Schaue dir mehr Artikel an
Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (22.07.2016)

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (22.07.2016)

access_time 22. Juli 2016

Die Gäste heute Abend bei Bettina Böttinger: Stephan und Peter Brings, Cornelia Poletto, Deena Herr, Jorge Gonzáles, Marion Kracht und

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (20.04.2017)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (20.04.2017)

access_time 20. April 2017

Die Gäste: Politologe Asiem El Difraoui, Schauspieler Dominic Raacke, die Unternehmer Wolfgang & Elisabeth Grupp, sowie Angelexperte Horst Hennings.

Dschungelcamp-Kolumne „Was geht los da …raus?“

Dschungelcamp-Kolumne „Was geht los da …raus?“

access_time 29. Januar 2016

Das Dschungelcamp 2016 befindet sich auf der Zielgraden. Und es waren, Helena sei Dank, wieder spannende Momente die Fernsehdeutschland vereint

Let’s Dance 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Liveshow 5!

Let’s Dance 2017: Wer ist raus? Wer ist weiter? So war Liveshow 5!

access_time 21. April 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Diese 10 Paare sind in der nächsten Sendung am 21. April 2017 wieder dabei.

© RTL / Stefan Gregorowius

In der fünften Liveshow von „Let’s Dance“ sahen wir wieder tolle Tänze und auch mal den ein oder anderen Ausfall. Ein Tanzpaar musste die Show wieder verlassen.

In der fünften Liveshow von „Let’s Dance“ 2017 wollen Model Ann-Kathrin Brömmel und Sergiu Luca sowohl die Zuschauer als auch die Jury mit ihrem Cha Cha Cha begeistern. Zu „Tik Tok“ von Kesha geben sie alles. Das Model und Sergiu Luca wollen die Zuschauer und die „Let’s Dance“-Jury mit ihrer Lebensfreude anstecken.

Joachim Llambi findet die Stimmung gut, sieht aber noch viel Verbesserungspotenzial. Motsi Mabuse findet, dass der „Charakter von Cha Cha Cha“ da war und das sie alle gegeben hat. Jorge Gonzalez sieht eine „tolle Entwicklung“. Es gibt 20 Punkte, doch für die nächste Runde reicht das leider nicht. Am Ende müssen sie die „Let’s Dance“-Bühne verlassen.

Bei der Samba zu „Shape Of You“ von Ed Sheeran lassen Sängerin Vanessa Mai und Profitänzer Christian Polanc ihre Schüttelkünste spielen und begeistern die Jury. Jorge Gonzalez ist fasziniert von Vanessas Rhythmus und dem Gefühl. „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse ist von der schwierigen Choreographie überrascht. Nur die Ausstrahlung der Samba sei ein bisschen auf der Strecke geblieben. Auch Joachim Llambi ist von der Choreographie angetan. Das Tanzpaar kann sich über 25 Punkte freuen.

In der fünften Liveshow von „Let’s Dance“ dreht sich alles um waschechte Dauerbrenner, denn die Promis tanzen zu Nr. 1-Hits. Profiboxerin Susi Kentikian und Profitänzer Robert Beitsch tanzen Tango zu „Toxic“ von Britney Spears. Damit können sie zumindest Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez überzeugen. Für Motsi ist Susi „komplett in der Rolle drin“ gewesen und sie sieht eine „großartige Verbesserung“. Für Jorge ist es eine „gute Interpretation von modernen Tango“ und er attestiert: „Du war souverän und sexy.“ Joachim Llambi ist hingegen nicht zufrieden. Daher gibt es nur 16 Punkte von der Jury.

Für eine Extraportion Schwung sorgen „Let’s Dance“-Kandidat Maximilian Arland und Profitänzerin Sarah Latton mit ihrem Jive zu „Umbrella“ von The Baseballs. Jorge Gonzalez hat der Tanz „sehr gut gefallen“. „Du bist wirklich lockerer geworden, du bist besser geworden“, attestiert der Juroren. Motsi Mabuse ist, nachdem sie erst kein Fan von Maximilians Tanzen war, zum „Minifan“ geworden. Auch Joachim Llambi findet, dass es „deutlich besser, rythmischer, freier“ geworden ist. Es gibt 19 Punkte.


Nach ihrem 30-Punkte-Tango in Show 4 wollen Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova auch in der fünften Liveshow Zuschauer und Jury in Ekstase tanzen. Mit ihrem Cha Cha Cha zu „Can’t Stop The Feeling“ von Justin Timberlake gelingt ihnen das nicht ganz. Jorge Gonzalez findet die Show der beiden toll, während Motsi Mabuse „die Energie von dem Cha Cha Cha“ deutlich sieht. Joachim Llambi findet Gils Tanz aber „nicht besser und nicht schlechter als der von Ann-Kathrin Brömmel“. Gil und Ekaterina bekommen 21 Punkte.

Mit einem Paso Doble zu „Paint It Black“ von The Rolling Stones bringen Schauspielerin Cheyenne Pahde und Andrzej Cibis die „Let’s Dance“-Bühne zum Beben. Jorge Gonzalez hat den Stolz gesehen, der diesen Tanz ausmacht. Für Joachim Llambi ist es der „beste Tanz der Staffel“ von den beiden gewesen. Motsi Mabuse sieht Cheyenne sogar schon im Finale. Es gibt 26 Punkte.

Ganz schön emotional geht es bei „Let’s Dance“-Kandidat Giovanni Zarrella und Profitänzerin Marta Arndt, die die verletzte Christina Luft ersetzt, zu. Mit ihrem Contemporary zu „Sound Of Silence“ von Disturbed begeistern sie die Jury. Motsi findet die „Einheit unfassbar“. Jorge Gonzalez bringt dem Tanzpaar direkt die Zehn-Punkte-Kelle aufs Parkett und Joachim Llambi findet, dass Giovanni und Marta einen „Riesenjob“ gemacht haben. Die Jury vergibt die die volle Punktzahl.

Bei Curvy Model Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató wird es romantisch. Die beiden zeigen einen Langsamen Walzer zu „Das Beste“ von Silbermond. Joachim Llambi findet den Tanz „wirklich großartig“. Für Jorge Gonzalez war es „leicht und elegant“. Und Motsi Mabuse „sitzt hier und genießt“. Für die beiden gibt es 28 Punkte.

Paralympics-Sieger Heinrich Popow und Tanzpartnerin Kathrin Menzinger zeigen in der fünften Liveshow eine gefühlvolle Rumba zu „Let Her Go“ von Passenger. Jorge Gonzalez: „Du schaffst immer mit Mimik und Gestik Emotionen auf den Punkt zu bringen.“ Motsi Mabuse mag, dass Heinrich „bei der Partnerin“ ist. Auch Joachim Llambi sieht ein tolles „Team“ auf der Tanzfläche. Der Tanz wird mit 24 Punkten belohnt.

Gemeinsam mit Profitänzerin Oana Nechiti möchte Comedian Faisal Kawusi es der „Let’s Dance“-Jury beweisen. Mit einem Paso Doble zu „Bad“ von Michael Jackson möchte das Tanzpaar alle in den Bann ziehen. Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse gefallen vor allem Faisals Hände. Auch Joachim Llambi attestiert Faisal zumindest, großartig angefangen zu haben. Es gibt 22 Punkte.

Alle Infos zu ‚Let’s Dance‘ im Special bei RTL.de.


„Let’s Dance“ freitags um 20:15 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen