Schaue dir mehr Artikel an
Die Bachelorette: Wer ist raus? Wer ist weiter? (22.07.)

Die Bachelorette: Wer ist raus? Wer ist weiter? (22.07.)

access_time 22. Juli 2015

In der dritten Folge von der „Bachelorette“ gab es ein Gruppendate mit gleich 10 Männern und ein Candlelight Dinner mit

„Tatort: Wofür es sich zu leben lohnt“ heute Abend in der ARD

„Tatort: Wofür es sich zu leben lohnt“ heute Abend in der ARD

access_time 4. Dezember 2016

Heute Abend strahlt die ARD den allerletzten „Tatort“ mit den Kommissaren Klara Blum, Kai Perlmann und Matteo Lüthi aus Konstanz

„Tatort: Zwei Leben“ heute Abend in der ARD (17.09.2017)

„Tatort: Zwei Leben“ heute Abend in der ARD (17.09.2017)

access_time 17. September 2017

Ein Unbekannter springt vor einen Fernbus. Der vermeintliche Selbstmord weckt beim Busfahrer – einem ehemaligen Lokführer – traumatische Erinnerungen.

Aaron Troschke wird VIVA-Moderator, aber nur wenn…

Aaron Troschke wird VIVA-Moderator, aber nur wenn…

access_time 28. September 2012

Aaron Troschke wird VIVA-Moderator, aber nur wenn...

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Heute Abend steht Aaron Troschke eine weitere Runde „Wer wird Millionär?“ bevor. Kommt er bis zur 1 Million?

Mit seiner Berliner Schnauze begeisterte er bereits Millionen von Zuschauern. Er ist bisher der einzige Kandidat in der Geschichte der Spielshow „Wer wird Millionär?“, der an drei aufeinanderfolgenden Sendungen dabei ist. Er und Günther Jauch quasseln halt soviel.

Die ganze Nation würde sich so sehr für Aaron freuen, wenn er die 1-Million-Euro-Frage schaffen würde. Doch vorher kommt noch die 500.000 Euro Hürde. Wir drücken ihm alle die Daumen, dass er doch noch weiterkommt und nicht gleich bei Anschauen der 500.000-Euro-Frage aufgeben muss.

Durch seine Auftritte bei „Wer wird Millionär?“ hat er auf sich aufmerksam gemacht und er hat schon zahlreiche Angebote bekommen. Jetzt hat er auch ein Angebot von VIVA bekommen. Dort hatte sich Aaron bereits dreimal beworben und wurde nie genommen. Doch jetzt könnte sein Traum wahr werden.

„Wenn er in der heutigen Sendung die 500.000 Euro gewinnt, dann darf er in der nächsten VIVA-Top 100-Sendung als Co-Moderator mitmachen.“ Da würde sich Aaron natürlich riesig freuen. Und das könnte für ihn ein Karriere-Sprungbrett werden und der Beginn von weiteren Fernsehauftritten. So wie Aaron Troschke es sich schon länger wünscht.

Wir drücken Aaron Troschke für heute Abend auf jeden Fall die Daumen und hoffen, dass er mindestens noch eine Runde bei „Wer wird Millionär?“ schafft.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an