Aktenzeichen XY ungelöst: Die Fälle heute Abend im ZDF (26.04.)

Werbung
Rudi Cerne berichtet über ungeklärte Kriminalfälle.
© ZDF/Thomas R. Schumann

Rudi Cerne berichtet heute Abend in „Aktenzeichen XY… ungelöst“ im ZDF wieder über ungeklärte Kriminalfälle. Wir stellen euch die Fälle von heute vor.

Die Fälle heute Abend

Überfall auf Bauernhof

Zwei maskierte Männer reißen einen Bauern aus dem Schlaf. Wortlos prügeln sie auf ihn ein. Dennoch: Dem resoluten Landwirt gelingt es, die Räuber in die Flucht zu schlagen.

Überfall in Serie

Binnen 28 Stunden überfällt ein Mann vier Menschen. Er geht sehr brutal vor – und ist nur an den Uhren seiner Opfer interessiert. Wer ist der Räuber mit der Vorliebe für wertvolle Uhren?

Ein Mann, zwei Morde

Im Abstand von fünf Jahren werden zwei junge Frauen vergewaltigt und brutal ermordet. Die DNA beweist, es war derselbe Täter. Gibt es noch weitere Opfer?

Fahndung nach Sex-Täter

Der Unbekannte trägt einen Blaumann. Er spricht Kinder an, lockt sie in einen Keller und missbraucht sie. Die Polizei will mit allen Mitteln weitere Taten verhindern.

Böse Überraschung

Es klingelt mehrfach an der Haustür – doch die Rentnerin reagiert nicht. Sie will ihre Ruhe. Dann steht ihr plötzlich im Wohnzimmer ein Einbrecher gegenüber.

„Aktenzeichen XY… ungelöst“ heute Abend um 20:15 Uhr im ZDF

 
auf Facebook folgen auf Twitter folgen auf Google+ folgen