Schaue dir mehr Artikel an
Lets Dance 2012 – „Dirty Dancing“-Special: Wer tanzt was?

Lets Dance 2012 – „Dirty Dancing“-Special: Wer tanzt was?

access_time 1. April 2012

Am kommenden Mittwoch wird es eine Special-Ausgabe bei „Lets Dance“ geben. Das Motto der Show heißt „Dirty Dancing“.

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 64 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 64 im BB-Haus

access_time 25. November 2015

An Tag 64 schafften die Bewohner ihre Wochenaufgabe und wurden fünf Bewohner nominiert. Außerdem passte Sharon der sechste Platz beim

Daniela Katzenberger bekommt Doku-Soap auf VOX

access_time 26. August 2010

Sie ist Café-Besitzerin, Model, selbsternannte „Kampfkatze“, neuerdings Sängerin, in Kürze Werbeträgerin – und blond

Das Supertalent 2017: Diese sieben Kandidaten sind im Finale

Das Supertalent 2017: Diese sieben Kandidaten sind im Finale

access_time 9. Dezember 2017
Bruce Darnell, Nazan Eckes und Dieter Bohlen (v.l.) sitzen in der neuen Jury der elften Staffel "Das Supertalent".

© MG RTL D / Christoph Assmann

Heute Abend traten 17 Talente an, um in das große Finale von „Das Supertalent“ am kommenden Samstag zukommen. Diese sieben Kandidaten sind im Finale.

Auch in der letzten Show vor dem großen Finale dürfen Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Nazan Eckes bei jeweils einem Act den „Goldenen Buzzer“ drücken und damit insgesamt drei herausragende Talente direkt ins Finale katapultieren.

Diese Kandidaten bekamen den golden Buzzer

Jurorin Nazan Eckes entscheidet sich für das bezaubernde Projektionstheater von Jannis, Barbara und Irene, die damit überglücklich ins Finale tanzen. Chefjuror Dieter Bohlen ist besonders geflasht von dem Chor „Seicento“, der den Saal vor allem mit dem Song „Oh Happy Day“ mit purer Freude erfüllt. Zu guter Letzt entscheidet sich Bruce Darnell für eine Gruppe von außerirdischen, Tänzern, die er von der ersten Sekunde an in sein Herz geschlossen hat: „Baba Yega“.




Diese Kandidaten kamen ebenfalls ins Finale

Am Ende der Show muss sich die „Supertalent“-Jury für die letzten drei Acts entscheiden, die ins Finale einziehen dürfen. Es sind die Luftakrobaten des „Duo Nigretai“, der Artist Jason Brügger und die irischen Sänger und Tänzer von „Dúlamán“.

Überraschung von Dieter Bohlen

Doch Dieter Bohlen hat eine große Überraschung für einen weiteren Kandidaten. Der Chefjuror hat sich kurzerhand dazu entschieden, ein siebtes Talent ins Finale zu schicken. Sänger Quintino Curciano ist der Jury besonders ans Herz gewachsen und somit darf auch er sich über einen Platz im großen Finale von „Das Supertalent“ 2017 freuen.

Diese Kandidaten kamen heute nicht weiter

Nicht alle Kandidaten können ein Ticket für das Finale ergattern. Doch sie können dennoch mächtig stolz auf sich sein: die „Fantasy Bubble Show“ aus Moskau, das „Väter-Töchter-Projekt“, der Feuerkünstler Ramesh Doss, Sänger Alejandro Reyes, Zauberer Niels Harder, die Flaschen-Musiker „The Bottle Boys“, Fußball-Freestyler Marcel Gurk, die Tänzer Nathalie und Sofiane und die Brüder Huynh Huy Cuong und Huynh Van Than.

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.

„Das Supertalent“ am Samstag um 20:15 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an