Schaue dir mehr Artikel an
„5 gegen Jauch – Prominenten-Special“ heute Abend bei RTL

„5 gegen Jauch – Prominenten-Special“ heute Abend bei RTL

access_time 3. März 2017

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „5 gegen Jauch“. Als Kandidaten dabei: Linda Zervakis, Mirja Boes, Massimo Sinato,

UPDATE: Big Brother Cora in Lebensgefahr?

access_time 12. Januar 2011

Sexy Cora liegt nach einer Brust-OP im künstlichen Koma. Das teilte der Ehemann von Cora, Tim Harper, gestern erstmalig über

Dschungelcamp: Gabby und Marco hatten Dschungel-Sex

Dschungelcamp: Gabby und Marco hatten Dschungel-Sex

access_time 6. Januar 2015

Gabby Rinne plauderte jetzt aus, was im Dschungelcamp im letzten Jahr mit Marco Angelini passierte. Beide hatten heißen Dschungel-Sex. Wir

stern TV: Die Themen und Gäste heute Abend bei RTL (12.07.2017)

stern TV: Die Themen und Gäste heute Abend bei RTL (12.07.2017)

access_time 12. Juli 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Aktuelle Studiogäste, spannende Hintergründe, bewegende Schicksale, spektakuläre Studioaktionen und fesselnde Reportagen

© RTL / Stefan Gregorowius / i&u TV

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV“ mit Steffen Hallaschka bei RTL. Wir haben hier die Gäste und Themen der heutigen Sendung für euch.

Die Themen heute Abend im Überblick:

+ Hanka Rackwitz geht in Therapie: So will die TV-Maklerin ihre Zwangsstörungen besiegen
+ Versuchte Vergewaltigung: Mutter des Opfers fordert Sicherungsverwahrung für TV-Schauspieler
+ Frauenhandel, Waffen, Drogen: Aussteiger des Osmanen Germania Boxclubs packt aus
+ Paddeln am Polarkreis: Wie Weltklasse-Kajakfahrer Olaf Obsommer reißende Wasserfälle bezwingt
+ Tierwohl oder Tierleid? Streit um die Schweine der Ministerin

Hanka Rackwitz geht in Therapie – So will die TV-Maklerin ihre Zwangsstörungen besiegen

Es sind schwierige Wochen, die vor TV-Maklerin Hanka Rackwitz liegen: Die Leipzigerin, die seit vielen Jahren unter verschiedenen Zwangsstörungen leidet, hat sich entschlossen, eine Therapie zu machen. Für Hanka Rackwitz ist das allerdings kein einfacher Schritt: „Da wartet irgendwas, was ich gar nicht kenne und dem ich mich ganz neu stellen muss“, sagt sie. „Das macht mir Panik.“ Doch Hanka Rackwitz weiß auch, dass die Therapie in der Schön Klinik Roseneck ihre vielleicht einzige Chance ist, endlich wieder ein normales Leben führen zu können. Denn daran war bis zuletzt nicht zu denken: Täglich kämpfte Hanka Rackwitz viele Stunden mit bestimmten Zwangshandlungen, wie sie im vergangenen Jahr bei stern TV berichtete. Und aus panischer Angst vor Keimen konnte sie nicht einmal mehr die Klinke der eigenen Haustür anfassen. stern TV hat Hanka Rackwitz nun erneut besucht. Wie sie sich auf die Therapie vorbereitet, und was sie von der Behandlung erwartet, erzählt sie live bei stern TV.

Versuchte Vergewaltigung – Mutter des Opfers fordert Sicherungsverwahrung für TV-Schauspieler

Er fiel maskiert über ihre Tochter her, bedrohte sie mit einem Messer und versuchte, sie zu vergewaltigen – dass Schauspieler Sebastian Münster für diese Tat nur sechs Jahre ins Gefängnis soll, macht Julie Göschl fassungslos. „Das Urteil war sehr enttäuschend. Ich bin der Überzeugung, dass Herr Münster wieder rückfällig wird“, sagt die Mutter des Opfers über den 45-Jährigen, der schon einmal wegen Vergewaltigung in Haft gesessen hat. Welche dramatischen Auswirkungen die Tat auf ihr Kind hatte und warum sie eine Sicherungsverwahrung für Sebastian Münster fordert, darüber spricht Julie Göschl live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist dann auch Christian Zainhofer vom Deutschen Kinderschutzbund.


Frauenhandel, Waffen, Drogen – Aussteiger des Osmanen Germania Boxclubs packt aus

Nach den bundesweiten Razzien gegen den Osmanen Germania Boxclub in der vergangenen Woche hat sich ein Aussteiger bei stern TV gemeldet und über die Machenschaften der Gruppierung gesprochen. „Frauen verkaufen, Drogen und Waffen-Geschäfte“ seien dort an der Tagesordnung gewesen, sagt der Mann namens Cebo. Als er sich dazu entschloss, den Club zu verlassen, hätte das dramatische Auswirkungen gehabt: „Ich sollte umgebracht werden“, so Cebo. stern TV hat das frühere Clubmitglied nun getroffen und mit ihm über den Club und seinen Ausstieg gesprochen. Zu Gast im Studio ist Sebastian Fiedler vom Bund deutscher Kriminalbeamter.

Paddeln am Polarkreis: Wie Weltklasse-Kajakfahrer Olaf Obsommer reißende Wasserfälle bezwingt

Zu diesem Thema gibt es keine weiteren Informationen.

Tierwohl oder Tierleid? Streit um die Schweine der Ministerin

Bevor Christina Schulze Föcking NRW-Landwirtschaftsministerin wurde, drehte sich der Job der CDU-Politikerin vor allem um Schweine: Gemeinsam mit ihrem Mann führte Schulze Föcking zwei Mastbetriebe in Steinfurt – bis zur Minister-Ernennung waren die beiden mit je 50 Prozent an den Höfen beteiligt. Beide Betriebe sind mit dem QS-Siegel ausgezeichnet. Außerdem gab es regelmäßige Kontrollen durch eine Tierärztin und das zuständige Veterinäramt – alles so wie vorgeschrieben. Man fühle sich „aus tiefer Überzeugung dem Wohl der Tiere verpflichtet“, heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme. Jetzt aber sind Bilder aus den Ställen aufgetaucht, bei denen sich die Frage nach dem Tierwohl stellt: Zu sehen sind verdreckte Ställe und zum Teil schwer verletzte Tiere mit angefressenen, entzündeten Schwänzen. Außerdem dokumentiert das Material, „dass in zwei Nächten das Wasser in den Nippeltränken abgestellt war“, sagt Christian Adam von der Tierschutzorganisation „tierretter.de e.V.“.

stern TV hat den Hof mit den Vorwürfen konfrontiert. In der schriftlichen Stellungnahme des Betriebs heißt es dazu: „In einem kurzen Zeitraum des ersten Halbjahres 2017 kam es innerhalb der Mast des Betriebes zu außergewöhnlichen Krankheitsverläufen.“ Der Betrieb habe aber sofort eine veterinärmedizinische Behandlung der Tiere veranlasst. Zudem „sahen wir uns gemeinsam mit der Tierärztin gezwungen, in einzelnen Fällen Nottötungen durchzuführen“, heißt es in dem Schreiben. Ganz anders beurteilt die Tierärztin Dr. Ophelia Nick die Bilder. Sie spricht bei den Verletzungen von einem „sehr großen Ausmaß“ und sagt: „Das ist ein Leiden, was unbeschreiblich ist. Das ist kaum zu ertragen, da hinzuschauen.“ Über die Bilder aus Steinfurt und die Frage, was Verbraucher von einem Schweinemastbetrieb erwarten dürfen, spricht Steffen Hallaschka live bei stern TV mit Christian Adam, Ophelia Nick und dem zuständigen Kreisveterinär Dr. Christoph Brundiers.

„stern TV“ heute Abend um 22:15 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen