Schaue dir mehr Artikel an
„Inspector Banks – Das verschwundene Lächeln“ heute im ZDF

„Inspector Banks – Das verschwundene Lächeln“ heute im ZDF

access_time 22. Mai 2016

Heute Abend zeigt das ZDF eine neue Folge der Krimireihe „Inspector Banks“. In der Folge „Das verschwundene Lächeln“ wird ein

„Bella Block: Stille Wasser“ heute Abend im ZDF (28.10.2017)

„Bella Block: Stille Wasser“ heute Abend im ZDF (28.10.2017)

access_time 28. Oktober 2017

Heute Abend zeigt das ZDF eine neue Folge der „Bella Block“-Reihe mit dem Titel „Stille Wasser“ und das erwartet euch.

DSDS 2013: Rückblick – Wie alles begann…

DSDS 2013: Rückblick – Wie alles begann…

access_time 5. Januar 2013

Heute Abend startet die Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“. DSDS ist nunmehr 10 Jahre alt und wir blicken ein

SAT.1 Programm 2018/19: Die Highlights der neuen Saison

SAT.1 Programm 2018/19: Die Highlights der neuen Saison

access_time 21. Juni 2018

© SAT.1

Heute stellte SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger bei den Screenforce Days in Köln das neue Programm für die neue TV-Saison 2018/2019 vor. Neuer Vorabend, neue Shows, neue Serien und neue Blockbuster. Wir geben euch den Überblick.

Der neue Vorabend: eine neue tägliche Serie mit Suchtfaktor

Vier verschiedene Welten, ein gemeinsames Erbe – die neue SAT.1-Daily „Alles oder Nichts“ (AT) bietet Culture Clash vom Feinsten. Der schwerreiche Bauunternehmer Brock hinterlässt nicht nur seine wohlhabende Familie und ein millionenschweres Unternehmen, sondern auch mehrere uneheliche Kinder aus ärmlichen Verhältnissen, von denen bis dato niemand etwas wusste. So stellt das Schicksal am Tag der Testamentseröffnung für alle Beteiligten die Weichen neu …

Kaspar Pflüger: „Wir haben unterschiedliche Konzepte für den Vorabend pilotiert und uns am Ende für eine wirklich außergewöhnliche neue Serie aus dem Hause Producers at Work entschieden.“

Die neue Daily komplettiert im späten Herbst 2018 die SAT.1-Vorabend-Offensive mit „Genial daneben – Das Quiz“, dem neuen Magazin „Endlich Feierabend“ mit Annett Möller und Daniel Boschmann und der täglichen Erfindershow „Wie genial ist das denn?!“.




Deutsche Serien und Reihen: die neue Generation der Dienstags-Movies

„Wenn ich sage ‚Der Dienstag gehört uns’, dann meine ich das in Bezug auf deutsche Fiction sehr ernst. Wir investieren im kommenden Jahr 30 Prozent mehr in dieses Genre“, so Kaspar Pflüger. Anfang 2019 startet der Sender gleich mit drei Serien-Highlights: Tom Beck geht als „Einstein“ in die dritte Staffel.

Mit „Die Läusemutter“ (AT) adaptiert SAT.1 die holländische Erfolgs-Sitcom, die wunderbar politisch inkorrekt und dabei trotzdem sehr charmant den Alltag an einer Grundschule zeigt. Und mit „Der Bulle und das Biest“ (AT) setzt der Sender die Tradition des kultigen Polizist Hund-Traumgespanns seriell fort.

Aber auch die Krimi-Reihen bleiben ein wichtiger Baustein für die neue Generation der Dienstags-Movies. In „Jung, blond, tot“ schickt SAT.1 mit Ermittlerin Julia Durant, gespielt von Sandra Borgmann, nach Motiven der Bestseller-Romane von Andreas Franz, eine moderne weibliche Ermittlerfigur in Reihe.

Mit „Zersetzt“ zeigt SAT.1 die erste Verfilmung des True-Crime-Bestsellers von Prof. Dr. Michael Tsokos – mit Tim Bergmann in der Hauptrolle des Dr. Fred Abel. Basierend auf Sebastian Fitzeks Bestseller-Roman „Amokspiel“ verfilmt SAT.1 den Thriller um die Kriminalpsychologin Ira Samin (Franziska Weisz) und die perfide Forderung eines Geiselnehmers (Kai Schumann).

Nicht zuletzt bleiben freche, unkonventionelle und hervorragend besetzte Komödien ein fester Bestandteil der Dienstagabend-Strecke: Andrea Sawatzki demonstriert in „Hilfe, meine Mutter bekommt mein Kind!“ (AT) eindrucksvoll, welch’ gute Figur sie als schwangere Frau Mitte 50 macht, auch Bettina Zimmermann und Christoph M. Ohrt sorgen für einen „Babyboom“ (AT), und „Echte Kerle“ (AT) wie Eugen Bauder beschleunigen in der gleichnamigen SAT.1-Komödie Janina Uhses Pulsschlag.

Mit den beiden Spotlight-Movies „Gestalked – Du gehörst mir“ (AT) und „Lautlose Tropfen“ (AT) knüpft SAT.1 an die erfolgreiche Tradition der emotionalen Themenfilme an und unterstreicht erneut sein nachhaltiges soziales Engagement: Die Zuschauer werden für die die ernsten Themen „Stalking“ bzw. „K.O.-Tropfen“ unter dem Motto „It could happen to you“ einen ganzen Tag lang sensibilisiert.

Bilder des neuen SAT.1-Programms


 

Kino-Erfolg made in Germany und Family-Blockbuster

Deutsches Kino vom Feinsten und Animations-Hits für die ganze Familie: In der Verfilmung seines gleichnamigen Erfolgsromans sagt Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“. Ebenfalls Aussteiger spielen Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer in „Der geilste Tag“.

Und in der SAT.1-Kino-Koproduktion der SevenPictures Film „Mein Blind Date mit dem Leben“ versucht sich Kostja Ullmann als Sehbehinderter an einer Karriere in einem Nobel-Hotel.

Mit den Free-TV-Premieren „Zoomania“ und „Trolls“ gibt sich SAT.1 gewohnt animiert: Während „Zoomania“ mit über einer Milliarde US-Dollar Einspielergebnis ein wahrhaft tierischer Kinoerfolg ist, hat der musikalisch-flauschige Spaß „Trolls“ mitreißende Songs von und mit Justin Timberlake zu bieten. Erfolgsmodell „Fun Freitag“: Wir haben sie alle.

„Unsere kontinuierliche Arbeit an Formaten und der Aufbau von neuen Künstlern zahlt sich aus“, freut sich Kaspar Pflüger, „denn SAT.1 ist wieder die klare Nummer eins, wenn es um deutsche Comedy geht“.

Neben neuen Shows mit Ausnahmetalent Luke Mockridge (u.a. „LUKE! Die 2000er und ich“ sowie zwei weiteren Specials und der neuen Staffel seiner Comedy-Show), neuen Staffeln der Kult-Comedy Show „Genial daneben“, der ImproComedy „Mord mit Ansage“ und der Witzeshow „Richtig witzig“, XXL-Spezialausgaben von „Genial daneben“, weiteren Ausgaben des „großen Promi Flaschendrehens“ und den erfolgreichen Bühnenprogrammen von Paul Panzer und Bülent Ceylan gibt es weiteren Nachschub für den lustigsten Tag der Woche: Bülent Ceylan wechselt exklusiv zu SAT.1 und präsentiert den US-Show-Hit „Game of Games“ (AT), eine neue Show gespickt mit viel Situationskomik, weil die Kandidaten sich durch überlebensgroße Geschicklichkeits-Spiele kämpfen müssen.

Martina Hill kann in „Die Martina Hill Show“ ihr wunderbares Talent ausschöpfen und schlüpft wieder in zahlreiche Rollen. In „Big Blöff“ stellen zwei ComedyTeams (Bülent Ceylan und Chris Tall gegen Paul Panzer und Martin Rütter) wahnwitzige Behauptungen auf. Das Publikum entscheidet über „wahr oder falsch“. Die Promi-ZeitreiseShow „Was für ein Jahr“ mit Gastgeber Hugo Egon Balder verspricht großen Spaß für die ganze Familie.

Im August öffnet „Promi Big Brother“ wieder mit einer großen Auftaktshow am Freitag für zwei Wochen seine Tore, moderiert wird die neue Staffel von Jochen Schropp und Marlene Lufen.

Family Entertainment: große Shows für Groß und Klein

SAT.1. bringt „Fort Boyard“ zurück auf den Bildschirm. Matthias Killing moderiert die Familien-Abenteuershow, in der jeweils fünf Prominente gegen die Festung vor der französischen Atlantik-Küste kämpfen und versuchen, in verschiedenen Herausforderungen so viel Zeit wie möglich für die finale „Schatzsuche“ zu erspielen.

Außerdem hat SAT.1 sich die Rechte an der britischen Erfolgs-Show „Dancing on Ice“ gesichert: Musik-, TV-, Film- und Sport-Stars erhalten von Eiskunstlauf-Profis den perfekten Eistanz-Schliff und meistern dann gemeinsam den harten Weg vom ersten vorsichtigen Schlittschuh-Schritt bis zur anmutigen Kür auf dem Eis, um in jeder Folge das Publikum zu beeindrucken.

Was mit den Erwachsenen begann, umfasst mittlerweile die ganze Familie: „The Voice of Germany“, „The Voice Kids“ – und mit „The Voice Senior““ bekommen jetzt Talente über 60 die Chance auf den Auftritt ihres Lebens.

Internationale Serien: Die besten Crime-Serien laufen bei uns

Geballte Actionpower am Super-Serien-Montag und ein magischer Neuzugang am SuperSerien-Donnerstag: Der trickreiche und kreative Tüftler „MacGyver“ geht in die zweite Staffel, David Boreanaz muss mit seinem „Seal Team“ die Welt retten, und in „Deception – Magie des Verbrechens“ nutzt der beste Illusionist der Welt seine ausgefeilten Tricks und Täuschungsmanöver, um Kriminelle hinter Schloss und Riegel zu bringen.

Ein weiterer Crime-Hit für den Donnerstag: Der elitäre Paradiesvogel und Ex-CIA-Agent Dr. Dylan Reinhart (Alan Cumming) begibt sich in „Instinct“ als Psychologie-Experte für Verhaltensstörungen auf die Jagd nach Serienkillern.

Infotainment in SAT.1: Relevante News, spannende Reportagen, starke Magazine

SAT.1 liefert seinen Zuschauern das komplette Infotainment-Paket: Um 5:30 Uhr geht’s los mit dem Marktführer am Morgen, dem „SAT.1-Frühstücksfernsehen“. Zum Schulstart wird gecheckt: Würden die Erwachsenen von heute noch die 5. Klasse packen?

Stark auch die Reportagen am Mittwochabend: Die SAT.1-Reportage-Reihe „In der Schuldenfalle“ begleitet Gerichtsvollzieher bei ihrem schwierigen Job in den ärmsten Vierteln deutscher Großstädte. Welche Wege führen aus der Armut?

Diesem Thema geht Claus Strunz in einer neuen Folge seines „Faktenchecks“ nach. Soziale Konflikte am Beispiel des Hamburger Stadtteils St. Georg beleuchten die Reporter von SPIEGEL TV in einer eigenen Reihe. Werden wir von Facebook abgehört?

Mit ihrer Berichterstattung zu diesem Thema sorgte die „akte.2018“ für bundesweite Schlagzeilen. Und in neuen Folgen der Doku-Reihe „Kassensturz“ schauen Familien sich gegenseitig ins Haushaltsbuch – mit überraschenden Ergebnissen.

Real Life und Dokutainment am Mittwochabend und Sonntagvorabend

„The Taste“ und „Das große Backen“ kommen nicht nur mit neuen Staffeln, sondern auch mit jeweils einem Weihnachtsspezial. Und nach „Das große Promibacken“ folgt mit „Das große Backen – die Crème de la Crème“ das nächste Spin-off – diesmal treten Deutschlands Meisterbäcker gegeneinander an.

Das einzigartige Sozial-Experiment „Plötzlich arm, plötzlich reich“, in der zwei Familien aus unterschiedlichen sozialen Schichten ihr Leben tauschen, geht in eine zweite Staffel. Ein TV-Comeback feiert Sonya Kraus – und präsentiert in „Die Unglaublichsten …“ bildstark und auf den Punkt Geschichten aus aller Welt, die einfach unglaublich sind.

Am Sonntagvorabend gibt es ein Wiedersehen mit den starken Erfolgsmarken „The Biggest Loser“ (10. Staffel), „Hochzeit auf den ersten Blick“ und „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich!“.

Die Daytime: echte Menschen mit echten Geschichten

„Unsere erfolgreichen Scripted Formate liefern täglich immer noch gute Marktanteile“, so SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger, „aber wir werden uns hier breiter aufstellen und die Stoßrichtung ‚SAT.1 hilft‘ weiterverfolgen. Wir haben bereits mehr als 20 Formate pilotiert, die wir in der neuen Season nach und nach ins Rennen schicken können.“

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an