Schaue dir mehr Artikel an

Two And A Half Men: Ashton Kutcher wird Charlie Sheen´s Nachfolger

access_time 13. Mai 2011

Die Suche hat ein Ende und es ist fast eine sichere Kiste: Ashton Kutcher ist in der nächsten Staffel von

„Tatort: Die Wiederkehr“ heute Abend in der ARD

„Tatort: Die Wiederkehr“ heute Abend in der ARD

access_time 15. März 2015

Heute Abend zeigt die ARD einen neuen Bremer Tatort mit dem Titel „Die Wiederkehr“. Was euch in der neuen Folge

Dschungelcamp 2015: Wer ist raus? Dieser Star flog raus!

Dschungelcamp 2015: Wer ist raus? Dieser Star flog raus!

access_time 29. Januar 2015

Auch am 14. Tag musste ein Prominenter den australischen Dschungel verlassen. Welche Schnarchnase es dieses Mal traf, das erfahrt ihr

dunja hayali: Die Themen & Gäste heute Abend im ZDF (12.07.2017)

dunja hayali: Die Themen & Gäste heute Abend im ZDF (12.07.2017)

access_time 12. Juli 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Nach zwei erfolgreichen Staffeln startet das ZDF-Talkmagazin mit Moderatorin Dunja Hayali auf einem neuen Sendeplatz und mit neuem Titel in die dritte Runde.

© ZDF/Svea Pietschmann

Heute Abend präsentiert Dunja Hayali in ihrem ZDF-Talkmagazin wieder drei Themen, die sie mit ihren Gästen diskutiert. Diese Themen und Gäste erwarten euch.

Die Themen & Gäste heute Abend

Was sind die Konsequenzen aus Hamburg?

Nach den Chaostagen beim G20-Gipfel: Welche Konsequenzen müssen aus den Ereignissen gezogen werden? Wer trägt Verantwortung für die Gewaltausbrüche?

Haben wir in Hamburg eine neue Form des Linksterrorismus erlebt? Brennende Autos und Barrikaden, geplünderte Läden, ganze Straßenzüge, in denen der Mob regiert. Bilder, die bleiben werden. Hunderte verletzte Polizisten, verängstigte und verstörte Bürger, feixende Randalierer. Das ist die Bilanz des Gipfel-Wochenendes.

Nazi-Vergleich und Auftrittsverbot

Ist das deutsch-türkische Verhältnis noch zu retten? Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei befindet sich an einem Tiefpunkt. Woran liegt das?

Terrorismus-Vorwürfe, Spitzel-Tätigkeiten, Nazi-Vergleiche und Auftrittsverbote. Erst recht, nachdem Präsident Erdogan auf dem G20-Gipfel seine Zustimmung zum Pariser Klimaabkommen in Frage gestellt hat.

Missstimmung herrscht nicht nur auf staatlicher Ebene, sondern auch innerhalb der deutsch-türkischen Community und zwischen den Kulturen unserer Gesellschaft. Wie kann das deutsch-türkische Verhältnis wieder verbessert werden?

Zu Gast:

Mustafa Yeneroglu
Der AKP-Abgeordnete kritisiert die deutsche Politik: „Es ist äußerst befremdlich, mit welcher Leichtigkeit sich deutsche Parteien in die türkische Innenpolitik einmischen.“

Luc Walpot
Der langjährige ZDF-Korrespondent beobachtet eine tiefgreifende Veränderung in Erdogans Türkei: „Das Land ist komplett geteilt, und der Graben wird immer tiefer. Diese Spaltung frisst sich wie ein Krebsgeschwür durch die Gesellschaft.“


Bosporus statt Bodensee

Warum Deutsch-Türken zurück in die Türkei wollen. Wie lebt es sich in einem Land, das sich im Ausnahmezustand befindet?

Zurück in die Türkei! Dunja Hayali ist knapp ein Jahr nach dem gescheiterten Putsch in die Türkei gereist. In Istanbul hat sie Rückkehrer getroffen, die in den vergangenen Monaten ihre Koffer gepackt und ihre langjährige Heimat Deutschland verlassen haben.

Aber warum ziehen sie ein Leben in Erdogans Türkei dem in Merkels Deutschland vor? Und weshalb haben sie sich bei uns nicht mehr heimisch gefühlt?

Zu Gast:

Burak Isikdaglioglu
Den Deutsch-Türken hält nichts mehr in Berlin. Warum viele Freunde Angst haben, in die Türkei zu reisen, versteht er nicht: „Die Türkei ist ein Rechtsstaat, so wie andere Länder auch.“

Sirin Manolya Sak
Die Deutsch-Türkin lebte zweieinhalb Jahre in Istanbul, bevor sie im vergangenen Dezember nach Deutschland zurückkehrte. Heute sagt sie: „Das ist nicht mehr meine Türkei.“ Das Land gleiche einem „Freiluftgefängnis“.

„dunja hayali“ mittwochs um 22:15 Uhr im ZDF

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen