v.l. Saskia, Marvin, Christian, Oliver, Carolin, Lina, Johannes, Evelyn, Yeliz, Domenico, Pam, Philipp, Erika und Carina
© MG RTL D / Arya Shirazi

Heute Abend lief die erste Folge der neuen Datingshow „Bachelor in Paradise“ bei RTL. Wie bei „Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ gibt es am Ende die „Nacht der Rosen“. Zwei Single-Frauen mussten bereits heute wieder gehen. Wer ist raus?

Das passierte in Folge 1

In der ersten Folge begrüßte Moderator Florian Ambrosius insgesamt 14 Singles. Eine der ersten, die im Paradies eintraf, war Erika. Sie bekam im „Bachelor“-Finale 2017 von Sebastian eine Abfuhr erteilt, der sich damals für Clea-Lacy entschied.

Kein Grund, der Liebe nicht eine zweite Chance zu geben. „Da ich mich schon einmal im Fernsehen verliebt habe, glaube ich daran, dass es auch ein zweites Mal passieren kann“.

Eine besondere Herausforderung wurde das Abenteuer Thailand für Carolin. Auch sie wurde im „Bachelor“-Finale 2015 von Oliver für eine Andere stehen gelassen und sagt heute: „Ich bin damals nach Hause gefahren und war total verletzt. Das ist wie eine Beziehung, die nie begonnen und nie richtig geendet hat.“

Was sie aber noch nicht wusste: Oliver war ebenfalls dabei und wagte bei „Bachelor in Paradise“ einen zweiten Versuch. Er gestand: „Vielleicht habe ich damals tatsächlich die falsche Entscheidung getroffen.“

Nach und nach füllte sich das Paradies, auch Yeliz und Lina trafen auf der Insel ein. Sie hatten in der diesjährigen „Bachelor“-Staffel mit Daniel die große Liebe gesucht und ineinander gute Freundinnen gefunden. Doch wie stand es um die Freundschaft, wenn in Thailand womöglich beide um denselben Mann buhlen? „Bei unserem Traummann – da hört es auf“, so Lina. Yeliz hatte in ihrer letzten Nacht der Rosen mit der legendären Backpfeife für Aufsehen gesorgt und sagt heute: „Ich bereue es überhaupt nicht“.

Für Furore sorgte auch Carina in der letzten Staffel. Die sexy Blondine freute sich nun, dass auch sie endlich mal die Fäden in der Hand hält und gleich mehrere Männer zur Auswahl hatte: „Alles kann, nichts muss. Ich habe mir auch keine Grenzen gesetzt“.

Nachdem die ersten Singles an Tag 1 das Resort bezogen hatten, hatte Moderator Florian Ambrosius die erste Überraschung für die Ladys & Gentlemen: Er verkündete nicht nur, dass in der erste Nacht der Rosen die Männer selbige vergeben dürfen, sondern hielt auch noch eine Datecard bereit: Diese entschied darüber, wer einen Single auswählen und mit ihm bzw. ihr romantische Stunden zu zweit verbringen durfte.

Christian („Bachelorette“-Staffel Anna) war der Glückliche und bat anschließend Evelyn („Bachelor“-Staffel Sebastian) um ein Date. Den Abend verbrachtenn die beiden zusammen am Strand und lernten sich dabei näher kennen.

Schon am nächsten Tag gab es weiteren Zuwachs im Paradies: Philipp zog ein. Von „Bachelorette“ Alisa im Halbfinale verschmäht, gab er der Liebe eine zweite Chance. Kaum angekommen, erhielt er von Florian eine Datecard und musste sich gleich für eine Dame entscheiden.

Bilder der ersten Folge

 

Es wurde Pam, bekannt aus der „Bachelor“-Staffel mit Oliver. Mit ihr unternahm er eine abenteuerliche Jeep-Tour in die Berge Koh Samuis. Dass es anfing zu regnen, schien die beiden nicht zu stören – im Gegenteil, unter einem kleinen Regenschirm ließ es sich viel besser aneinander schmiegen.

Währenddessen verbrachten die anderen Singles die Zeit im Resort. Vor allem Olivers Flirtoffensive sorgte für Gesprächsstoff bei den Frauen. Nicht nur bei Carolin, die offensichtlich eifersüchtig war. Auch Erika stellte fest: „Der Oli fischt auch überall. Der steht auf Lachs, Forelle, Dorade. Der kann sich nicht entscheiden, welchen Fisch er am liebsten mag“.

Das würde sich in der ersten Nacht der Rosen zeigen, die kurz bevor stand. Sieben Frauen hofften auf eine Rose von den sechs Männern. Doch im Paradies konnte jederzeit alles passieren – und so tauchte kurz vor der Entscheidung eine weitere Frau im Resort auf.

Es war Saskia, die einst um das Herz von Bachelor Leonard kämpfte. Damit mussten sich statt einer gleich zwei Frauen verabschieden.

In der ersten Sendung mussten Lina und Erika die Show verlassen.

„Bachelor in Paradise“ mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL

 
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter