Schaue dir mehr Artikel an
Claudia Schiffer moderiert „Fashion Hero“ auf ProSieben

Claudia Schiffer moderiert „Fashion Hero“ auf ProSieben

access_time 24. April 2013

Das Comeback von Claudia Schiffer im deutschen Fernsehen ist perfekt: Sie moderiert die neue Designer-Show „Fashion Hero“ auf ProSieben.

DSDS: Menowin zurück in den Knast

access_time 17. September 2010

Bei Superstar-Vize Menowin Fröhlich wird es nie langweilig.

DSDS 2012: Luca Hänni die perfekte Justin Bieber Kopie

DSDS 2012: Luca Hänni die perfekte Justin Bieber Kopie

access_time 10. März 2012

Da hat man für Luca Hänni ja einen ganz tollen Song ausgewählt. Einen Song von dem Mädchenschwarm Justin Bieber zu

Bauer sucht Frau 2017: Das passierte in Folge 5 bei RTL

Bauer sucht Frau 2017: Das passierte in Folge 5 bei RTL

access_time 13. November 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Inka Bause stellt in der Sondersendung "Bauer sucht Frau - Die neuen Bauern" einsame Landwirte vor, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe begeben möchten.

© RTL / Stefan Gregorowius

In der fünften Folge von „Bauer sucht Frau“ ging es weiter mit den Geschichten rund um die Bauern und das passierte heute Abend.

Das passierte in der fünften Folge von „Bauer sucht Frau“

Thailänderin Tiwaporn (55) lebt sehr gesund: Regelmäßiges Joggen und viel Gemüse bestimmen ihr Leben. Das soll jetzt auch für Klaus (57) gelten. Um Tiwaporn zu gefallen springt Klaus über seinen Schatten und läuft wegen fehlender Sportkleidung in Jeans, Poloshirt und Arbeitsschuhen mit. „Ich bin fix und fertig“, stöhnt Klaus nach einigen Minuten. Tiwaporn: „Wir machen das jetzt jeden Tag, dann wirst du fit!“ Klaus verspricht: „Ok, aber nur jeden zweiten Tag. Ich hoffe, ich schaffe es diesen Wunsch zu erfüllen! Ich werde es versuchen.“ Der Versuch, Gemüse zu essen dagegen geht daneben. Tiwaporn ist enttäuscht, dass Klaus das von ihr gekochte Reis-Gemüse-Gericht nicht mag. Klaus gesteht: „Ich habe vor Gemüse mehr Angst als vor einer Frau. Mir schmeckt es einfach nicht. Ich habe 57 Jahre kein Gemüse geschnitten.“




Klaus Jürgens (44) Mutter Anna Elise und Christa (41) verstehen sich immer besser. Die 80-Jährige zeigt dem Besuch stolz den Gasthof, die Gästezimmer und erklärt, was es so alles zu tun gibt. Anna Elise schmiedet schon Zukunftspläne: „Die Christa wäre eine ganz flotte Wirtin. Die kann gut anpacken.“ Und auch Klaus Jürgen ist immer begeisterter von Christa. Tatkräftig packt sie im Stall beim Ausrollen von Fliegenfängern mit an und zeigt auch keinerlei Scheu vor den Kühen. Klaus Jürgen ist begeistert: „Das macht nicht jede Frau mit!“ Dann gibt es für Klaus Jürgen ein ganz persönliches Beauty-Programm – Augenbrauen zupfen und Haarstyling inklusive. Doch die Hofwoche neigt sich dem Ende. Klaus Jürgen entführt Christa zu einem romantischen Platz am Bodensee. Bei einem Gläschen Weißwein will er wissen, wie es mit den Beiden weitergeht. Christa: „Es war wunderschön. Du bist total lieb, total nett. Darf ich wieder kommen?“ Klaus Jürgen: „Selbstverständlich. Da freue ich mich schon drauf!“ Die beiden Verliebten küssen sich glücklich.

Bilder der heutigen Folge


 

Beim Schweizer André (60) und Marlies (58, Gymnastiktrainerin) herrscht zum ersten Mal dicke Luft. Der Grund: Die Gasflasche vom Herd ist leer und Marlies kann nicht kochen. Auch die Ersatzflasche ist leer. „Das habe ich ja gar nicht anders erwartet. Alles kaputt bei André“, so Marlies patzig. Doch nicht nur in der Küche läuft es schief. André gesteht, dass ein Balken, auf dem seine Hütte steht, kurz vor dem Umfallen ist. Marlies ist geschockt: „Das ganze Haus fällt doch zusammen.“

Uwe (43), der waschechte Westerwälder, und sein Vater Joachim (68) werden von Iris (51) mit chinesischem Essen versorgt. „Chinesisch gegessen haben wir noch nie. Aber auch das probiere ich. Man kann ja sich nicht nur ewig von Schnitzel oder Pizza ernähren“, erklärt Uwe offen. Und auch die Stäbchen sind für die Landwirte neues Terrain. Doch am Ende sind alle satt und geschmeckt hat es auch. „Kannst du morgen wieder mitbringen“, so Joachim. Zum Ende der Hofwoche hat Uwe am Abend dann Freunde und Nachbarn zur Hofparty geladen. Mit ihrer lockeren Art und einem Bauchtanz kommt die Kölnerin gut bei den lebensfrohen Westerwäldern an. „Wir sind auf einer Wellenlänge“, so Iris. Und auch Uwe schwebt auf Wolke sieben: „Beim Bauchtanz waren bei mir sämtliche Hemmungen wie weggeblasen irgendwie. Seit ich Iris kenne ticken die Uhren anders. Ich bin freier und selbstbewusster. Dann muss man sowas auch mitmachen.“

Hobbybauer Reinhold bekommt als Dankeschön für die schöne Zeit auf dem Hof von Sigrid (56, Melkerin und Gärtnerin) eine Massage. „Eine Frau hat mich noch nie massiert“, freut sich der 58-Jährige. Bei einem Spaziergang will Sigrid dann endlich wissen, wieso Reinhold sie nicht umarmt oder ihre Nähe sucht. „Wir haben ja gesagt, dass wir das langsam angehen lassen und das finde ich auch gut so“, erklärt Reinhold und nimmt Sigrid endlich einmal in den Arm.




„Auf dem Scheunenfest habe ich mich so verliebt, und jetzt kommt sie“, freut sich Benny, der treue Traktorfan, über den Start der Hofwoche mit seiner Nadine (41, Kindergärtnerin). Und so gibt es natürlich auch schon zur Begrüßung am Bahnhof ganz viele Küsse. Tatkräftig hilft Nadine Benny später beim Versorgen der Hühner. Benny genießt es nicht alleine auf dem Hof zu arbeiten: „Sie flirtet so mit mir und da macht mir die Arbeit viel mehr Spaß, auch weil wir beide Freude haben an den Hühnern!“ Doch am Abend muss noch eine wichtige Frage geklärt werden. Wer schläft wo? Benny: „Ich hoffe, dass ich doch noch die Einladung von Nadine bekomme und bei ihr schlafe!“ Mit dem Versprechen, dass nichts läuft, erfüllt Nadine Bennys Wunsch gerne.

„Bauer sucht Frau“ montags um 20:15 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen