Bachelor in Paradise 2019: Meike und Sarah sind raus!

Werbung
Bei "Bachelor in Paradise" treffen ehemalige Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Bachelor und Bachelorette-Staffeln in einem wunderschönen Teil der Erde aufeinander.
© TVNOW

Heute Abend strahlte RTL die erste Folge von „Bachelor in Paradise“ aus. Sarah und Meike bekamen von den Jungs leider keine Rose und sind somit raus.

In der ersten Folge von „Bachelor in Paradise“ dürfen die Männer die begehrten Rosen verteilen. Wer sind ihre Herzdamen und welche Frauen dürfen weiterhin nach der großen Liebe suchen? Zwei Frauen können bei den Herren nicht punkten.


 

Meike Emonts und Sarah Gering müssen das Paradies verlassen. Woran liegt’s? Meike macht den Zoff zwischen ihr und Marco für ihr Aus verantwortlich und Sarah findet, dass die Männer alle zu jung für sie waren – bis auf einen.

 

Hat sich Meike etwa von ihrer Vorgeschichte mit Marco von den anderen Männern ablenken lassen? Schon vorm Einzug hatte sie erklärt, Marco Cerullo gedatet zu haben. Pikant an der Sache: Während des Sex soll er sie fotografiert und anschließend mit den Fotos erpresst haben. Seine Entschuldigungen im Paradies haben bei ihr jedoch wenig Auswirkung.


Folge verpasst? Kein Problem: „Bachelor in Paradise“ steht bei TVNOW zum Abruf bereit.

Sendehinweis
„Bachelor in Paradise“ dienstags um 20:15 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter