Alles was zählt: Zwei neue Darsteller!

Ab kommender Woche spielen zwei neue Darsteller in AWZ mit.

Timo Hübsch (bekannt unter anderem aus der Telenovela „Wege zum Glück“) als Marc Hagendorf. Als Marc im Essener Steinkampzentrum auftaucht, glaubt Eislauftrainer Roman Wild (Dennis Grabosch) zunächst an einen Geist. Sehr schnell stellt sich heraus, das Marc viel mehr ist: Nämlich Romans Ex-Freund und erste große Liebe. Weil Roman damals jedoch zu feige für ein Outing war, zerbrach die Beziehung. Doch die alten Gefühle sind noch da. Wie wird Romans Freund Deniz (Igor Dolgatschew) reagieren, wenn er die ganze Wahrheit erfährt? Und wird die große Liebe von „DeRo“ (Deniz und Roman) an der neuen Herausforderung zerbrechen? Ab dem 12. April dürfen die RTL-Zuschauer gespannt sein.

Ania Niedieck steigt als neue Eisläuferin Isabelle Reichenbach am 9. April, um 19.05 Uhr, bei „Alles was zählt“ ein – und stellt nicht nur die Eislaufwelt der Erfolgssoap auf den Kopf, sondern auch das Gefühlsleben von Teamchef Ben Steinkamp (Jörg Rohde). Wer AWZ regelmäßig schaut, dem kommt Ania Niedieck sehr bekannt vor. Und zwar hat sie vor einigen Woche die Rolle der Alicia Silberstein gespielt.


Foto: © Willi Weber