne schwitzen. Nachdem das Geflügel versorgt ist muss jetzt vorsorglich der Rasen gemäht werden, damit sich dort keine tödlichen Schlangen verstecken können.

In Österreich muss sich Bauer Emanuel auf seinem Gnadenhof ranhalten: Heute kommen seine Hofdamen. Der 45-Jährige ist noch immer dabei, die Zimmer für seine Gäste fertig zu stellen. Aktuell haben die Räume noch was von einer Baustelle.

In Neuseeland wachen die Hofdamen Maria und Katja auf – aber von Daniel ist weit und breit keine Spur – sie machen sich auf die Suche, um gemeinsam mit ihrem Bauern in den Tag zu starten.

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau International“ im Special bei RTL.de.

Alle Folgen von „Bauer sucht Frau“ auch bei TVNOW.

Sendehinweis
„Bauer sucht Frau International“ sonntags um 20:15 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter