Alles was zählt Ausstieg: André Dietz hat letzten Drehtag

Ingo (André Dietz) arbeitet mit Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen), die motiviert ist, ihre Therapie voranzutreiben.
© TVNOW / Kai Schulz

Heute steht André Dietz alias Ingo Zadek aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ zum letzten Mal vor der Kamera, denn er steigt nach 14 Jahren aus.

Schräger Humor, aber auch ein großes Herz machten den Physiotherapeuten Ingo Zadek 14 Jahre lang zu einer beliebten Figur, einem perfekten „großen“ Bruder und einem guten Freund in der RTL-Serie „Alles was zählt“. Jetzt verlässt Schauspieler André Dietz nach 14 Jahren die Serie und steht am heutigen Freitag, 11. September 2020, das letzte Mal vor der AWZ-Kamera.

In den vergangenen 14 Jahren erlebte die Rolle Ingo Zadek viele schöne, aber auch bewegende Momente: Der Tod seiner ersten Ehefrau Annette (Ulrike Röseberg), die Trennung von seiner zweiten Frau Bea (Caroline Maria Frier) und die einfühlsame Beziehung zu seiner dritten Partnerin, Eislauf-Weltmeisterin Diana Sommer (Tanja Szewczenko) sowie eine Leukämie-Erkrankung waren die stärksten Geschichten seiner Figur. Auch die liebevolle Beziehung zu seiner Halbschwester Marie (Cheyenne Pahde), zu seinen Kumpels Ben (Jörg Rohde) und Marian (Sam Eisenstein) und besonders die aktuelle, außergewöhnliche Freundschaft zu Jennifer Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) zeigen, dass Ingo sich vom Leben nie unterkriegen lässt.

Wie aber so oft: Nach einer Euphorie folgt ein Tiefschlag. Und so steht Ingo zum Abschied aus der Serie nochmal vor einer schweren Entscheidung und einem erneuten Wendepunkt in seinem Leben. Aus Angst um einen wichtigen Menschen muss er die Entscheidung treffen, dass er nur durch seinen Abschied aus Essen für seine Familie da sein kann.

Die UFA und RTL bedanken sich bei André Dietz für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. UFA-Produzent Damian Lott: „Seit den ersten Folgen im Jahr 2006 ist André Dietz ein Mitglied von ‚Alles was zählt‘, umso schwerer fällt natürlich ein Abschied nach dieser langen Zeit. Wir wünschen André alles erdenklich Gute für seinen zukünftigen Weg und bedanken uns von ganzem Herzen für seine tolle und kreative Arbeit in den letzten 14 Jahren.“ RTL-Redakteurin Katharina Katzenberger ergänzt: „Auch ich kann mich im Namen von RTL und meinen Kolleginnen nur bei André für 14 tolle Jahre bedanken. Er hat nicht nur seine Figur Ingo Zadek, sondern auch ‚Alles was zählt‘ mit geprägt. Wir wünschen André nur das Beste für alle zukünftigen Pläne und Projekte“.

Sendehinweis
„Alles was zählt“ täglich um 19:05 Uhr bei RTL
Folge uns bei Facebook Folge uns bei Twitter