Schaue dir mehr Artikel an
Unter Uns: Lars Steinhöfel outet sich als schwul

Unter Uns: Lars Steinhöfel outet sich als schwul

access_time 26. Januar 2014

Heute Abend hat sich ein weiterer, prominenter Fernsehstar als schwul geoutet: Es ist „Unter Uns“-Schauspieler Lars Steinhöfel. Wir haben alle

Die Bachelorette 2014: Wer fliegt raus? Wer kommt ins Finale?

Die Bachelorette 2014: Wer fliegt raus? Wer kommt ins Finale?

access_time 19. August 2014

In der vorletzten Folge, dem Halbfinale, von „Die Bachelorette“ besucht Anna die Familien von Thomas, Tim, Andreas und Marvin. Nur

Dschungelcamp 2012: Das war Tag 6 im Dschungel

Dschungelcamp 2012: Das war Tag 6 im Dschungel

access_time 18. Januar 2012

Knapp eine Woche sind die Promis bereits im Dschungel und es gab von Anfang an nur mieses Wetter und Regen

Kitchen Impossible 2017: Tim Mälzer vs. Holger Bodendorf

Kitchen Impossible 2017: Tim Mälzer vs. Holger Bodendorf

access_time 19. Februar 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Tim Mälzer (r.) vs. Holger Bodendorf

© VOX / PA / Jaime Reina

In der vierten Folge von „Kitchen Impossible“ bei VOX stellen sich heute Abend Tim Mälzer und Holger Bodendorf gegenseitig scheinbar unlösbare Aufgaben.

Tim Mälzer in Tromsø (Norwegen) – Emma’s Fish au Gratin

Tims „Abenteuer Norwegen“ beginnt über den Dächern Tromsøs. Umgeben von der bilderbuchgleichen Winterlandschaft Norwegens spekuliert Tim über die Aufgaben, die auf ihn warten könnten: Angefangen bei Königskrabben, über frischen Fisch und echte Hausmannskost. Alles andere würde für ihn als Aufgabe keinen Sinn ergeben. Die Boxverköstigung wühlt Tim emotional richtig auf. Zum einen versteht er Holger Bodendorfs Aufgabe nicht, da dieser ihn mit „Soul Food“ herausfordert – einer Küche, für die Tim steht und brennt. Zum anderen bewegt ihn das Gericht emotional so sehr, dass er sich in seine Kindheit zurückversetzt fühlt. Doch Holger hat noch eine Überraschung für Tim parat – er muss sich die Fische für das Gericht selbst fangen! Einkaufen strengstens verboten! Auf dem Fischerboot gerät seine Aufgabe zunächst vollkommen in Vergessenheit, darf Tim doch dem Spektakel beiwohnen mehreren wilden Herden von Walen hautnah zu begegnen. Ganz beseelt von dieser Begegnung mit den ruhigen Riesen der Meere, macht sich Tim an seine Aufgabe und kocht das Gericht, als wäre es sein eigenes. Zumindest schließt er es aus, dass ihm hier Fehler unterlaufen könnten. Nimmt er seine Aufgabe vielleicht zu leicht?


Tim Mälzer in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) – Kalte & warme Mezze: Ouzi, Baba Ghanouj, Gefüllte Weinblätter, Mohammarah, Burgul Bil Banadoura

Dank Holger Bodendorfs feinem Gespür für Luxus hat Tim das in seinen Augen zweifelhafte Vergnügen, eine Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate, genauer nach Dubai antreten zu dürfen. Eine Chance für Tim sich von dem einzigartigen Leben in Dubai begeistern zu lassen und um tief einzutauchen in eine einzigartige Kultur. Tim, der ganz und gar kein Freund dieses Touristenmekkas ist, bekommt die Chance geboten sich eines Besseren belehren zu lassen und ebenso wie Holger Fan dieses, an Künstlichkeit scheinbar kaum zu überbietenden Ortes zu werden. Wohl von dem anfänglichen Wunsch getrieben, bloß schnell wieder ins kühle Hamburg zurück zu kehren startet Tim voller Energie in seine Challenge und schafft es schnell Koch Ali, den Verursacher dieser Aufgabe, mit seinem Können zu beeindrucken. Doch wie sehr Tim mit den Aromen und den unzähligen Gewürzen zu kämpfen hat, das wird sich noch zeigen müssen. Hat Holger Bodendorf mit dieser Aufgabe den Küchenbullen bei den Hörnern gepackt?

Holger Bodendorf in Zagreb (Kroatien) – Strukli und Soparnik

Mit einem lauten Knall beginnt Holger Bodendorfs erste Herausforderung bei „Kitchen Impossible“. Zu allererst darf Holger nach Zagreb in die Hauptstadt Kroatiens. Dort lernt er in den Straßen der Stadt Land und Leute kennen und verschafft sich anschließend erste Eindrücke der landestypischen Speisen. Bei schönstem Wetter landet Holger schließlich gut gelaunt in einem Café, in dem er seine erste Herausforderung erhält. Strukli und Soparnik – zwei der traditionellsten Gerichte Kroatiens befinden sich in der schwarzen „Kitchen Impossible“ Box. Tims Idee, Holger an zwei unterschiedlichen Teiggerichten scheitern zulassen, scheint zunächst nach hinten loszugehen, outet sich der gewiefte Herr Bodendorf doch als scheinbarer Experte im Umgang mit Teig- und Backwaren. Holgers Herausforderung führt ihn anschließend in das Hotel Esplanade, eine der edelsten Adressen der Stadt. Hier wartet die junge, doch nicht minder talentierte Chefköchin Ana auf ihn, die den „Teigexperten“ Holger Bodendorf mit ihrer kecken und erfrischenden Art ganz schön aus dem Konzept bringt. Sein zuvor noch selbstsicheres Auftreten verschwindet mit jedem Kommentar Anas mehr und mehr und Fehler schleichen sich ein. Wie viel Expertise schlussendlich noch in Holgers Gerichten steckt, das muss wie immer die Jury, ganz ehrlich und ungeschönt bewerten.

Holger Bodendorf in London (England) – Ribs und Holy Fuck Sauce

Tim hat für den „feinen Herrn Bodendorf“ eine ganz besondere Aufgabe in London ausgewählt. Holger muss in eine Welt eintauchen, die nicht weiter von ihm entfernt sein könnte: die raue Welt des englischen Fußballs! Holger darf nicht das mondäne, auf der ganze Welt bekannte London besuchen, das er kennt und schätzt, sondern landet im Londoner Stadtteil West Ham. Einem echten Arbeiterviertel. Hier muss er das beliebteste Gericht der dort ansässigen Fußballfans nachkochen. Die Boxverköstigung verschlägt Holger jedoch umgehend die Sprache. Er wird mit einer Soße konfrontiert, die so scharf ist, dass Holgers Geschmacksknospen umgehend kapitulieren. Schärfe ist so gar nicht seins, trotzdem erkennt er die Qualität dieses Gerichts. Zubereitet wird dieses jedoch nicht in einem Restaurant, wie er es vermutet, sondern vom „Rib Man“ Mark Gevaux, einem ehemaligen Metzger und eingefleischten West Ham United Fan. Dass Holger für die Zubereitung nur einen winzigen Arbeitsplatz in einem Container und einen Grill zur Verfügung hat, lässt ihn schier verzweifeln. Er versucht dabei nicht nur die Temperatur unter Kontrolle zu halten, sondern auch sich selbst.

„Kitchen Impossible“ heute Abend um 20:15 Uhr bei VOX

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen