Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2017: Das ist die TOP 13 für die Mottoshows

DSDS 2017: Das ist die TOP 13 für die Mottoshows

access_time 7. April 2017

Die Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ hat sich entschieden und diese 13 DSDS-Kandidaten dürfen sich auf die Mottoshows bei

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (03.11.2017)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (03.11.2017)

access_time 3. November 2017

Die Gäste: Nico Rosberg, Mario Barth, Wolfgang Niedecken, Hans Peter Korff und Christiane Leuchtmann, Florian Schroeder, Prof. Dr. Marion Kiechle

House of Cards: Robin Wright erkämpft sich gleiches Gehalt

House of Cards: Robin Wright erkämpft sich gleiches Gehalt

access_time 19. Mai 2016

In ihrer Rolle als „Claire Underwood“ in „House of Cards“ ist sie bei Verhandlungen eisenhart und das scheint jetzt auch

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (03.02.2017)

NDR Talk Show: Die Gäste heute Abend im NDR (03.02.2017)

access_time 3. Februar 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt sind die Gastgeber der NDR Talk Show.

© NDR/Uwe Ernst

In der heutigen 788. Ausgabe der „NDR Talk Show“ erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt spannende und anregende Unterhaltung mit diesen Gästen.

Jürgen von der Lippe, Entertainer

Der Entertainer aus Bad Salzuflen, der eigentlich Lehrer werden wollte, ist und war schon immer ein Mann der Bühne. Seit dem Tag, als er bei einem Theaterstück bemerkte, dass die Leute über ihn lachen. Und genau diesem Gefühl, auf der Bühne zu stehen und andere Menschen zum Lachen zu bringen, ist er treu geblieben. Mal zotig, manchmal gern unter der Gürtellinie, aber immer ein Sprachfreak, der die deutsche Sprache nicht nur als Buchautor pflegt, sondern in Shows, Hörbüchern und auf Lesetouren immer wieder in den Fokus seiner Arbeit stellt. In seinem neuen Werk „Der König der Tiere“ erzählt er Geschichten zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Wieder einmal kombiniert der Autor auf seine ganz eigene Weise Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik.

Ralf Schmitz, Comedian

Er ist einer der profiliertesten und beliebtesten Komiker in Deutschland, zudem Schauspieler, Bestsellerautor, Moderator und Synchronsprecher. Derzeit ist er auf Tour mit seinem aktuellen Programm „Schmitzenklasse“. In seinem sechsten Live-Programm nimmt er seine Zuschauer mit auf eine ganz besondere Klassenfahrt. Erinnerungen an die Schulzeit werden wach – mit Geschichten von verrückten Lehrern, schlechten Noten und lebensprägenden Erlebnissen. Ausschnitte daraus stellt er in der NDR Talk Show vor.

Thomas Kausch und Tochter Pauline, Moderator

Thomas Kausch war als TV-Korrespondent viele Jahre weltweit als Krisenreporter unterwegs. Die Erfahrungen dieser Zeit hätten ihm auch bei der Erziehung seiner Tochter Pauline geholfen, sagt der Journalist. Wie diese Erziehung genau ausgesehen hat, beschreibt Helikoptervater Kausch humorvoll und selbstironisch in seinem Buch „Wie ich meine Tochter durchs Abitur brachte“. Denn was die Bildungskarriere von Einzelkind Pauline anging, überließ der 54-Jährige nichts dem Zufall. Was sich der engagierte Über-Papa alles für die Förderung des Nachwuchses einfallen hat lassen, das erzählen Thomas Kausch und Tochter Pauline, die heute in London studiert, in der NDR Talk Show.

Christian Berkel, Schauspieler

Es ist einer der wenigen deutschen Schauspieler, die seit Jahren in großen internationalen Produktionen besetzt werden: Christian Berkel arbeitete mit bekannten Regisseuren wie Ingmar Bergman, Douglas Sirk oder Quentin Tarantino zusammen und sorgte mit vielen Rollen in zeitgeschichtlichen Filmen für Aufsehen. Jetzt spielt er in dem neuen Film „Elle“ von Paul Verhoeven an der Seite von Isabelle Huppert. Frankreich schickt die Produktion ins Rennen um den Oscar für den besten, nicht englischsprachigen Film. Christian Berkel ist in Paris aufgewachsen, nahm dort seinen ersten Schauspielunterricht und wollte eine Zeitlang selbst unbedingt Franzose werden. Wie sehr seine Familiengeschichte mit Frankreich verknüpft ist und warum in ihr eigentlich die komplette Geschichte des 20. Jahrhunderts steckt, das erzählt er in der NDR Talk Show.

Ildiko von Kürthy, Autorin

Bestseller-Autorin Ildikó von Kürthy hat Wut-, Mut- und Blut-Tests gemacht, Meditation probiert, in der Wildness überlebt und als Super-Blondine betört. Denn sie war unzufrieden mit der Zufriedenheit und wollte es mit Mitte 40 nochmal wissen. Ein Jahr lang hat sie ihre Selbstversuche dokumentiert. Ob sie dadurch wirklich optimiert durchs Leben geht, erzählt sie in der NDR Talk Show. Darüber hinaus beschäftigt sie sich als Kolumnistin in der Zeitschrift Brigitte mit allen Frauenthemen und relevanten Phänomenen und Trends unserer Zeit.

Britt Kanja und Günther Krabbenhöft, Lebenskünstler

Die Kreuzberger Stilikone Günther Krabbenhöft, der als „ältester Hipster“ Berlins zu weltweiter Bekanntheit in den sozialen Medien kam und seine beste Freundin Britt Kanja gehören zu den spannendsten Figuren des Berliner Kunst-, Mode-, und Kulturbetriebes.

Britt Kanja brachte mit ihren legendären Parties ab Ende der 1980er-Jahre bis 2006 die Avantgarde zum tanzen. 2004 wurde sie vom Magazin „Madame“ als eine Persönlichkeit, die Berlin bewegt geehrt. Für die Diva mit Herz und den dynamischen Günther heißt älter werden nicht auf Lebensfreude zu verzichten, beide haben für sich Lebensentwürfe geschaffen, die sie alterslos erscheinen lassen. Heute setzen sie sich für würdevolles, freudenvolles und lebenswertes Altern ein und berichten von ihrer ganz und gar berührenden Freundschaft.

Dr. Hans-Günter Weeß, Schlafforscher

Albert Einstein soll Zeit seines Lebens elf Stunden geschlafen haben, Napoleon hingegen nur drei. Wie viel Schlaf aber braucht der Mensch? Wir Deutschen jedenfalls leiden unter Schlafmangel, sagt der renommierte Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter der Schlafmedizinischen Abteilung des Pfalzklinikums und Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM). Woran liegt das und warum ist das so schlecht für uns? Was raubt uns den Schlaf und was können wir dagegen tun? Diesen Fragen geht der renommierte Schlafforscher in seinem aktuellen Buch „Die schlaflose Gesellschaft“ auf den Grund. In der NDR Talk Show gibt er Tipps und erklärt Regeln für einen guten und erholsamen Schlaf.

„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen