Schaue dir mehr Artikel an

DSDS 2010: Die Songs der Mottoshow “Die 80er Jahre Party”

access_time 10. März 2010

Am kommenden Samstag strahlt RTL um 20.15 Uhr die vierte Mottoshow “Die 80er Jahre Party” aus.

Euro 2016 Viertelfinale: Deutschland – Italien heute in der ARD

Euro 2016 Viertelfinale: Deutschland – Italien heute in der ARD

access_time 2. Juli 2016

Heute Abend steigt das Viertelfinalspiel Deutschland gegen Italien und das wird eine ganz harte Nuss. Wir haben die letzten Informationen

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (27.04.)

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (27.04.)

access_time 27. April 2016

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger mit dem Thema „Die Angstmacher: Wie gefährlich sind Deutschlands Populisten?“ und diese Gäste sind

„Sportler des Jahres 2016“ heute Abend im ZDF

„Sportler des Jahres 2016“ heute Abend im ZDF

access_time 18. Dezember 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne moderieren die Gala "Sportler des Jahres 2016".

© ZDF/Corporate Design

Heute Abend werden bereits zum 70. Mal die Sportlerin, der Sportler und die Mannschaft des Jahres geehrt. Katrin Müller-Hohenstein und Rudi Cerne moderieren die Gala.

Die wahlberechtigten Sportjournalisten haben wieder die Qual der Wahl. Verdient haben es im Jahr der Fußball-EM und der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele viele. In Rio holten deutsche Athleten bei Olympia 17 Mal Gold, zehn Mal Silber und 15 Mal Bronze.

Gewinnt bei den Männern Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen oder setzt sich Paralympics-Sieger Markus Rehm durch? Ein weiterer Kandidat: „Titelverteidiger“ Jan Frodeno. Dem Sportler des Jahres 2015 gelang das Kunststück, zum zweiten Mal nacheinander den Ironman auf Hawaii zu gewinnen.

In Rio beeindruckte Vielseitigkeitsreiter Michael Jung ebenso wie Kanute Sebastian Brendel. Die Leichtathleten stellten mit Thomas Röhler und Christoph Harting zwei Olympiasieger. Oder rast Formel-1-Pilot Nico Rosberg ganz nach vorn?

In Rio Silber, wenig später die Nummer eins der Tennis-Welt: Angelique Kerber gehört zu den Favoritinnen bei den Frauen. Zwei Grand-Slam-Titel 2016. Doch starke Konkurrentinnen lauern: Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier und Rad-Olympiasiegerin Kristina Vogel. Außenseiterchancen haben unter anderen Barbara Engleder, Olympiasiegerin im Schießen, und Paralympics-Champion Vanessa Low.

Frauen-Power auch bei den Mannschaften? Die Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst begeisterten an der Copacabana zu später Stunde. Die Fußballerinnen holten bei Olympia ebenso Gold wie die Dressur-Equipe. Gold gab es auch für beide Doppelvierer im Rudern. Oder reicht es für die Handball-Europameister?

„Sportler des Jahres 2016“ heute Abend um 20:15 Uhr im ZDF

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen