Schaue dir mehr Artikel an
Wetten, dass..? – Hape Kerkeling wird nicht Nachfolger von Gottschalk

Wetten, dass..? – Hape Kerkeling wird nicht Nachfolger von Gottschalk

access_time 5. November 2011

Die Zuschauer saßen heute Abend gespannt vor den Bildschirmen und sie wussten, dass heute eine Entscheidung zur Nachfolge von Thomas

Big Brother 11: Ruhrpott-Pitbull Benson ist raus!

access_time 1. August 2011

An ihr rieben sich die Fans und sie sorgte immer wieder für heftige Diskussionen. Jetzt musste Benson das Haus verlassen.

„Tatort: Heimatfront“ heute Abend in der ARD

„Tatort: Heimatfront“ heute Abend in der ARD

access_time 31. Oktober 2014

Heute Abend zeigt die ARD die Wiederholung des „Tatort: Heimatfront“. Die junge Victoria Schneider wird erschossen. Hauptkommissare Kappl und Deininger

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (17.03.2017)

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (17.03.2017)

access_time 17. März 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Bettina Böttinger - Moderatorin "Kölner Treff"

© WDR/Melanie Grande

Zu Gast im Kölner Treff: Mario Barth, Jule Gölsdorf, Ann-Kathrin Kramer & Harald Krassnitzer, Caroline Beil, Justus v. Dohnányi und Henning Wehland.

Mario Barth

Mario Barth gilt als Deutschlands erfolgreichster Komiker: Der gelernte Kommunikationselektroniker aus Kreuzberg lockt mit seinen Bühnenprogrammen die meisten Zuschauer zu seinen Shows und setzt dabei neue Maßstäbe. 2014 trat er z.B. im Berliner Olympiastadion innerhalb von 24 Stunden zweimal vor ausverkaufter Kulisse auf – ein Weltrekord! Das neue Programm mit dem der elffache Comedypreisträger derzeit auf Tour ist, heißt „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ Dass man dies wörtlich nehmen kann, wird Mario Barth im „Kölner Treff“ unter Beweis stellen.

Jule Gölsdorf

Die Journalistin Jule Gölsdorf hat sich einen Namen als Autorin von Unterhaltungs- und Sachbüchern gemacht. Für ihr Buch „Harn aber herzlich“ hat die gebürtige Würzburgerin nicht nur recherchiert und erstaunliche Antworten gefunden, sie hat auch einige skurrile Selbstversuche gewagt, von denen sie heute im Kölner Treff erzählen möchte. So erfahren wir, warum japanischen Toiletten Geisterbahnen gleichen, an welchen Orten der Welt es sich am besten pinkeln lässt.

Ann-Kathrin Kramer & Harald Krassnitzer

„Eltern allein zu Haus“ – so der Titel des Films, in dem Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer am 24. März im Ersten als das Ehepaar Schröder zu sehen sein werden. Wie es sich anfühlt, wenn lieb gewonnene Familienstrukturen wackeln, und wie es ist, mit dem eigenen Partner vor der Kamera zu stehen, darüber werden uns die beiden – jeder auf seine Art – erzählen.


Caroline Beil

Wenn Frauen mit 50 schwanger werden, müssen sie sich – im Gegensatz zu späten Vätern – oft dafür rechtfertigen. Die Schauspielerin und Moderatorin Caroline Beil wird mit 50 nochmals Mutter und ist damit z.B. genauso alt wie Janet Jackson, als die ihr Kind zur Welt brachte. Die Sängerin Gianna Nannini bekam ihre erste Tochter sogar erst im Alter von 54 Jahren. Caroline Beil muss sich aber mit zahlreichen Beleidigungen und Hass-Kommentaren in den Sozialen Medien auseinandersetzen. Im „Kölner Treff“ erzählt sie über ihr neues Mutterglück und wie sie auf Hass und Neid reagiert.

Justus v. Dohnányi

Justus von Dohnányi gehört zu den besten Schauspielern hierzulande, was er nicht erst mit seiner Rolle als Bruce Berger in dem Kassenschlager „Männerherzen“ bewiesen hat. Nun verkörpert er in der ARD-Serie „Charité“ den Mediziner und Mikrobiologen Robert Koch. Eine Rolle, die ihn täglich drei Stunden in die Maske zwang. Der zweifache Vater hätte selbst gerne Medizin studiert, hat aber dann doch den Weg der Schauspielerei eingeschlagen.

Henning Wehland

In Bonn geboren, in Münster aufgewachsen, gründete der Musiker als 19-Jähriger die Crossover-Band „H-Blockx“. Später moderierte er bei Viva Zwei, führte eine Kneipe und heuerte als Sänger bei den „Söhnen Mannheims“ an. Immer wieder unterstützte er junge Talente, unter anderem als Juror und Coach bei der Casting-Show „The Voice Kids“. Im Kölner Treff plaudert er über sein erstes Solo-Album „Der Letzte an der Bar“, seine Freundschaft mit Sarah Connor und sein Ziel, später einmal Oberbürgermeister von Münster werden.

„Kölner Treff“ heute Abend um 22:00 Uhr im WDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen