Schaue dir mehr Artikel an
stern TV: Die Themen & Gäste am Mittwoch bei RTL (03.08.2016)

stern TV: Die Themen & Gäste am Mittwoch bei RTL (03.08.2016)

access_time 2. August 2016

Am Mittwochabend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV“ mit Steffen Hallaschka bei RTL. Wir haben hier die Gäste

CSI:Vegas, Bones, Person of Interest, The Blacklist bei RTL

CSI:Vegas, Bones, Person of Interest, The Blacklist bei RTL

access_time 24. März 2015

Heute Abend zeigt RTL neue Folgen von „CSI:Vegas“, „Bones“ und „The Blacklist“. Zudem startet die vierte Staffel von „Person Of

Nina Bott als Gast bei „In aller Freundschaft“

Nina Bott als Gast bei „In aller Freundschaft“

access_time 25. Juli 2012

Zuletzt spielte sie in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ und nun ist sie erneut Gast einer ARD-Serie.

AWZ 3000. Folge: Eine Traum- oder Alptraum-Hochzeit zum Jubiläum?

AWZ 3000. Folge: Eine Traum- oder Alptraum-Hochzeit zum Jubiläum?

access_time 19. Juli 2018
Kaja Schmidt-Tychsen und Igor Dolgatschew

© MG RTL D / Ruprecht Stempell

Am 15. August zeigt RTL die bislang 3000. Folge ihrer RTL-Soap „Alles was zählt“. Zum Jubiläum soll die Hochzeit von Jenny Steinkamp und Deniz Öztürk geschlossen werden. Doch kommt es überhaupt dazu? Wir haben (fast) alle Infos.

Wenn zwei so starke Persönlichkeiten wie Jenny und Deniz, die im Laufe ihrer Verlobung schon mehrfach getrennt waren, heiraten wollen, kommen automatisch Fragen auf: Wie lange wird die Ehe halten?

Wird die Braut oder der Bräutigam vorher entführt? Wird jemand versuchen, die Hochzeit in letzter Minute zu verhindern oder lässt der Bräutigam gar die Braut vorm Altar stehen?

Mit anderen Worten: Wird die Ehe überhaupt geschlossen? Diese und viele weitere Szenarien sind denkbar, hat doch vor allem Jenny Steinkamp schon so einiges erlebt.

Fünf Ehen oder Eheversuche waren meist geschäftlicher Natur, Liebe wie jetzt bei Nummer 6 war selten mit im Spiel. Nur für Deniz ist es der erste Versuch, und auch hier ist es tatsächlich die wahre Liebe.




Interview mit Kaja Schmidt-Tychsen & Igor Dolgatschew

Was glaubt ihr, wie lange diese Ehe halten wird?
Kaja: Die Ehe wird solange halten, bis einer von uns stirbt. Allerdings wird diese Ehe sehr turbulent sein.
Igor: Es wird sehr viele Hochs und Tiefs geben, aber ich glaube, die Ehe wird das alles überstehen.

Jenny und Deniz sind ja ein eher ungewöhnliches Paar. Wie kann man eure Beziehung am besten beschreiben?
Kaja: Wir führen eine sehr liebevolle Beziehung miteinander, aber auch eine, die ständig neu austestet, wer denn der mächtigere von uns beiden ist. Es ist also eher ein steter Kampf.
Igor: Mal ordnet sich der eine unter, mal die andere. Ich persönlich finde es eine sehr interessante Beziehung, weil nicht nur einer von beiden dominant ist. Meistens ist sie das, aber dann weiß man auch irgendwann, der Deniz kann’s auch. Wir sind unseren tollen Autoren für diese Geschichten sehr dankbar.

Kaja Schmidt-Tychsen und Igor Dolgatschew – © MG RTL D / Ruprecht Stempell

Wie wird die Hochzeit werden?
Kaja: Die Hochzeit wird gigantisch und auf eine gewisse Art sehr überraschend werden. Jennys letzte Hochzeit endete ja sehr tragisch (Anmerkung: Ihr Mann Erik stürzte direkt nach dem Ja-Wort von einem Turm in den Tod). Und da hat man natürlich Ängste, dass sowas wieder passiert.
Igor: Das Ja-Wort wird sehr emotional werden. Ich musste in jedem Take weinen, das ist mir auch noch nie passiert.

Was ist das Geheimnis der Liebe?
Igor: Zuhören, respektvoll miteinander umgehen, den Partner immer wieder überraschen (positiv), ganz viel Liebe geben, und reden. Über was anderes, aber reden.
Kaja: Über alles reden und dem anderen alle Freiheiten lassen, die er braucht. Liebe nicht mit Besitz verwechseln.

Was macht eine Ehe aus?
Kaja: Das Schöne an einer Ehe ist, dass man sagen kann, „Mein Mann“. Man muss nicht mehr sagen „Mein Lebensabschnittsgefährte“, „Mein Freund“ oder so etwas kleines, sondern kann sagen, „Mein Mann“, das finde ich großartig.

Bist du privat der romantische Typ?
Igor: Ich bin in vielerlei Dingen sehr romantisch, das glaubt man mir vielleicht nicht, es ist aber so. Ich schätze meine Freundin Jessy sehr und ich mache mit ihr fast jeden Tag eine Kleinigkeit, die sie überrascht, aber ich mache niemals etwas am Valentinstag. Das hat für mich nichts mit Romantik zu tun. Ich habe so viele Tage mit meinem Schatz, die uns sehr viel bedeuten, an diesen Tagen bekommt sie etwas von mir.

Wie müsste deine private Hochzeit aussehen?
Kaja: Die Hochzeit müsste groß sein, mit ganz vielen tollen Leuten (und ich kenne sehr viele tolle Leute), total leger, irgendwo am Strand, wo man möglichst keine Schuhe trägt und wo es nicht darum geht, fein oder pompös zu sein, sondern ordentlich miteinander feiert.
Igor: Die Hochzeit müsste open-air sein, und es sollte sonnig sein. An sich ist es mir völlig egal, wichtig ist nur, dass die Frau die ich heirate, für immer ist.

Kaja Schmidt-Tychsen und Igor Dolgatschew – © MG RTL D / Ruprecht Stempell

Wie sind die Glückwünsche der anderen für euch ausgefallen?
Kaja: Ich glaube, dass sie mich beglückwünscht haben zu dem wahnsinnig verständnisvollen Typen, dass sie Deniz ihr Beileid ausgesprochen und ihm gewünscht haben, dass er ein richtig dickes Fell hat mit mir. Was ich nicht nachvollziehen kann, denn wir lieben uns ja …
Igor: Frech sind die Glückwünsche ausgefallen, nehme ich an. Wie zum Beispiel ‚Hält doch eh nicht, da hat er sich was angelacht, mit ihr wird er viel Spaß haben‘. Aber es ist mir auch egal, was die anderen sagen, die sind nur neidisch. Ich weiß, was ich an dieser Geschichte und vor allem an meiner tollen Kollegin Kaja habe. Die Hochzeit ist toll, der Dreh macht super viel Spaß, obwohl er recht heavy ist, aber es ist für mich die geilste Hochzeit ever bei AWZ.

Auf wie vielen Hochzeiten ward ihr schon?
Kaja: Jennys Ehe- oder Fast-Ehe-Männer sind Julian Herzog, Dr. Axel Steinkamp-Schwarz, David Medadus Degen, Erik Schulte, Veit Hartmann. Deniz Öztürk ist nun die Nummer 6. Aus der Hochzeit mit Axel ist nichts geworden, weil Jenny im Brautkleid noch was mit Marco Schöler hatte. Aus der mit Degen ist auch nichts geworden, aber immerhin hatte Jenny ein Brautkleid an und stand vorm Altar. Viele Verbindungen waren Geschäftsbeziehungen, wirklich geliebt hat Jenny vor Deniz nur Erik – und Julian. Aber dazu kann ich nichts sagen, denn den hat meine Jenny-Vorgängerin Christiane Klimt geheiratet.
Igor: Es ist meine erste persönliche Hochzeit in der Serie, aber ich war schon auf ganz vielen Serien-Hochzeiten zu Gast – mein Vater Marian, Ben, Jenny, Annette, Maximilian, Ingo, Diana, Annette, … einige davon mehrfach …




Wie findet ihr euer Hochzeitsoutfit?
Igor: Ich bin sehr zufrieden. Schon beim ersten Anzug, den ich anprobiert habe, waren wir uns alle einig, dass es DER Anzug ist. Dreiteiler stehen mir unfassbar gut, da konnte keiner der anderen zur Auswahl stehenden Anzüge mithalten.
Kaja: Ich liebe mein Brautkleid! Klar, es hat einen tüchtigen Ausschnitt, aber ich find’s super, dass es nicht weiß ist, denn Jenny ist ja nicht mehr ganz unschuldig. Sie hat schon eine Menge Leben gelebt und da passt es nicht, in weiß zu heiraten. Und das leicht Angegraute gibt dem Kleid den Special Kick. Ich war auch sehr dankbar, dass ich es mit aussuchen durfte und Jenny kein zu klassisches oder zu verspieltes Kleid tragen muss. Das Kleid muss zur Geschichte dieser Frau passen, und das tut es.

„Alles was zählt“ – montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an