Schaue dir mehr Artikel an

VL – Ludwig von Lahnstein kommt aufs Schloss

access_time 3. Dezember 2009

Die ARD-Daily „Verbotene Liebe“ bekommt einen neuen Patriarchen

Ninja Warrior Germany 2017: Die Athleten heute bei RTL (10.09.)

Ninja Warrior Germany 2017: Die Athleten heute bei RTL (10.09.)

access_time 10. September 2017

Ab heute zeigt RTL die weiteren Folgen von „Ninja Warrior Germany“ immer sonntags. Diese Athleten wollen es dieses Mal ins

Adam sucht Eva 2016: Das sind die Nackt-Kandidaten

Adam sucht Eva 2016: Das sind die Nackt-Kandidaten

access_time 25. August 2016

Am 1. Oktober startet die dritte Staffel von „Adam sucht Eva“ bei RTL. Dieses Mal können die Kandidaten auch Promis

ABC adaptiert „Being Erica“

ABC adaptiert „Being Erica“

access_time 17. Dezember 2010

Being Erica

„Being Erica“ auf Amerikanisch. Ist das überhaupt vorstellbar? ABC scheint davon überzeugt zu sein und plant eine US-Version zum Kanada-Hit zu entwickeln.

Seit dem Drehbuchautorenstreik im Jahr 2007 haben kanadische Serienimporte immer mehr an Bedeutung gewonnen. Folgt nun die Adaption von kanadischen Erfolgsformaten? Laut Deadline Hollywood adaptiert der US-Sender ABC die kanadische Dramedyserie „Being Erica“, die in ihrer Heimat bereits drei Staffeln auf dem Buckel hat.

Maggie Friedman („Eastwick“) soll das Drehbuch zur US-Version schreiben und gemeinsam mit David Fortier und Ivan Schneeberg von Temple Street Prods. unter den Dächern der ABC Studios produzieren.

„Being Erica“ handelt von Erica Strange (Erin Karpluk), die eine besondere Gabe besitzt: In jeder Episode reist sie in die Zeit zurück, um die Fehler aus ihrer Vergangenheit von Neuem zu erleben – mit der Absicht, eine positive Veränderung in der Gegenwart vorzunehmen.

CBC startete „Being Erica“ im Jahr 2009 und verkaufte es über BBC Worldwide Prods. in mehr als 150 Ländern. In den USA läuft die kanadische Serie beim Kabelsender SOAPnet, einem Sender, der im Jahr 2012 von Disney Jr. ersetzt wird.

Die dritte Staffel von „Being Erica“ feiert am 26. Januar 2011 bei SOAPnet. Ob es eine vierte Staffel der Dramedyserie in Kanada geben wird, ist derweil unklar.

Bild: (c) CBC