Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2012: Luca Hännis Twitter-Account ist Fake

DSDS 2012: Luca Hännis Twitter-Account ist Fake

access_time 19. März 2012

Es geistern auf Twitter ja diverse Faker herum und die machen auch vor DSDS nicht Halt.

X Factor 2012 – 2. Liveshow: Das sind die Songs am Sonntag

access_time 10. November 2012

Am Sonntag geht es in die zweite Liveshow von „X Factor“ bei VOX. Auch hier müssen wieder vier Acts die

Dschungelcamp 2013: Deutschland wählt Joey zum Dschungelkönig

Dschungelcamp 2013: Deutschland wählt Joey zum Dschungelkönig

access_time 27. Januar 2013

Es war wohl das gefühlvollste und tränenreichste Finale in der Geschichte von „Ich bin ein Star – Holt mich hier

2. ESC-Halbfinale: Das sind die 18 Länder heute Abend in Kiew

2. ESC-Halbfinale: Das sind die 18 Länder heute Abend in Kiew

access_time 11. Mai 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Der Eurovision Song Contest 2017 aus Kiew.

© EBU

Heute Abend findet das 2. Halbfinale des „Eurovision Song Contest“ in Kiew statt. Wir stellen euch die 18 Teilnehmer ein wenig genauer vor.

Das zweite ESC-Halbfinale in Kiew findet heute um 21 Uhr (MEZ) statt und wird live im Fernsehen bei ONE sowie online bei eurovision.de im Livestream übertragen.

Die Moderatoren der Show sind Timur Miroshnychenko, Volodymyr Ostapchuk und Oleksandr Skichko.

Von den 18 Halbfinal-Ländern qualifizieren sich zehn für das Finale am 13. Mai. Neben den teilnehmenden Ländern sind außerdem Deutschland, Frankreich und Gastgeberland Ukraine im zweiten Halbfinale stimmberechtigt.

Russland wäre als 19. Land im zweiten Halbfinale angetreten. Mitte April gab das russische Staatsfernsehen jedoch bekannt, sich vom Wettbewerb zurückzuziehen.


Die Teilnehmer des zweiten Halbfinales


 

StartpositionLandKandidat/Song
1.SerbienTijana Bogićević – „In Too Deep“
2.ÖsterreichNathan Trent – „Running On Air“
3.Mazedonien (FYR)Jana Burčeska – „Dance Alone“
4.MaltaClaudia Faniello – „Breathlessly“
5.RumänienIlinca feat. Alex Florea – „Yodel It!“
6.NiederlandeO’G3NE – „Lights And Shadows“
7.UngarnJoci Pápai – „Origo“
8.DänemarkAnja Nissen – „Where I Am“
9.IrlandBrendan Murray – „Dying To Try“
10.San MarinoValentina Monetta und Jimmie Wilson – „Spirit Of The Night“
11.KroatienJacques Houdek – „My Friend“
12.NorwegenJowst – „Grab The Moment“
13.SchweizTimebelle – „Apollo“
14.WeißrusslandNaviband – „Historyja majho žyccia“
15.BulgarienKristian Kostov – „Beautiful Mess“
16.LitauenFusedmarc – „Rain Of Revolution“
17.EstlandKoit Toome und Laura – „Verona“
18.IsraelImri Ziv – „I Feel Alive“

Die Playlist zum 2. Halbfinale

Wo kann ich das 2. Halbfinale sehen?

Ab 21 Uhr der Sender ONE das 2. Halbfinale live ab 21:00 Uhr: Außerdem könnt ihr auf eurovision.tv das 2. Halbfinale im Livestream sehen.

„ESC 2017 – Das zweite Halbfinale“ heute Abend um 21:00 Uhr bei ONE

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen