Schaue dir mehr Artikel an
Lindenstraße-Interview mit Moritz A. Sachs & Dunja Dogmani

Lindenstraße-Interview mit Moritz A. Sachs & Dunja Dogmani

access_time 10. September 2017

Moderator Marcel Schenk trifft regelmäßig Schauspieler/innen vom Ensemble der ARD-Kultserie „Lindenstraße“ zum Gespräch. Und hier kann alles nachgelesen werden.

„Günther Jauch“: Die letzte Sendung heute in der ARD

„Günther Jauch“: Die letzte Sendung heute in der ARD

access_time 29. November 2015

In der letzten Ausgabe seiner Polit-Talkshow hat sich Günther Jauch den Finanzminister Wolfgang Schäuble zum Thema „Am Ende eines Krisenjahres“

In aller Freundschaft Vorschau: Weihnachten in der Sachsenklinik

In aller Freundschaft Vorschau: Weihnachten in der Sachsenklinik

access_time 9. August 2013

Mitten im Sommer hat man jetzt die Weihnachtsfolge von „In aller Freundschaft“ gedreht. Wie sich die Darsteller dabei fühlten, erfahrt

hart aber fair: Thema & Gäste heute in der ARD (09.01.2017)

hart aber fair: Thema & Gäste heute in der ARD (09.01.2017)

access_time 9. Januar 2017 chat_bubble_outline 0 Kommentare
hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg

© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es bei „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Neues Deutschland – bringt Härte gegen Zuwanderer mehr Sicherheit?“ und diese Gäste sind im Studio.

Terror zu Weihnachten, wieder Zusammenrottungen an Silvester, Deutschland diskutiert: Darf die Herkunft ein Verdachtsmerkmal sein? Brauchen wir härtere Gesetze, besonders bei der Abschiebung? Oder muss geltendes Recht nur konsequenter angewendet werden?

Die Gäste

Markus Söder
(CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat)

Renate Künast
(B‘90/Grüne, Bundestagsabgeordnete, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz)

Rainer Wendt
(Bundesvorsitzender Deutsche Polizeigewerkschaft)

Heribert Prantl
(Mitglied der Chefredaktion und Ressortleiter Innenpolitik „Süddeutsche Zeitung“)

Mehmet Daimagüler
(Rechtsanwalt; ehemaliger FDP-Politiker)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen