Bauer sucht Frau: Das passiert heute bei RTL (27.10.)

0
164
© RTL / Stefan Gregorowius
Zehn neuen Landwirte wollen sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen
© RTL / Stefan Gregorowius

In der heutigen dritten Folge von „Bauer sucht Frau“ gehen die Geschichten rund um unsere Bauern weiter. Was heute Abend passieren wird, das erfahrt ihr bei uns.

Bei Bauer Ralf und seiner Ursula ist die Hofwoche voll im Gange. Trotz ihrer Angst vor Hühnern, will Ursula ihrem Ralf beweisen, dass sie richtig anpacken kann. Der sanfte „Bauer sucht Frau“- Kandidat Ralf führt seine Auserwählte mitten rein in das gackernde Federvieh.

Während er seinen Tieren schon etwas zu futtern hinlegt, versucht die hühnerscheue Ursula erst mal die Schar hungriger Hühner von ihren Füßen fernzuhalten. Trotz ihrer Angst ist jetzt Eiersuchen angesagt.

„Heute möchte ich der Ursula zeigen, wie man Eier aufsammelt. Dann haben wir vielleicht hinterher noch ein bisschen mehr Freizeit“ sagt Ralf. Überall auf der großen Wiese können frische Eier liegen – auch hinter den Brennnesseln! Ursula ist das nicht so recht: „Ich fass‘ doch nicht in die Brennnesseln!“ Aber Ralf sieht das ganz entspannt. „Ist doch nicht schlimm“ flachst er „Ist doch gut für Rheuma, wenn man da dran kommt.“

Das heitere Eiersuchen im Garten geht weiter, aber die angehende Hofdame ist sich nicht so sicher, ob sie hier auch wirklich welche findet. „Bist du sicher, dass hier welche liegen?“, fragt sie skeptisch. „Ja, mit Sicherheit. Das ist hier halt jeden Tag wie Ostern“ antwortet der Landwirt. Und schon entdeckt auch Ursula die ersten Hühnereier im hohen Gras und wird von Bauer Ralf zur ungekrönten Eierkönigin ernannt.

„Bauer sucht Frau – Folge 3“ heute Abend um 21.15 Uhr bei RTL