Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2012 – TOP 6: So waren die Solo-Auftritte

DSDS 2012 – TOP 6: So waren die Solo-Auftritte

access_time 31. März 2012

In der heutigen Mottoshow „Solo & Duette“ mussten die DSDS-Kandidaten wieder beweisen, was sie drauf haben.

„Teen Wolf“-Star Charlie Carver outet sich auf Instagram

„Teen Wolf“-Star Charlie Carver outet sich auf Instagram

access_time 12. Januar 2016

„Teen Wolf“ und „Desperate Housewives“-Star Charlie Carver hat sich auf Instagram geoutet. Im Video haben wir alle Informationen für euch.

„Polizeiruf 110: Familiensache“ heute Abend in der ARD

„Polizeiruf 110: Familiensache“ heute Abend in der ARD

access_time 2. November 2014

Jeanette will ihren Ex-Mann Arne aus der Wohnung jagen. Doch der sticht zu, tötet sie mit einem Messer, erstickt später

NFL Super Bowl 2017 live – Patriots vs. Falcons heute in SAT.1

NFL Super Bowl 2017 live – Patriots vs. Falcons heute in SAT.1

access_time 5. Februar 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
ran Football: NFL Super Bowl 2017 mit Christoph "Icke" Dommisch (l.), Andrea Kaiser (2.v.l.), Patrick Esume (2.v.r.) und Frank Buschmann (r.) ...

© SAT.1 / Martin Saumweber, Christian Vrodack

Heute Nacht steigt der Super Bowl 2017 und ihr könnt auf ProSieben Maxx ab 20:15 Uhr und in SAT.1 ab 22:55 Uhr dabei sein. Wir haben alle Infos für euch.

Im NRG Stadium treffen der NFC- und der AFC-Champion aufeinander – mit nur einem Ziel: die begehrteste Football-Trophäe der Welt, die Vince-Lombardi-Trophy, nach dem Spiel in den Händen zu halten. In der Halftime-Show tritt Lady Gaga auf.

Allein in den USA werden 120 Millionen Zuschauer beim größten Einzelsport-Event der Welt mitfiebern, wenn AFC-Champion New England Patriots auf den NFC-Champion Atlanta Falcons trifft.


Zwei Teams, für die der mögliche Triumph eine ganz besondere Bedeutung hat: Patriots-Star Tom Brady (39) könnte sich mit fünf Titeln (bislang 2002, 2004, 2005, 2015) als einziger Quarterback unsterblich machen.

Ab 22:55 Uhr melden sich Frank Buschmann, Patrick Esume (erstmals beim Super Bowl als SAT.1-Experte), Andrea Kaiser und „Netman“ Christoph „Icke“ Dommisch live aus dem NRG Stadion in Houston. Zum zweiten Mal nach 2016 ist auch wieder Ex-NFL-Profi Markus Kuhn dabei.

51. Super Bowl am Sonntag, 5. Februar 2017, live

20:15 Uhr Countdown zum Super Bowl live auf ProSieben MAXX
22:55 Uhr Super Bowl live in SAT.1

Infos zu den beiden Champions

Atlanta Falcons

Die Atlanta Falcons unter Head Coach Dan Quinn gewannen die National Football Conference, nachdem sie in der Regular Season mit einer Bilanz von 11-5 Platz 2 der NFC-Setzliste holten und in den NFC-Play-offs nach einem Freilos zuerst die Seattle Seahawks mit 36:20, dann die Green Bay Packers mit 44:21 besiegten.

Sie überzeugten mit einer starken Offense, die den Ligabestwert von 540 Punkten erzielte. Im Fokus stand Quarterback Matt Ryan, der Karrierebestwerte von 38 Touchdowns sowie 4.944 Yards Raumgewinn bei 7 Interceptions erzielte und in den Pro Bowl, das All-Star-Spiel der National Football League, gewählt wurde.

Unterstützt wurde er vor allem von Wide Receiver Julio Jones (1.409 Yards Raumgewinn, 6 Touchdowns), Runningback Devonta Freeman (1.079 Yards Raumgewinn, 11 Touchdowns) sowie Center Alex Mack, die ebenfalls alle in den Pro Bowl gewählt wurden.

In der Defense trumpfte Pro-Bowl-Defensive End Vic Beasley mit dem Ligabestwert von 15,5 Quarterback Sacks auf, trotzdem galt das Team mit 406 gegnerischen Punkten (Platz 27 von 32 Teams) in der Abwehr als anfällig. Für die Falcons ist es die zweite Super-Bowl-Teilnahme seit Super Bowl XXXIII, den sie mit 19:34 gegen die Denver Broncos verloren.

New England Patriots

Die New England Patriots unter Head Coach Bill Belichick holten die American Football Conference, nachdem sie die reguläre Saison mit einer Bilanz von 14-2 auf Platz 1 der AFC-Setzliste beendeten und in den AFC-Play-offs nach einem Freilos die Houston Texans mit 34:16, dann die Pittsburgh Steelers mit 36:17 besiegten.

Sie besaßen die nach Punkten stärkste Defense der Liga (nur 250 Gegnerpunkte), angeführt von den Pro-Bowl-Abwehrspielern Dont’a Hightower (Linebacker) sowie Devin McCourty (Free Safety), und waren auch in der Offense mit 441 erzielten Punkten (ligaweit Platz 3) gefährlich.

Angeführt wurde ihr Angriff von Quarterback Tom Brady, der trotz vier Spielen Sperre (Deflategate-Affäre) 3.554 Yards Raumgewinn sowie 28 Touchdowns bei nur 2 Interceptions erzielte und in den Pro Bowl gewählt wurde, und in den Special Teams trug Pro-Bowl-Gunner Matthew Slater dazu bei, dass gegnerische Kick Returner bzw. Punt Returner neutralisiert wurden

Für die Patriots ist es die neunte Super-Bowl-Teilnahme (NFL-Rekord), wovon sie vier gewannen, zuletzt den Super Bowl XLIX. Belichick und Brady haben die Chance, ihren jeweils fünften Super-Bowl-Sieg zu holen, was für Starting-Quarterbacks bzw. Head Coaches einen Rekord darstellen würde.

„ran Football: NFL Super Bowl 2017 – Patriots vs. Falcons“ heute Abend um 22:55 Uhr in SAT.1

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen