Schaue dir mehr Artikel an

Schlag den Raab: André verliert – Jackpot wächst auf 2 Mio. Euro

access_time 12. Mai 2013

Heute Morgen um 1:03 Uhr beerdigte Stefan Raab Andre´s Hoffnungen auf den Gewinn in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Wir

Supertalent 2012 Casting 1: So war die Show

Supertalent 2012 Casting 1: So war die Show

access_time 15. September 2012

Heute startete die neue Staffel von „Das Supertalent“. Bei uns erfahrt ihr, wie das erste Casting verlaufen ist.

Das Sommerhaus: Wer ist raus? Wer ist das „Promipaar 2016“?

Das Sommerhaus: Wer ist raus? Wer ist das „Promipaar 2016“?

access_time 3. August 2016

Heute Abend fand das große Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL statt. Die letzten drei Paare kämpften, doch

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (30.06.2017)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (30.06.2017)

access_time 30. Juni 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt sind die Gastgeber der NDR Talk Show.

© NDR/Uwe Ernst

In der heutigen 798. Ausgabe der „NDR Talk Show“ erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt spannende und anregende Unterhaltung mit diesen Gästen.

Die Gäste heute Abend

Marius Müller-Westernhagen, Musiker

Mit Songs wie „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, „Johnny Walker“ oder „Freiheit“ hat Marius Müller-Westernhagen deutsche Musikgeschichte geschrieben. Anlässlich seines 50. Bühnenjubiläums hat der Musiker 2016 für die Reihe „MTV unplugged“ in der Berliner Volksbühne seine beliebtesten Songs akustisch neu in Szene gesetzt. Mit großem Erfolg. Ab August 2017 geht der Ausnahmekünstler mit diesem Programm auf große Tournee.

Dorthe Kollo, Sängerin

„Wärst Du doch in Düsseldorf geblieben“: In den 1960er-Jahren war dieser Song ein Riesenhit für die Sängerin Dorthe und darf bis heute auf keiner Schlagerparty fehlen. 2017 ist für die dänische Sängerin, die in Bremen, Kopenhagen und auf Mallorca lebt, ein Jubiläumsjahr. Die Mutter zweier erwachsener Töchter wird am 17. Juli 70 Jahre alt, sie feiert 60-jähriges Bühnenjubiläum und im Sommer wird ein neues Album erscheinen. Dorthe, die bis 1977 mit dem Opernsänger René Kollo verheiratet war, ist dem Norden mehr als verbunden. Sie ist in vierter Ehe mit einem Bremer Reeder verheiratet und vielen immer noch als Moderatorin der NDR Musiksendung „Bi uns to Huus“ in Erinnerung.

Rainer Sass, Fernsehkoch

Rainer Sass kocht seit nunmehr fast 30 Jahren erfolgreich im und für den NDR. Der gelernte Versicherungskaufmann hat sein Hobby schon früh zum Beruf gemacht. Mit Sendungen wie „DAS! schmeckt!“ und der „Rainer Sass Kochshow“ erhielt er im NDR eigens auf ihn zugeschnittene Fernsehformate. Noch immer kocht er regelmäßig am Freitag in der Sendung „DAS“ in seinem Kochstudio. Sass ist bekannt für unkomplizierte Gerichte. In der NDR Talk Show wird er Lust machen auf leichte Sommerküche und fleischloses Grillen.

Micky Beisenherz, Kolumnist

Endlich 40: Happy Birthday, Micky Beisenherz! Der 1977 in Recklinghausen geborene und in Castrop-Rauxel aufgewachsene Gagschreiber, Kolumnist und TV-Autor ist für seine scharfzüngige Art bekannt und nimmt bei seinem TV-Auftritten kein Blatt vor den Mund nehmen. Seit Jahren schon bereichert der emsige Humorarbeiter mit seinen Poniten und Ideen TV-Formate wie „Extra3“, die ZDF-Heute Show, die ZDF-Satiresendung „Leute, Leute!“ oder das RTL-Dschungelcamp. Unermüdlich versucht er mit wöchentlichen Stern-Kolumnen die Welt, die uns umgibt zu verstehen, erklären und zu begreifen. Dabei ist sein Themenspektrum grenzenlos. Dass der direkt im G-20 Sperrbezirk lebende Humorist kein gutes Haar an der Weltkonferenz in der Hamburger Innenstadt lässt, verwundert wenig.

Marie Amière, Model und Moderatorin

Sie ist eine echte Hamburger Deern und ein Hingucker auf jedem roten Teppich: Marie Amière wurde durch ihre Dessouspräsentationen für diverse Kataloge bekannt. Mit 14 Jahren wurde sie von einem Agenturscout entdeckt und modelte daraufhin unter anderem für Joop und Escada. Aufgewachsen ist die Tochter eines Ghanaers und einer Deutschen in dem Hamburger „Problemviertel“ Steilshoop. Trotz aller Probleme wie Gewalt und Kriminalität in diesem Stadtteil sagt Marie Amière: „Steilshoop hat mich stark gemacht. Hier bin ich das geworden, was ich heute bin: fleißig, diszipliniert und ehrgeizig.“ Seit Jahren engagiert sie sich für die Stiftung Kinderjahre für sozial benachteiligte Kinder. Immer mit dabei ist Hündin Knöpfchen. Sie ist das ganze Glück der 40-Jährigen.

Prof. Dr. Rainer Stollmann, Lachforscher

Warum ist Lachen Anarchie? Was passiert im Körper, wenn man lachen muss? Wie oft lachen die Deutschen am Tag? Was ist echte, was nur gespielte Heiterkeit? Wissenschaftlich fundierte Antworten auf alle Fragen rund ums Lachen weiß Professor Dr. Rainer Stollmann, Deutschlands bekanntester Lachforscher. 1995 habilitierte er über „Natur und Kultur des Lachens“, mittlerweile ist der 69-jährige Hochschullehrer im Ruhestand am Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft der Universität Bremen.


Alain Frei, Comedian

Alain Frei wuchs im Schweizer Kanton Solothurn auf. 2004 kam er nach Deutschland, absolvierte eine Ausbildung an der Schauspielschule und entdeckte dabei sein komödiantisches Talent. Er gilt als Comedy-Senkrechtstarter im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit seinem feinen Humor und seinem Mut zur Selbstironie bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht mit brandneuen Gags alte Lachgewohnheiten. Alain Frei scheint seinen cleveren Humor scheinbar aus dem Ärmel zu schütteln. Dabei folgt er stets dem Motto seines neuen Soloprogrammes „Mach Dich Frei“. Kritiker sind sich einig: Alain Frei verkörpert mit seinem Wortwitz und seinem Esprit eine neue Generation Schweiz.

Ralph Morgenstern, Moderator und Schauspieler

Es ist eine historische Bundestagsentscheidung: Mit 623 abgegebenen Stimmen sprach sich eine Mehrheit von 393 Abgeordneten für eine völlige rechtliche Gleichstellung homosexueller Paare aus. Der Schauspieler und Moderator Ralph Morgenstern setzt sich schon lange für Rechte von Lesben und Schwulen ein. Als 20-Jähriger zog er aus Liebe zu einem Mann nach Köln und war von da an auch politisch engagiert. Unter anderem wirkte er in Experimentalfilmen mit, wie in der Installation „Farbe bekennen – 41 Jahre Rosa Winkel“, die sich mit Homosexualität im Dritten Reich beschäftigte. Später wurde er mit Sendungen wie „Kaffeeklatsch“ zu einem der populärsten Schwulen im Fernsehen. Viele Jahre moderierte Ralph Morgenstern auch den CSD in Köln und wurde zu einer bundesweiten Ikone der Schwulen- und Lesbenbewegung. Der Vater einer erwachsenen Tochter lebt seit 1996 mit seinem Freund Oliver zusammen. Eine eingetragene Partnerschaft kam für beide nie in Frage – ob sie sich nach der Abstimmung heute jetzt bald offizielle das Ja-Wort geben, erzählt er in der NDR Talk Show.

„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:30 Uhr im NDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen