American Horror Story: Rückkehrer in Staffel 2

Rückkehrer in der zweiten Staffel
(c) FX
Als die erste Staffel von „American Horror Story“ zu Ende ging, hieß es, dass kein Darsteller in der zweiten Staffel auftauchen wird. Das ist nun nicht mehr so.

In den letzten Wochen wurde immer mehr über die zweite Staffel bekannt. Nicht wirklich über den Inhalt, aber doch über die künftigen Darsteller. Jessica Lang wird auch in der zweiten Staffel zu sehen sein. Die zweite Staffel soll direkt auf Jessica Lang ausgerichtet werden. Allerdings wird sie eine Rolle spielen, die total gegensätzlich zu der Rolle von Constance in Staffel Eins ist.

Von Familie Harmon wird allerdings Niemand zurückkehren, jedoch weitere Darsteller der ersten Staffel, wie z.B. Zachary Quinto. Er wird in der zweiten Staffel eine Hauptrolle übernehmen. In der ersten Staffel hatte er einen Handlungsstrang als Vorbesitzers des Hauses der Harmons. Seine Rolle soll eine von zwei Gegenspielern zu Jessica Lang sein.

Ebenso werden drei weitere Darsteller der ersten Staffel den Cast der zweiten Staffel vervollständigen. Es handelt sich um Even Peters, der den Sohn Tate von Constance spielte. Sowie Sarah Paulson (Billie Dean Howard in Staffel 1) und Lily Rabe (Nora Montgomery in Staffel 1, Vorbesitzerin des Hauses). Jeder wird in der zweiten Staffel eine völlig neue Rolle einnehmen, die das komplette Gegenteil zur ersten Staffel ist.

Weitere Infos sind derzeit nicht bekannt und auch der Starttermin der zweiten Staffel ist bisher unbekannt. Es könnte natürlich wieder im Oktober starten. Doch das sind reine Spekulationen. Wir halten euch auf dem Laufenden.