Schaue dir mehr Artikel an
Promi Big Brother 2013: Madcon liefert Titelsong „The Signal“

Promi Big Brother 2013: Madcon liefert Titelsong „The Signal“

access_time 6. September 2013

In einer Woche startet „Promi Big Brother“ in SAT.1 und jetzt ist auch der Titelsong bekannt: Er kommt von Madcon

„Hotel Herzklopfen“: Das sind die Single-Kandidaten

„Hotel Herzklopfen“: Das sind die Single-Kandidaten

access_time 22. April 2018

Heute Abend startet die neue Datingshow der etwas anderen Art, denn in „Hotel Herzklopfen – Spät verliebt!“ wollen sich zwölf

Promi Big Brother 2013: Georgina gegen schlechte Quoten?

access_time 19. September 2013

Die Quoten von „Promi Big Brother“ sind desaströs und nun will man wohl nachhelfen, denn Georgina Fleur ist ins PromiBB-Haus

The Voice Kids 2017: Die Talente in der 2. Blind Audition (12.02.)

The Voice Kids 2017: Die Talente in der 2. Blind Audition (12.02.)

access_time 12. Februar 2017
Coaches: Mark Forster, Nena, Larissa, Sascha

© SAT.1 / André Kowalski

In der zweiten Blind Audition von „The Voice Kids“ in SAT.1 wollen einige Talente wieder in die nächste Runde. Zudem überrascht Samu Haber eine Kandidatin.

Das sind die Talente heute Abend


 

Was macht „Lieblingsfinne“ Samu Haber bei „The Voice Kids“ in SAT.1? Ein Selfie mit Leonie (14, Mannheim). Er überrascht die 14-Jährige mit ihrer Einladung zu den Blind Auditions. Die ist völlig baff: „Samu Haber stand neben mir … – ich wasch meine Hände nie wieder!“

Nach ihrem Auftritt („Salvation“ – Gabrielle Alpin) sind die Coaches baff. „Oh mein Gott, das war so schön. Deine Stimme ist so bezaubernd“, schwärmt Larissa und Mark findet: „Es kommt selten vor, dass man mit 14 schon so eine fertige Sängerinnen-Stimme hat.“

„Ich möchte das ganze Publikum in eine andere Welt befördern, in eine Zauberwelt“, kündigt die zehnjährige Marie-Sophie (Dorsten) vor ihrer Blind Audition mit „Spiegelbild“ aus Disneys Mulan bei „The Voice Kids“ an.

„Du bist eins mit deiner Stimme. Das war ganz bezaubernd“, findet Nena. Bei Sasha fließen am Ende des Songs die Tränen: „Ich muss mich gerade erstmal sammeln. Das war so kraftvoll und schön. Du hast jeden Ton perfekt gesungen und zum Strahlen gebracht.“

Der Coach ist nachhaltig beeindruckt: „Ich dachte, die ist bestimmt älter und dann sehe ich so ein kleines Prinzesschen. Wie aus so einem Geschöpf so ein Organ rauskommt, so unbedarft und ohne einen Auftrag. Da hatte ich echt Pipi in den Augen und kriege jetzt noch Gänsehaut.“

Das sind die weiteren Talente in den zweiten Blind Auditions von „The Voice Kids“:
Anais (14, Bad Nauheim), Camilla (13, Wien/AT), Grace (12, Hamburg), Julien (14, Leinfelden-Echterdingen), Marin (12, Herford), Michael und Roman (14 und 12, Wien/AT), Nele (14, Friedrichshafen), Nils (10, Bürgstädt), Tom (14, Oberhausen), Zeynep (14, Neuss), Zoé-Loes (10, Norwegen).

„The Voice Kids“ heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen