Rudi Cerne berichtet über ungeklärte Kriminalfälle.
© ZDF/Thomas R. Schumann

Rudi Cerne berichtet heute Abend in „Aktenzeichen XY… ungelöst“ im ZDF wieder über ungeklärte Kriminalfälle. Wir stellen euch die Fälle von heute vor.

Die Fälle heute Abend

Fund von Babyknochen
Ein Pilzsammler entdeckt in einem Wald in Südhessen die Überreste eines Babys. Fast fünf Monate nach dem Fund hoffen die Ermittler auf neue Hinweise zur Todesursache und Identität des Jungen.

Mord am Ostsee-Ufer
Eine 22-Jährige wird in der Nähe eines Strandbades ermordet. Der Täter scheint über die Gewohnheiten des Opfers viel gewusst zu haben. Kannte die junge Frau ihren Mörder?

Riesen-Coup im Autohaus
Unglaublicher Einbruch in ein Autohaus: Über Nacht verschwinden sieben Luxus-Autos. Doch woher hatte die Bande ihre Informationen? Die Spurensuche gestaltet sich schwierig.




Verfolgungsjagd
Drei Räuber überfallen ein Juweliergeschäft. Ihre Beute: Uhren im Wert von einer halben Million Euro. Als sie die Flucht ergreifen, nimmt der Goldschmied die Verfolgung auf.

Überfall auf Autofahrer
Finstere Nacht, am Straßenrand steht eine Frau, die wild gestikuliert. Ein Autofahrer hält hilfsbereit an. Doch plötzlich taucht ein Mann auf und beginnt, auf ihn einzuschlagen.

Tod eines Managers
Warum musste der Manager der Kastelruther Spatzen sterben? Seit 20 Jahren versucht die Kripo, diesen mysteriösen Fall zu klären.

„Aktenzeichen XY… ungelöst“ heute Abend um 20:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen