Schaue dir mehr Artikel an
Skandalrapper Bushido verteidigt Hass-Video: Bushido erklärt sich

Skandalrapper Bushido verteidigt Hass-Video: Bushido erklärt sich

access_time 15. Juli 2013

Skandalrapper Bushido hat in einem N24-Interview sein umstrittenes Hass-Video verteidigt. Bushido bestreitet, dass er mit seinem Video, in dem er

AWZ: Tatjana Clasing im großen RTL-Interview

AWZ: Tatjana Clasing im großen RTL-Interview

access_time 24. April 2014

Tatjana Clasing alias Simone Steinkamp ist aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ nicht mehr wegzudenken. In einem RTL-Interview ist sie

Günther Jauch: Das Thema und die Gäste heute in der ARD

Günther Jauch: Das Thema und die Gäste heute in der ARD

access_time 14. Dezember 2014

Günther Jauch widmet sich heute Abend in seiner Talkshow dem Thema „Frustbürger und Fremdenfeinde – Wie gefährlich sind die neuen Straßen-Proteste?“.

hart aber fair: Thema & Gäste heute live in der ARD (03.04.2017)

hart aber fair: Thema & Gäste heute live in der ARD (03.04.2017)

access_time 3. April 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg

© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Gefahr Krankenhaus – Wenig Personal, aber reichlich Keime?“ und das sind die Gäste.

„Jeder Klinikaufenthalt könnte zur tödlichen Falle werden“: Stimmt diese vieldiskutierte Warnung einer Krankenschwester? Leiden Hygiene und Pflege in den Krankenhäusern am Zwang zum Sparen? Und wird gerade in privaten Häusern zu viel operiert, damit die Kasse stimmt?

Die Gäste

Hermann Gröhe
(CDU, Bundesminister für Gesundheit)

Reinhold Beckmann
(Moderator ARD-„Sportschau“; Autor der ARD-Dokumentation: #Beckmann: Tödliche Krankenhauskeime)

Jana Langer
(OP-Fachkrankenschwester)

Prof. Dr. Ulrich Hildebrandt
(Chirurg und ehemaliger Krankenhaus-Chefarzt; Buchautor „Die Krankenhaus-Verdiener“)

Thomas Reumann
(Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Sendung verpasst?

„hart aber fair“ wird in unterschiedlichen Programmen wiederholt. Hier finden Sie die aktuellen Termine:

Dienstag, 04.04.2017

Das Erste um 02.10 Uhr
WDR um 08.35 Uhr
3sat um 10:15 Uhr
tagesschau24 um 20.15 Uhr

Mittwoch, 05.04.2017

MDR Fernsehen um 02.40 Uhr

„hart aber fair“ heute Abend um 21:10 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen