Schaue dir mehr Artikel an
„21 Jump Street“ ab 13. September 2012 auf BluRay und DVD

„21 Jump Street“ ab 13. September 2012 auf BluRay und DVD

access_time 13. Juli 2012

Jonah Hill (Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, Superbad) und Channing Tatum (Für immer Liebe, Das Leuchten der Stille) tauschen

Big Brother Kandidaten 2015: Wer zieht in den Container?

Big Brother Kandidaten 2015: Wer zieht in den Container?

access_time 16. September 2015

Am Dienstag startet die 12. Staffel von „Big Brother“ bei Senderin sixx. Doch was wünschen wir uns für Kandidaten, sogenannte

Dschungelcamp 2015: Das sind die Gagen der Stars

Dschungelcamp 2015: Das sind die Gagen der Stars

access_time 19. Januar 2015

Dass die Dschungelcamper nicht umsonst nach Australien fliegen und höchstens 16 Tage im Dschungel verbringen, ist klar. Doch was verdient

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (08.07.2017)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (08.07.2017)

access_time 8. Juli 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
v.l.n.r.: Alexander Bommes, Ina Müller und Marteria

© NDR/Morris Mac Matzen

Heute zu Gast bei Ina Müller: ARD-Moderator Alexander Bommes, Musiker Marteria, der ghanaisch-britischen Soul-Sänger Myles Sanko und Newcomerin Toksï.

Erster Gast an diesem Abend ist der ARD-Moderator Alexander Bommes. Der beliebte Sport-Journalist, Talkmaster und Quizshow-Moderator erzählt von seinen Jahren als Handball-Profi, von seinem überwundenen Ordnungsfimmel und seiner elektronischen Küchenhilfe.

Zum Gespräch hinzu kommt der Musiker Marteria. Er berichtet, wie er – nach Stationen als Nachwuchsfußballer beim FC Hansa Rostock, als Model in New York, Wehrdienstleistender und schließlich Schauspielschüler – heute zu einem der erfolgreichsten deutschen Rapper wurde.

Neben Marteria begrüßt Ina Müller als Musikgäste den ghanaisch-britischen Soul-Sänger Myles Sanko, der noch als der Geheimtipp der Jazz- und Soul-Szene gilt. Und die in Berlin lebende Newcomerin Toksï, die mit einer extravaganten Mischung aus Pop und Hip-Hop die Sendung beschließt.

Das freut natürlich auch die 20 Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors die „Tampentrekker“, die bei Wind und Wetter vor den geöffneten Fenstern des „Schellfischpostens“ auf ihre Einsätze warten.


14 Personen bestreiten das Publikum – mehr passen nicht rein bei „Inas Nacht“, aber die dürfen dafür mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller – nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

„Inas Nacht“ heute Abend um 00:05 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen