Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (17.01.)

Moderatorin Anne Will führt durch den Sonntagstalk im Ersten.
© NDR/Wolfgang Borrs

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Nach Köln – Höchste Zeit für eine neue Flüchtlingspolitik?“ und diese Gäste sind im Studio.

Die massiven Übergriffe der Silvesternacht in Köln haben Deutschland erschüttert und die Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen auf eine harte Probe gestellt.

Als Reaktion will die Bundesregierung nun kriminelle Ausländer deutlich schneller ausweisen. Doch führt das auch wirklich zu mehr Abschiebungen? Stellen uns gerade die alleinreisenden, muslimischen Männer vor neue Herausforderungen?

Hat Angela Merkels Flüchtlingspolitik die Silvester-Übergriffe überhaupt erst ermöglicht? Und wenn schon Verfassungsrechtler an Merkels Kurs zweifeln, wie lässt sich dann das gesellschaftliche Vertrauen in ihre Flüchtlingspolitik wieder herstellen?

Die Gäste

Peter Altmaier (CDU, Chef des Bundeskanzleramts, Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung)

Gesine Schwan (SPD, Politologin)

Ahmad Mansour (Psychologe und Autor)

Stefan Aust (Herausgeber und Chefredakteur „WeltN24″)

„Anne Will“ heute Abend um 21:45 Uhr in der ARD