Schaue dir mehr Artikel an
ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (21.05.2018)

ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (21.05.2018)

access_time 21. Mai 2018

Am Pfingstmontag dreht sich im „ZDF-Fernsehgarten“ alles um Zwillinge. Andrea Kiewel erhält Verstärkung von den Zwillingen Roman und Heiko Lochmann,

Das Supertalent: Geburtstagskind Laura Rieger ist weiter

access_time 24. Oktober 2010

Sie war unscheinbar und hatte Liebeskummer. Deshalb schrieb sie ein Lied namens „Liebesschmerz“.

Nach Harry Potter: Joanne K. Rowling Nummer eins der Buch-Charts

Nach Harry Potter: Joanne K. Rowling Nummer eins der Buch-Charts

access_time 1. Oktober 2012

„Harry Potter“ ist Geschichte und mit Spannung wurde der erste Roman von J.K. Rowling

Maybrit Illner: Das Thema + die Gäste heute im ZDF (17.05.2018)

Maybrit Illner: Das Thema + die Gäste heute im ZDF (17.05.2018)

access_time 17. Mai 2018
Maybrit Illner moderiert donnerstags ihre gleichnamige Talkshow im ZDF.

© ZDF/Christian Schoppe

„maybrit illner“ mit dem Thema „Trumps Botschaft, Irans Bombe – kann Europa Krieg verhindern“ heute Abend im ZDF und diese Gäste sind im Studio: Peter Altmaier, Annalena Baerbock, Shahrzad Osterer, Melody Sucharewicz und Claus Kleber.

Nein zum Iran-Atomabkommen, Ja zu Jerusalem. Donald Trump setzt seinen Alleingang auch im Nahen-Osten unbeirrt fort und seine Botschaft ist klar: Wer mir nicht folgt, der nehme sich in Acht. Israel freut‘s – Europa zittert.

Wie wird der Iran reagieren? Droht dem gesamten Nahen Osten ein Flächenbrand? Kann Europa zum Friedensstifter werden? Oder wird die EU unter dem politischen und wirtschaftlichen Druck aus Washington einknicken?




Die Gäste heute Abend

Peter Altmaier, CDU
Bundeswirtschaftsminister

Annalena Baerbock, B’90/Grüne
Parteivorsitzende

Shahrzad Osterer
Radioreporterin beim BR, Iranerin

Melody Sucharewicz
Ehemalige Sonderbotschafterin Israels

Claus Kleber
heute journal, Autor „Die Bombe“

„Maybrit Illner“ heute Abend um 22:15 Uhr im ZDF

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen