Schaue dir mehr Artikel an
Laserkraft 3D mit Song „Jumpin’“ zur aktuellen Coca-Cola Kampagne

Laserkraft 3D mit Song „Jumpin’“ zur aktuellen Coca-Cola Kampagne

access_time 17. Juli 2013

Wem der Song der neuen Coca-Cola-Kampagne gefällt, der wird sich freuen, dass Laserkraft 3D die Single „Jumpin´“ am 19. Juli

Sommer-Dschungelcamp: Die Kandidaten heute (07.08.)

Sommer-Dschungelcamp: Die Kandidaten heute (07.08.)

access_time 7. August 2015

In der achten Show von „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ versuchen Michael Wendler, Gabriella „Gabby“ Rinne

DSDS 2013 Recall: So heiß sind die TOP 36 Kandidaten

DSDS 2013 Recall: So heiß sind die TOP 36 Kandidaten

access_time 11. Februar 2013

Am Samstag startete der Recall in der Karibik auf Curacao. Es wird heiß für die TOP 36 Kandidaten. Wir haben

The Voice of Germany 2017: Das große Finale heute in SAT.1

The Voice of Germany 2017: Das große Finale heute in SAT.1

access_time 17. Dezember 2017
Allein unter Frauen im „The Voice of Germany“-Finale 2017: Benedikt Köstler tritt gegen Natia Todua, BB Thomaz und Anna Heimrath an.

© SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Heute Abend steigt das große Finale von „The Voice of Germany“ in SAT.1. Im Finale stehen Benedikt Köstler, BB Thomaz, Natia Todua und Anna Heimrath. Wer wird gewinnen?

Allein unter Frauen: Benedikt Köstler (Burgthann) sticht aus den vier #TVOG-Finalisten heraus. Der 17-jährige Schüler ist nicht nur der einzige Mann im Finale, sondern mit seinen 1,92 m der eindeutig größte unter den Teilnehmern.




Er tritt im „The Voice of Germany“-Finale gegen drei echte Powerfrauen an: BB Thomaz (33, Düsseldorf) strotzt nur so vor positiver Energie. Die junge Mutter arbeitet als professionelle Zumba-Trainerin und träumt davon, musikalisch über sich hinaus zu wachsen. Natia Todua (21, Bruchsal) kam aus Georgien als Au-Pair nach Deutschland. Hier möchte sie ihren Plan, Musikerin zu werden, verwirklichen. Anna Heimrath (20, Graz) gilt in ihrem Heimatland Österreich als Favoritin auf den Titel. Die Abiturientin will mit Stimme und Persönlichkeit überzeugen.

Die vier Finalisten

Benedikt Köstler tritt gegen Natia Todua, BB Thomaz und Anna Heimrath an

Benedikt Köstler tritt gegen Natia Todua, BB Thomaz und Anna Heimrath an
© SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Natia Todua
#TeamSamu
Mit ihrer einzigartigen und gewaltigen Soul-Stimme konnte sie die Zuschauer überzeugen: Natia Todua (21, Bruchsal) singt „Somebody To Love“ von Queen und zieht mit 57,7 der Voting-Stimmen für #TeamSamu ins Finale ein.

Benedikt Köstler
#TeamMark
Im #TeamMark der Größte! Benedikt Köstler, 17 Jahre aus Burgthann (bei Nürnberg), zeigt einmal mehr, wie kraftvoll seine Stimme ist. Seine gefühlvolle Version von Ben E. Kings „Stand By Me“ bringen ihm deutliche 71,8 Prozent der Zuschauerstimmen und einen verdienten Platz im Finale.

BB Thomaz
#TeamYvonne
Standing Ovation im #TVOG-Studio für BB Thomaz aus Düsseldorf. Im #TeamYvonne setzt sich die Soul-Diva mit „Every Breath You Take“ (The Police) und viel Gefühl durch. 52,3 Prozent der Zuschauer voten die 33-Jährigen ins Finale.

Anna Heimrath
#TeamFantas
So stark und so zerbrechlich: Anna Heimrath (20, Graz, Österreich) singt „People Help The People“ von Birdy und hat damit 53,4 Prozent der Zuschauerstimmen auf ihrer Seite. Damit vertritt die Österreicherin im Finale #TeamFanta.

Im TVOG-Finale treten die Talente jeweils einmal mit ihrem Coach auf und singen einen Song solo. Höhepunkt: Jedes Talent performt mit einem internationalen Top-Act: Rita Ora, Beth Ditto, Kelly Clarkson und James Blunt unterstützen die vier Finalisten. Ed Sheeran eröffnet die Liveshow. Per Telefon- und SMS-Voting stimmen die Zuschauer ab. Wer wird „The Voice of Germany“ 2017?

Und mit diesen Songs wollen die Finalisten heute überzeugen: Benedikt Köstler singt Elton Johns „Your Song“. BB Thomaz interpretiert „Empire State Of Mind“ (Alicia Keys), Anna Heimrath singt „Beneath Your Beautiful“ (Labrinth feat. Emeli Sandé) und Natia Todua interpretiert Joe Cockers „With A Little Help From My Friends“.

Videos von The Voice of Germany 2017




„The Voice of Germany – Das Finale“ heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen