Schaue dir mehr Artikel an
Bauer sucht Frau: Guy und Victoria glücklich mit Baby Charlotte

Bauer sucht Frau: Guy und Victoria glücklich mit Baby Charlotte

access_time 3. Dezember 2016

2013 waren sie DAS Paar von „Bauer sucht Frau“. Es war Liebe auf den ersten Blick. Es folgte die Hochzeit

Let´s Dance 2013: Balian Buschbaum ist raus! Die Bilder zur Show

Let´s Dance 2013: Balian Buschbaum ist raus! Die Bilder zur Show

access_time 27. April 2013

Gestern Abend lief die vierte Liveshow von „Let´s Dance“ und am Ende musste Balian Buschbaum die Show verlassen. Wir haben

IBES 2016: Dschungelduell 4 „Katakomben der Verzweiflung“

IBES 2016: Dschungelduell 4 „Katakomben der Verzweiflung“

access_time 17. Januar 2016

Die Zuschauer wählten David Ortega und Helena Fürst ins vierte Dschungelduell. So mussten sie am dritten Tag antreten. Wer gewann,

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (14.07.2017)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (14.07.2017)

access_time 14. Juli 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt sind die Gastgeber der NDR Talk Show.

© NDR/Uwe Ernst

In der 799. Ausgabe der „NDR Talk Show“ erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt spannende und anregende Unterhaltung mit diesen Gästen.

Die Gäste heute Abend

Isabel Varell und Pit Weyrich, Schauspielerin und Regisseur

Kreativ auf allen Ebenen, sind sie ein facettenreiches Paar: Isabel Varell hat schon als Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin gearbeitet. Ihr Mann Pit Weyrich war zuerst Kameramann, später Moderator und dann erfolgreicher Showregisseur. Die beiden kannten sich bereits aus vielen gemeinsamen Begegnungen, bevor Amor im Jahr 2008 seinen Pfeil abgeschossen hat. Im August 2015 hat das Paar klammheimlich geheiratet, ohne Trauzeugen und in Jeans. Anschließend gingen sie ein Eis essen, im besten Wissen, dass sie für immer füreinander da sein werden. In der NDR Talk Show verraten die beiden, welche Werte ihnen wichtig sind und warum Eheringe für sie keine Rolle spielen.

Motsi Mabuse, Tänzerin

Seit der vierten Staffel im Jahr 2011 sitzt Motsi Mabuse neben Joachim Llambi und Jorge González in der Jury von „Let’s Dance“. Die erfolgreiche Tanzshow feiert 2017 ihren zehnten Geburtstag mit einer Jubiläumsstaffel. Motshegetsi Mabuse wurde in Mankwe in Südafrika geboren. Sie studierte Jura, aber ihre Begeisterung für den Tanzsport sollte einer Anwaltskarriere einen Strich durch die Rechnung machen. In Deutschland lebt Motsi seit dem Jahr 2000. Mit ihrem ersten Ehemann wurde sie unter anderem deutsche Meisterin in den lateinamerikanischen Tänzen. Ihre Profikarriere beendete sie 2014. Und statt „Let’s Dance“ heißt es für die Tänzerin jetzt erst einmal „let’s marry“, denn sie plant in naher Zukunft, ihren Freund, den Profitänzer Evgenij Voznyuk, zu heiraten. Er war von 2011 bis 2014 ihr Tanzpartner.

Yvonne Willicks, Hauswirtschaftsmeisterin

Sie ist wohl Deutschlands bekannteste Hauswirtschaftsmeisterin und setzt als TV-Journalistin mit Verbrauchersendungen wie „Der Haushalts-Check“ und ihren investigativen Reportagen im WDR Fernsehen und im Ersten Maßstäbe. In Kamp-Lintfort geboren und aufgewachsen, engagierte sich Yvonne Willicks schon vor ihrer Fernsehkarriere intensiv für die Belange der Verbraucher: Unter anderem arbeitete sie als Dozentin in der Erwachsenenbildung und in verantwortlicher Position für die Verbraucherzentrale Hamburg. Ihre Wissbegier und Experimentierlust zeigte Yvonne Willicks bereits in der Jugend. So habe sie sich einen Fahrradhelm gekauft und sei damit erst einmal gegen eine Wand gelaufen, „um zu gucken, ob das Ding auch hält“. In der NDR Talk Show stellt sie ihre persönlichen Tricks für ein entspanntes Management in den eigenen vier Wänden vor.

Nina Ruge, Journalistin und Bestellerautorin

Von 1997 bis 2007 schickte sie die Fernsehzuschauer als Moderatorin der Sendung „Leute heute“ mit den Worten „Alles wird gut“ in den Abend. Schon vor zehn Jahren verabschiedete sich Nina Ruge als Moderatorin der Sendung und beschäftigt sich seitdem als Bestsellerautorin unter anderem mit dem Thema Zuversicht und der Kraft des positiven Denkens. Ihre These: Achtsamkeit mit sich selbst und ein gewisser Widerstand gegen die Überforderung der modernen Welt helfen, gesund zu bleiben. Die Journalistin ist fasziniert von der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Natürlich kennt sie kein Patentrezept für gesundes Leben, bietet aber mit ihrem „Alles wird gut“-Coaching eine Fülle an konkreten Anregungen, unter anderem wie man in 21 Einheiten innere Kraft tankt und Ruhe im hektischen Alltag findet.

Lilian und Bernhard Paul, Artistin und Zirkusdirektor

Wie der Vater, so die Tochter: Die 18-jährige Artistin Lilian Paul wird eines Tages den Circus Roncalli übernehmen, den ihr Vater Bernhard in den letzten 40 Jahren erfolgreich geführt hat. Der Name Roncalli steht seit 1978 für Weltklasse-Artistik und fantasievolle Unterhaltung auf höchstem Niveau. Seine Lust auf guten Zirkus hat Bernhard Paul nie verloren. Im Gegenteil: Er fühlt sich motivierter denn je, sagt er. Seine Tochter „Lilly“ wird berichten, wie es war, unter Clowns, Zauberern und Seiltänzern groß zu werden. Außerdem wird sie in der Sendung eine Kostprobe ihres Könnens demonstrieren. Derzeit ist der Zirkus mit seinem Jubiläumsprogramm „40 Jahre Reise zum Regenbogen“ auf großer Deutschlandtournee. In der NDR Talk Show erklären Lilian und Bernhard Paul unter anderem, warum der Circus Roncalli ab 2018 komplett ohne Tiere auftreten wird.

Jan Weiler, Buchautor

Der Journalist und Autor Jan Weiler weiß, vovon er spricht: Er ist Vater einer Tochter und eines Sohnes im Teenageralter. Mit welchen Auswüchsen Eltern konfrontiert sind, wenn die Kinder groß werden, erzählte er in seinen beiden Büchern „Das Pubertier“ und „Im Reich der Pubertiere“. Sie wurden zu Bestsellern. Nun erscheint sein neues Buch „Und ewig schläft das Pubertier“. Trocken, bissig, aber stets versöhnlich beschreibt der 49-Jährige neue Episoden aus dem Leben eines Familienvaters. Ende des Monats kommt darüber hinaus „Das Pubertier“ in die Kinos mit Jan Josef Liefers und Heike Makatsch in den Hauptrollen und Jan Weiler wird im Herbst auf große Lesetour gehen.


Carina Kaiser und der Finkwarder Speeldeel, Folklore-Gruppe

Norddeutsche Folklore hat nichts mit Omas Mottenkiste zu tun, sondern ist lebendige Tradition: Das beweist die Finkwarder Speeldeel seit 111 Jahren. Jung und zeitgemäß bleiben kann man nur, wenn man sich immer wieder neu erfindet. Und so wie die ehemalige Fischerinsel Finkenwerder sich modernisiert hat, ohne ihren besonderen Charme zu verlieren, hat sich auch die Finkwarder Speeldeel seit ihrer Gründung fortwährend weiterentwickelt. Die rund 100 Männer, Frauen und Kinder der Folkloregruppe sind eine gewachsene Gemeinschaft mit großem Familiensinn, das Durchschnittsalter liegt bei 25 Jahren. An engagiertem Nachwuchs mangelt es der Finkwarder Speeldeel nicht. Plattdeutsche Sprache, Liedgut und Tänze werden so auch in Zukunft Bestand haben. Die Finkwarder Speeldeel ist unter Leitung von Carina Kaiser zur Botschafterin hanseatischer Lebensfreude geworden und trägt ihre Kunst in alle Welt. Unter anderem war die Gruppe bereits in Korea, Schanghai und Brasilien unterwegs und hat ihr Publikum begeistert.

„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen